Jump to content

dswsolutions

Dormant
  • Content Count

    46
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by dswsolutions

  1. Was möchtest du noch für den UM2?
  2. Ups sry hatte ich vergessen :-( Temp. Düse: 220° Temp. Bed: 70° Speed: 35mm/s retraction distance: 4,5mm retraction speed: 25mm/s minimum layer height: 0,1mm outer Shell: 0.8mm Top/Bottom: ~0.6mm Vielen Dank für die Hilfe MfG Dominik
  3. hmmm so schaut das bei mir immer aus :-/ Wisst Ihr was ich dagegen tun könnte?
  4. Off Topic: Welche Einstellungen habt Ihr bei dem Bronzefill??
  5. dswsolutions

    CHAT

    Hallo guten morgen Leute Bin ich eigentlich Blind oder wo hat sich den der Chat versteckt? :-D MfG Dominik
  6. @cdulti: Verrückt das dein Name mit cd beginnt und mit deinem ersten und einzigsten Post den Laden so lobst welcher einem Claus-Dieter gehört ;-) @duchamp: Angemeldet und direkt eine Lobeshymne mit dem ersten Post? ;-) Aber ist bestimmt ein riesen Zufall und keine versteckte Werbung ;-)
  7. Hallo Bin z.Z. hin und her gerissen mir das Set auch zu kaufen :-) und dazu gleich noch das Düsen Set mit den .25/.4/.8 Düsen. Gibt es einen großen Unterscheid zwischen den "Normalen" Düsen und den Brass bzw. Steel Düsen? Welche Layer Thickness kann den bei der 0.25er Düse bzw. der 0.8mm Düse gefahren werden? Welche Einstellungen benutzt ihr da (Layer Thickness und Speed). Da ich speziell bei grösseren Bauteilen öfters das Problem mit der Underextrusion habe :-/ Vielen Dank MfG Dominik
  8. Hallo, ich nutze die selbe Vorgehensweisse wie Maggiman ^^ und funktioniert auch super MfG Dominik
  9. @Dirk http://www.amazon.de/Tenvis-319W-IP-Kamera-Innenbereich-Objektiv/dp/B004VM7JNO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1427780814&sr=8-1&keywords=Tenvis+ip+camera bzw. http://www.amazon.de/P2P-Funktion-verdrahtet-Sicherheit-Nachtsicht-Auto-IR-LED-Beleuchtung/dp/B00NPZAH4G/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1427781099&sr=8-2&keywords=Tenvis+ip+camera So eine? Bin mir nämlich auch am überlegen so eine anzuschaffen :grin: MfG Dominik
  10. Hatte vorher den Leapfrog Creatr und bin dann auf den UM² umgestiegen. Grund war für mich die ewige Einstellungssache und die 4 er Lagerung des Druckbettes (überbestimmt). Beim UM² muss man zwar auch einstellen aber dies geschiet deutlich schneller als beim Creatr und die Ergebnisse sind, meiner Meinung nach, deutlich besser.
  11. Leider noch keine Besserung :-( Steckverbindungen wurden überprüft. Aber ich glaube fast das es an der Verbindung zum Hotend liegt.... Gibt's da schon brauchbare Ideen wie man das ändern kann außer sich für 60€ nen neue Sensor zu kaufen? Werde mal die Firmeware wieder downgraden und hoffen das es maybe daran mit liegt :-( MfG Dominik
  12. Interessiere mich auch für den PT100B Sensor :-) Hat da jemand ne brauchbare Adresse? Vielen Dank für die Hilfe MfG Dominik
  13. Ich habe meinen bei 3dimensionals.de bestellt und er war nach ungefähr 3 Tage bei mir ;-)
  14. dswsolutions

    Druck stoppt

    Kommt eine Fehlermeldung?
  15. OK super ich schaue da mal heute Abend Werde als erstes oben den Sensor anschauen. Was mich wundert, dass es immer sporadisch auftritt d.h. manchmal nach 2h manchmal nach 1h manchmal gar nicht. daher meine Vermutung das irgendwo ein Wackelkontakt ist.
  16. Hallo Reiner Der Drucker hatte seit ungefähr 4 Monaten absolut keine Probleme... Ich habe ihn nun einmal transportieren müssen und seitdem macht er Probleme.... immer zu unterschiedlichen Zeiten bleibt der Druckkopf stehen und es geht nichts mehr.... Wie komme ich am schnellsten an die Hauptplatine ran? Weil ich denke das dort das Problem vorliegt da er ja erst seit dem Transport rumzickt :-(
  17. Hi Leider habe ich seit ein paar Tagen immer mal weider den Fehler das mitten im Druck der Fehler kommt: TEMP Sensor failure Wenn ich dann den UM² ausmache und neu starte ist der Fehler weg und tritt sporadisch wieder auf. An was kann das liegen? Wenn ich hinten am Temp Sensor rüttel hält es wieder ein bisschen. Ist bekannt das dort manchmal Wackelkontakte auftreten? Oder aht es mit dem Update auf die neue Cura Software zu tun? Drucker wurde in dem Zuge auch geupdatet. Vielen herzlichen Dank MfG Dominik
  18. Hallo Leute :-) Habt ihr schon einmal versucht so ein Mini-Teil zu drucken? Wenn ja mit welchen Einstellungen in Cura??? Weil bei mir kommt leider nur mist raus ^^ VIELEN DANK für eure Hilfe MfG Dominik
  19. Kannst das Bild mal an: http://mailto:info@DSW-Solutions schicken. Dann kann ich dir da mal mehr Informationen dazu geben wenn du möchtest :-) MfG Dominik
  20. Hallo ich habe gerade das angefügte Bild gesehen und wollte fragen welches Programm außer simplify3d das kann? Am besten eine Freeware :wink: Vielen Dank MfG Dominik
  21. Meinst du mit Zeichnungen 3D-Modelle oder 2D-Zeichnungen? MfG Dominik
  22. Habe hier im Forum schon ein paar Screenshots gesehen bei denen unterm Gewicht noch eine Zahl steht.... Daher die Frage :-) MfG Dominik
  23. Guten Morgen liebe Community :-) Ich habe mal wieder eine Frage und zwar wisst ihr ob es möglich ist in Cura sich die cm³ eines Bauteiles anzeigen zu lassen? Bis jetzt Rechne ich immer die Gramm Zahl mithilfe der Dichte um in die cm³ oder ich hole mir die Daten von einem anderen Programm. Es wäre aber deutlich einfacher wenn zB. die cm³Anzahl direkt unter der Gramm Zahl steht. Ist dies möglich? Vielen Dank für die Antwort MfG Dominik
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!