Jump to content

Crema

Member
  • Content Count

    272
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Posts posted by Crema


  1. Hallo zpm3atlantis

    Ich konnte damit drucken.

    Aber nur Große Bauteile, mit einer 0.8mm Düse und ordentlich Druck 125% Flow bei 220°C.

    Das Auflösen in Wasser dauert ewig nach 2 Tagen war immer noch Material vorhanden, trotz regelmäßigem Wasserwechsel.

    Ein Ultraschallbad wäre von Vorteil.

    Bin aber mit dem Ultimaker PVA Material sehr zufrieden.

    Das lässt sich sauber drucken.

    Gruß

    Marin


  2. Hallo Stephan,

    Ich muss ca. alle 3-4 Monate einen kleinen Schluck Wasser nachfüllen.

    Warum das sein muss ist mir noch nicht bekannt.

    Vielleicht verdunstet das Wasser an den Kupplungen oder die Einfüllschraube ist nicht ganz dicht.

    Schau mal am Aluminiumkühler ob du dort etwas feststellen kannst.

    Gruß

    Marin


  3. Hi SKlasen

    Das ist noch in der Test Phase mit dem PEEK Material.

    Muss den Ultimaker kapseln um die Temp im Drucker auf ca 60-70°C konstant zu bekommen. Wäre für ABS Drucke auch von Vorteil.

    Das PEEK Material hat ca 90€ für 10Meter gekostet.

    Hi ultiarjan

     

    I've been thinking about high temp printing myself (just thinking...) but it seems to me that if you really want to get to a serious chamber temperature you probably need;

    - water cooling (I don't have it)

    - direct drive XY motors, mounted outside of the box

    - better heated bed

    - maybe an extra heater in the chamber + chamber temp control.

    Probably all doable if you have the time to spend....

    "direct drive XY motors, mounted outside of the box" denke ich an eine Wasserkühlung der Motoren.

    "better heated bed" habe 230V Heizplatten bis 200°C gefunden.

    "maybe an extra heater in the chamber + chamber temp control." Noch keine Idee ;)

    Gruß

    Marin

    • Like 1

  4. Hi,

    Ein Projekt auf meiner Liste ist das Drucken von PEEK.

    Hier mein erstes Ergebnis.

    IMG_3367.thumb.JPG.aac90fed85b9d8968dc69274c313b69b.JPG IMG_3370.thumb.JPG.fac5f58cdbd32d725de4a4070083efcf.JPG

    IMG_3372.thumb.JPG.b657e8f61dc696043a645461a51bb245.JPG IMG_3374.thumb.JPG.6a1caaa322fd1d4d9b3f91bbdebda799.JPG

    Ich habe eine 50W Heizpatrone eingebaut und einen Temp Sensor der bis 400°C messen kann. Und die Firmware von Tinker 16.01 angepasst um 400°C einstellen zu können.

    Modifikationen am Kühler habe ich keine gemacht.

    Druckeinstellungen.

    Düsen Temp. 365°C dann gesteigert auf 385°C

    Bett 110°C.

    Speed 15mm/s

    Ich muss noch verschiedene Druckbett beschichten versuchen.

    Zum Schluss hat nur noch der Brim das Teil auf dem Bett gehalten :O

    Gruß

    Marin

    IMG_3367.thumb.JPG.aac90fed85b9d8968dc69274c313b69b.JPG

    IMG_3370.thumb.JPG.fac5f58cdbd32d725de4a4070083efcf.JPG

    IMG_3372.thumb.JPG.b657e8f61dc696043a645461a51bb245.JPG

    IMG_3374.thumb.JPG.6a1caaa322fd1d4d9b3f91bbdebda799.JPG

    • Like 1

  5. Hallo Ralf,

    Klar einige Nutzer hier im Forum haben Ihren UM2+ erfolgreich umgebaut.

    Einige kleine Sachen sind anders.

    1. der Lüfter Halter für die seitlichen kleinen Lüfter muss neu gedruckt oder angepasst werden, weil unten nur eine Bohrung ist.

    2. Die obere schwarze Kappe am Druckkopf muss neu gedruckt werden da sie ebenfalls nur eine Bohrung besitzt.

    3. Die Feeder müssen beide hinten links am UM2+ montiert werden, da ebenfalls die Bohrung rechts fehlt.

    Ansonsten ist alles gleich wie im Umbau Video.

    Gruß

    Marin


  6. Hallo Alex,

    Jaein, Cura 2.4 gibt keinen vernüftigen g.code aus damit man dort auf einen UM2 Dual drucken könnte.

    Ich habe aber ein skript welches diesen bereinigt und man nun vernüftig Dual Drucken kann mit 2.4.

    Morgen mache ich ein Video dazu und veröffentliche die dateien auf meiner Homepage.

    Gruß

    Marin

×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!