Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

apes

Member
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

Personal Information

  • Field of Work
    (Product) design
  • Country
    DE
  1. Ich weiß aber das es bei 0.2 besser aussah (gleiches Material) sonst würde ich mich nicht so ärgern... Habe heute nochmal mit einem anderen Material (Colorfabb) einen Test gemacht. Bei 0.1mm sieht es gut aus. Bei 0.2mm stehen manche Schichten wieder weiter raus. 0.1mm 0.2mm
  2. Guten Abend, ich würde sagen es ist besser. Aber richtig gut sieht meiner Meinung anders aus wenn ich mir so meine anderen 0.2er Drucke so anschaue. Gibt es noch irgendwelche Tipps?
  3. Ich behaupte jetzt mal das es ein ganzes Stück besser ist. Zumindest der 2x2x1cm Würfel fühlt sich schon wieder so an wie ich es gewöhnt bin. Ich bin gerade etwas verblüfft das es an diesem Teil liegen soll. Herzlichen Dank erst einmal. Morgen Abend werde ich einen etwas größeren Testdruck starten. Aber bis jetzt sieht es sehr gut aus.
  4. Danke für den Link. Ich mach mich mal dran. Berichte gleich.
  5. das wäre ja ein Traum wenn das nuir das Teil wäre. Müsste sogar noch eins hier haben. Ich begebe mich mal auf die Suche. Edit, hab noch eins da, ich schraub mal
  6. Schönen guten Abend zusammen, ich bin gerade ein bisschen am Verzweifeln. Mein Ultimaker 2 Extended tut nicht mehr das was er eigentlich soll... Dieses schlechte Druckbild hat er von heute auf Morgen an den Tag gebracht. Mit den gleichen Einstellungen habe ich am Tag zuvor noch super Ergebnisse erzielt. Jetzt sehen die Wände so verschoben und "wubbelig" aus. Kann mir evtl jemand verraten was ich machen kann? Bei dem gedruckten Objekt habe ich mit folgenden Settings gearbeitet. Material PLA (Trijexx) Temp: 210° Geschwindigkeit: 50 mm/s (bei 30 mm/s ist es das Gleiche) Wandstärke: 0.8 bzw. 1.2 mm Schichthöhe: 0.2 mm Auch bei einem Testwürfel 2x2cm sind die Wände nicht mehr glatt sondern stark "wubbelig" Ich bin mit meinem Latein am Ende und weiß nicht mehr weiter. Achsen wurden gereinigt und neu geölt, Z-Achse wurde auch neu eingefettet. Riemen sind meiner Meinung nach gut gespannt. Ich würde mich tierisch über Hilfe freuen.
  7. apes

    UM2 gebraucht inkl. 5 Rollen Material und Dauerdruckplatte

    Hi Andreas, würde ich auch über eine PN mit Preis und Standort freuen. Danke
  8. Danke Tyler, Jetzt aber erst mal einen U2 bekommen... Nachdem das ja mit dem anderen Verkäufer in einen Betrugsfall endete....
  9. Hey, danke für die Links. das sieht doch alles sehr hilfreich aus
  10. Schönen guten Morgen, ich hatte das Glück vor ein paar Tagen sehr sehr sehr günstig an einen Ultimaker 2 zu kommen. Das Gerät ist gebraucht aber das soll ja nichts heißen. (Wie sich herausgestellt hat war der Verkäufer ein Betrüger... Somit kein U2) Sollte jemand günstig einen anbieten oder verkaufen. So darf er sich gerne bei mir melden. Bevor ich jetzt am Tag der Lieferung wie ein kleines Kind welches einen Lolly bekommen hat loslege, wollte ich euch mal fragen was ich vorher alles beachten soll. Habe ich z.B. die Möglichkeit den Drucker auf Werkseinstellungen zu setzen um dann mit einem "frischen" Drucker starten zu können? Gibt es eine grobe Richtline wie man gute Druckergebnisse erzielt? Und welches Filament ist denn so am "besten"? Es gibt ja brutal viel von dem zeug inzwischen. Würde mich über ein paar Anfänger Tipps sehr freuen. cya Apes
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!