Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

inskale

Dormant
  • Posts

    2
  • Joined

  • Last visited

    Never

inskale's Achievements

0

Reputation

  1. Hallo zurück, "windschief" meinte eine Verschiebung des Druck in der Y-Achse (nächstes mal mit Bild!). Danke für den Tipp! Hab die Pullies geprüft und nachgezogen (einer war tatsächlich locker) und die Riemen (meintest Du das mit Tensioner?/ Blutiger Anfänger) der Schrittmotoren nachgespannt. Der letzte Druck sah jetzt wieder ganz gut aus!
  2. Hallo an die Ultimaker-Community, ich bin seit dem Wochenende stolzer Besitzer eines UM! Da ich blutiger Anfänger bin, suche ich Anschluß bei erfahrenen UM-Nutzern! Ich habe auch gleich eine Frage: meine zweiter Drck ist ziemlich windschief geworden und ich bin unsicher, wo sich das Problem befindet. Kann mir hierbei jemand einen Rat für die Fehlersuche geben? Grüße aus Bischofswiesen, Tanja
×
×
  • Create New...