Jump to content

homeprinter

Dormant
  • Content Count

    34
  • Joined

  • Last visited

    Never

Community Reputation

0 Neutral
  1. Hallo Eugen, oben am Druckkopf, da wo der Schlauch im schwarzen verschwindet, ist ein kleiner blauer oder roter Halter. Ziehe diesen heraus, ziehe dann den SChlauch raus, indem du das weiße Verbindnungsstück herunter drückst und dann am Schlauch ziehst. Lass dann einfach neues Material einziehen, bis das alte raus ist und mache dann die Schritte in der umgekehrten Reihenfolge. Ich weiß nicht ob es eine einfachere Lösung gibt, so mache ich es jedenfalls. Viele Grüße
  2. Hallo, ich kenne mich zwar nicht so mit Fräsen aus, aber habe dies hier auf google gefunden. https://www.coobx.de/powerwasp-evo-sd-lcd.html Sieht für mich schon echt professionell aus. ( Wie gesagt, ich bin Laie.) Was haltet ihr davon?
  3. yeah i think so... not the best idea they had
  4. new wonders every day in the world of ultimaker on the one hand they say it is possible, like they said to Jerry Blade. on the other daid said its not possible like pm_dude found out. So Ultimaker: Whos wrong?
  5. best service ever !! ...although you not even are an employee just following u now B)
  6. hmm... okay. Thx for your fast answer Blizz
  7. Hi, does anyone know if there is a stream tomorrow night? I really would like to watch it.
  8. Hallo Edgar, es wäre schön, wenn du uns mitteilst ob du mit PLA oder ABS druckst, denn bei mir ist es bei PLA so, dass es sich nach dem Druck einiger Teile beim abkühlen "zusammen schrumpft". ich umgehe das immer, indem ich einfach das zu druckende Teil ein klein wenig größer drucke. Hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen. Viele Grüße Mirko
  9. Hallo an alle, entschuldigt, dass ich mich jetzt erst melde, aber war in der letzten Zeit ein wenig im Stress. So zu erst einmal, ich habe bei der Firma angerufen und es ist kein Thema, wenn einige Isolatoren zusammen kommen, dass sie etwas im Preis machen können. Wie viel das jetzt genau wird, haben sie gesagt muss man schauen wenn man weiß wie viele es denn letztendlich werden. @teilewerk: Bei mir hat das Problem bei allen Layerhöhen existiert, ich denke aber einfach einmal, dass es vllt. an unterschiedlichen Ursachen liegen kann.
  10. Super, das werde ich auch einfach mal ausprobieren. Danke Mirko
  11. Hi Markus, 1. Habe das Problem behoben, indem ich einfach Cura 14.07.0 noch einmal auf meinen PC aufgespielt habe und jetzt klappt alles wieder einwandfrei. Ich weiß auch nicht, was da damals schief gegangen war beim download. 2. Warum sollte ich es dir übel nehmen, wenn du mir Ratschläge gibst? Ganz im Gegenteil, ich bin total froh, dass es hier im Forum Leute wie z.B. dich und auch Andreas von 3d-Printerstore24 gibt, die ihr Wissen nicht für sich behalten, sondern immer wieder den Leuten helfen. Ich selber habe bisher aber eig. nur Super Erfahrungen mit Blue Tape gemacht, werde mir das mit der Dauer-Druck-Platte mal überlegen Mirko
  12. Hmm leider nein... Habe seit gerade eben folgendes Problem... Weiß jemand woran das nun schon wieder liegen kann?... Irgendwie ist momentan der Wurm drin... :cry: :cry: :cry:
  13. Hallo Tom und Markus, Entschuldigt, dass ich heute erst schreibe, aber bei mir ging hier gestern überhaupt nichts mit Telefon und Internet und so... Danke erst einmal für eure Antworten. @Tom: Ich hatte 14.07.0 zwar schon auf dem PC hatte wohl aber leider vergessen den UM² auch zu updaten :oops: :mrgreen: Jetzt klappt das auch alles wieder -diesbezüglich- einwandfrei @Markus: wie schon oben geschrieben, lag es tatsächlich daran, dass Antriebswelle und Rändelrad still standen. Trotzdem einen Riesendank, dass du immer so schnell versuchst weiter zu helfen, dass nenne ich Einsatz.
  14. Hallo an alle, ich habe mal wieder ein kleines größeres Problem. Also, wenn ich einen Druck starte, ist mir aufgefallen, dass der Feeder an meinem UM² nicht mehr läuft... Wenn ich Material wechsel oder die Funktion Move Material benutze, funktioniert er... Habe schon wirklich alles versucht, was mir eingefallen ist z.B. auf Werkseinstellungen zurücksetzen, Software nochmal neu drauf spielen etc... Ich hoffe mir kann jemand helfen. Beste Grüße Mirko
  15. Das ist eine gute Frage, werde da heute Nachmittag mal anrufen und nachfragen. Ich melde mich dann sobald ich etwas neueres weiß
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!