Jump to content

foobiwan

Member
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About foobiwan

  • Birthday 10/19/1971

Personal Information

  • Country
    DE
  • 3D printer
    Ultimaker 2

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Any News when the Bug with next page in sub forums gets adressed? This is really annoying.
  2. I have allready ordered an Ultimaker 2+ Electronics Pack. Does this include a new LCD Panel and Board also, or is this just the pure Mainboard?
  3. Is there something bogus in the current version? I run my upgraded 2 ( to 2+) with the Stock 2+ Firmware everything is fine, i downloaded the Tinker-MarlinUltimaker2plus-16.08.2.hex installed it via Cura and it tells me my x or y switch is broken. Back to Original Firmware with Cura everything is working again. Somone else the same issue?
  4. Ich drucke mit 110, mit ABS auf der besagten Platte. Allerdings brauchste dann Cura 2.3 und die aktuelle Firmware, sonst darfst du die Bed Temp nicht so hoch stellen. 135° da müsste ich auch 2 Tage warten und ich hab den UM2+ komplett geschlossen. Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen wie man am gescheitesten das Heated Bed mit ner größeren Heizung ausstattet.
  5. Despite i can not order parts online like i used to do. I can even not buy a new Ultimaker3 right now, ok. Fine. No interest in selling? Kewl. 3000 Euro Saved for me. How long did you notice your resellers that the new Ultimaker 3 is coming? Im a German Customer, i wanted to buy an Ultimaker 3 right now. I klick on the Links you provide me and have to watch a silly Video instead. I look elsewhere for a company who is interested in doing Business with its customers. This is stupid @Ultimaker.
  6. They are busy collecting all the information from users, they had no time going through all these little things
  7. Giving some answers to myself. Seems like the Firmware Update to the + does currently limit to 100° Bed Temperature ....... After switching to TinkerGnome's Version of the Firmware i can select higher temps. Still, the last question. Someone modified the original Bed?
  8. Hello Guys, i have a big Problem with the Heated Bed on my UM2( converted to +). I use a Permanent Build Plate which requires me to heat the Bed to specific Temperatures. For PLA they say heat up to 65°C after the first layer lower to 60°C. Null Problemo, Pla sticks fine to the Bed, after the print is finished i can simply nock it off the Bed. No warping, no getting loose of the print, without any adheison stuff like Glue or Hairspray. For ABS they say, heat up to 110°C and after the first layer lower to 100°. There starts my Problem. I cant crank it up to 110. Firmware only allows me to go up to 100°. Problem is, the ABS does not stick to my Plattform at all at 100°. I have a second printer (not an Ultimaker) which i used to verify this behavior. On this machine i can print ABS with no problems, just heating the bed to 110° and after a layer cooling it down to 100. ABS sticks like hell to the bed. After cooling down, i can just simply nock it off. Same Permanent Build Plate used. Lowering the start Temperature of the Bed to 100° at the Start and voila, ABS does not Stick like on the UM2. However the print quality and quantity is no match for my UM2+ and i have a big part which i tried to print in PLA for a vehicle and guess what, the sun killed it. So, how can i either convince the heated Bed of the UM2 to go above 100°? Or has someone swapped out the heated bed for something with more oomph, which doesn't take that long to heat up to high temps? I wouldn't mind using another PSU for the heated bed and i am not afraid to modify the electronics as my printer is now over two years old i don't have to think about warranty at all. Thx in Advance for your responses.
