Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Edel

Member
  • Content Count

    397
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Edel

  1. Sorry, ich verstehe deinen Text nicht, was willst du mir sagen? Ich wollte gleich tests machen und die Stellschraube, die das Filament auf den Feederrad drückt, mindern und stärken um zu sehen ob da das problem liegt....
  2. nein, alles gleich bei ... Ich habe verdammt viele Sachen auf octoprint gestartet, die immer das gleiche sind. Aber nun wurde auch manuel direkt von Cura auf SD gespeichert und genau das gleiche Problem. Ach und neuste Cura Version + SoftwareUpdate für den UM2+ gemacht
  3. Hallo, ich möchte mein Problem hier auch nochmal posten, da es doch eilt und ich es nicht hinbekomme alleine. Mein Um2+ druckt 1a den brim und den 1. Layer, doch dann geht gar nichts mehr es folgt eine unterextrusion... Doch wieso und warum auf einmal?!? Ohne das je so ein Fehler war? Ich hab das alles gemacht und überprüft Leveling OK. Coupler komplett getauscht und neu Feeder gereinigt weitere test print und speed verringert Es hat aber alles nichts geholfen 😞 Was kann ich tun, hoffe einer kann mir helfen
  4. So i have a strange problem. My UM2+ is printing the frist layer well, all good, but then in secound and following i have a underextrusion, and nothing working... I dont understand it... what i did and try: Leveling OK. Coupler is changed and totally new Feeder is cleaned and all ok test print, with less speed no idea, what the problem is and how i can fix it
  5. die zeit nur ON time on, die bei 22000 h liegt aber printtime geht nicht weiter mit octoprint und da der drucker, wenn er an ist auch zu 75% läuft gehe ich ja von 15000h oder so aus.
  6. das seh ich ein was ihr sagt, aber bei mir ist das anders, ich hab soviel gedruckt, wie bei einem auto, brauche ich ne große inspektion mit teile wechsel, heizpatronen, evt umbau endlichmal auf 4 stellschrauben am bed, feeder?!? der originale läuft sehr gut, aber angebot was bondtech kostet, und was sonst noch erneuert getauscht werden muss..... ich kann bei meinen um2+ ja nicht sehen wieviel ich gedruckt habe da octoprint das nicht anzeigt, würde aber schon von 12000-15000h ausgehen
  7. Hallo, ich denke das mein UM2+ mal eine Wartung / Überholung benötigt. Ich hatte mal im Forum von Firmen / Leuten gelesen, die das machen. Doch wer oder welche Firmen waren es?
  8. oh danke für die info und wie ist es bei den neuen 3er und s5? was ist da verbaut?
  9. Hallo wo ist der Unterschied? kann ich den PTFE nicht beim 2+ nutzen?
  10. @gr5 as you know i m not english, so i m looked up that time the word in dic for that problem! so shrinkage? is the problem?!? or which word? i never used warping... sure i solved it last year and the year before........and i think i solved it this year also.... but i dont understand it..... in 2017 it was the bedtemp, go von 60 to 58 ,,,in 2018 vom 58 to 55 and now i m low as 52!!! and the new problem came with the cura 4......so i think thats in allllllllll the many settings, one, which is for my problem.......but i dont know that fac
  11. all the years the same problem, and i dont understand, why it comes...... i switched now to cure 4 and what did i get?!?! the same problem, i m wondering, why nobody else is writing about such a problem.... :( i went down with the bed,,,, increse the print speed a bid, and get more infill in it, we will see... but no idea why
  12. ok, ja ich hatte ja auch in die flexible buildtak gedacht, das ich die klebe folie schonmal hatte und haftung war genial.... nur war auf dem unflexiblen glass, die ablösung ein großes problem... die deine ziflex kostet ja nur die hälfte...
  13. Hi, ich benötige nun mal nach einem Jahr eine neue Glassplatte... Für mich war das der Anlass hier einmal nach Erfahrungen zu fragen, was ich kaufen soll, stumpf die orignal Platte für 40€ oder was anderes? Bei Ebay taucht zb Borosilikat Glas Druckplatte 255x230x4mm UM2 https://www.ebay.de/itm/Ultimaker-2-Glasplatte-Borosilicate-glass-plate-3D-Druckbett-platte-255x230mm-/162432326564 oder so eine BuildTak FlexPlate System inklusive Druckbett-Beschichtung https://www.3dmensionals.de/buildtak-flexplate-system-inklusiv
  14. yes pva would be great, but i dont have this option. thank you again, it was great help
  15. Yes Thank you, its a lot better then my 2 prints, but is there still a option to get it better or is that the point, where no improvement is possible?
  16. ok thank you 3 hours to wait now.... 0,28 change form 0,3 Z Distance form 0,2 to 0,3 thank you
  17. is this cura 3? i never download it, caus i use my cura 2.x with octoprint and happy... can cut the part down to that point with netfabb... i use put now exaclty your settings in mine...
  18. yes orville stl in 45% you see the fails, i had now 3, and no idea how i shall improve it.... first support was LINES but that was to instable so i go to zickzack which other setting you would like to see?
  19. Hi ? i tried now so much to handle this print, but i dont can it, so i neet your help here... the main problem it the step when the two pillars connect to a bow. Also, the support always break away ... how would you proceed and print?
  20. Hallo Freunde, ich war nun lange nicht hier, weils einfach für mich nichts gab.... Doch nun bin ich mal wieder an einem Druck, der einfach nicht gelinken will... ich habe sowas aber schon mal hier und da gesehen, das 2 Säulen sich verbinden zu einem Bogen. Auch reißt der Support immer ziemlich hoch ab... wie würdet ihr vorgehen und drucken?
  21. das ist echt zu warm und zu schnell, reduzier mal alles und neu testen
  22. So i read no all your new post, show all new video... and i shocked that you dont sand anymore before aceton brushing... i sand alot with 80grid, then aceton, and then i good the bad problem of getting white parts... this white new areas are not flat, no you build up and raise too! no millimeters, but you would see it... so i sand again with 200grid... and then its smooth.... then filler, sanding 1000grid. and voila.... all ok! but this takes also time.... but i learnt all form youside! and now i you dont sand?!?!? and why are your white areas so flat?
  23. hey i also work witht hat methode you introduce to me! original UM brand was innofill, i told you
  24. ok the 45h print is over.... i change: Nozzeltemp 205 to 203 Bed 55 to 50 Infill 20 to 28 Walls are still 1,2mm so no shrinkage , all sides are good! But now i have warping :( i had this problem with 55 not :(
×
×
  • Create New...