  9. Lieber Edgar. Ich weiss, die Forensuche ist schwer zu finden hier im neuen Forum. Die anderen 2000 Threads zum Thema ABS und Warping sind daher nur schwer zu sehen ..... Keiner von uns allen kam jemals auf die Idee den Lüfter abzuschalten *facepalm*. Was denkst du denn wie und warum das Thema ABS Slurry überhaupt aufkam. Ja, den Lüfter abzuschalten ist keine neue Erfindung von dir. Das kannst du in allen anderen Threads zu dem Thema nachlesen. Das einzig neue von dir ist die Information dass anscheinend Innofill ABS das Warping Problem nicht hat, und das Innofill ABS anscheinend auch an Glasplatten hält die nicht behandelt sind. Auch die Idee den Drucker zuzumachen (Hint: closed Heat chamber ) ist nicht neu. Bringt in deiner Form nur leider nix. Auch die Idee das die Komponenten kaputt gehen wenn man den Drucker komplett zumacht ist nicht richtig. Wenn wir schon dabei sind, was auch nix bringt ist dein Beispiel einer runden Schale. In den anderen 2000 Threads zu dem Thema ABS und Warping gab es auch schon Hinweise und Ideen an den Ecken von Objekten runde Auswüchse anzusetzen weil eine Rundung mehr Haftung bietet und so besser hält. Im übrigen ist diese geheime Dauerdruckplatte so geheim dass wenn man diesen Begriff in Google eingibt man locker bei 10 - 15 Herstellern und Verkäufern landet. Jede hat eine unterschiedliche Beschichtung. Mach dich also ruhig weiter lächerlich darüber. Ich jedenfalls freue mich für dich dass du mit deiner Lösung so gute Ergebnisse erzielst und werde mir selbst ne Rolle Innofill ABS bestellen und damit experimentieren. Viel Spaß weiterhin mit dem Thema.
  10. Hast du die Seite mal bis ganz unten gelesen? Der Kollege schreibt er will ein Business draus machen. Ich glaub kaum dass er die Files zur freien Verfügung stellt.
  11. Hallo Edgar. Bei kleinen Teilen, wie bei dir auf den Bildern zu sehen hilft das vielleicht noch. Sobald die Modelle größer werden hilft dir das leider nicht mehr. Ich hab auch einiges durch da ich hauptsächlich ABS Geschichten drucke. Am besten bislang war eigentlich ABS Slurry, allerdings hast du da das Problem mit den Rückständen am Druck und die versaute Glasplatte. Entweder du gehst her und mixt dir immer passend zum jeweiligen Filament das Slurry oder aber du gehst nen komplett anderen Weg, so wie ich. Ich hab mir eine geniale Druckplatte bestellt die bei hohen Temperaturen haftet wie Hölle und sobald der Druck abgeschlossen ist und Druckbett und Modell kalt sind sich mit dem Finger wegschnipsen lässt. Ich hab ein Modell das hat ne Grundfläche von 200x180 und das haftet auf der Platte wirklich wie Hölle. Ich glaub das Ding hat eine spezielle Beschichtung die das ermöglicht. Einziges Problem daran ist die unglaubliche Hohe Bett Temperatur für die ersten Layer. Da braucht der UM2 irgendwie ewig bis er 110° erreicht hat. Mein FlashForge Creator Pro hat das Problem nicht, der heizt die kleinere Platte halt einfach schneller auf. Ich muss nach dem Druck dann nur warten bis alles kalt geworden ist und kann die Teile einfach mit dem Finger runterschnippen. Ohne die Platte zu beschädigen oder das Modell zu verbiegen. Beim Slurry hatte ich je nach Mixtur manchmal das Problem das es einfach zu gut haftete. Ich nenne hier mit Absicht keinen Namen, will keine Werbung machen. Wer wissen will welche Platte das ist kann sich gerne per PM bei mir melden.
  12. Mine was delivered in February and has the crack too. But i don't think it should be there. Maybe they had a series with Problems.
  13. Look at the first picture and then the second. You should be able to guess where this blue ring belongs to. A hint, it is white and keeps a flexible Tube from getting drawn out.
  14. This hat to be related to the Matrial. I ordered my Printer with several colors from Ultimaker with which i did many successfull prints. Then i tried the silver one. Never got anything usefull out of it. With glue, without glue. Nothing works with this stuff. Changing back to a different PLA Color everything started working again.
  15. Hi, ich bin zwar auch erst seit kurzem dabei und hab mir einige angesehen. Am schnellsten warm wurde ich mit Design Spark Mechanical. Allerdings ist das Windows Only. Gibt auch Tutorials und Videos auf der Seite die einem die grundlegenden Funktionen erklären. Gruß Stefan
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!