Jump to content

KlausG

Dormant
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

Personal Information

  • Country
    DE
  1. Nachdem es mit der Version 2.3.1 nun wieder möglich ist, Dateien mit mehreren gespeicherten Objekten wieder einzeln darzustellen, gibt es leider immer noch ein Manko, dass man diese kombinierten Objekte nicht teilen kann. In Cura 15.xx bekam man nach Anwahl mit der rechten Maustaste die Menüpunkte "Teile Objekt auf" und "lösche Objekt". Damit war es möglich aus einer Vielzahl von Obkejten ein einzelnes gezielt auszuwählen und zu speichern. Bei Cura 2.3.1 gibt es diese Möglichkeit nicht. Es sei denn die unteren 3 ausgegrauten Punkte: "Modelle gruppieren, Modelle zusammenführen und Gruppierung für Modelle aufheben (was dem Aufteilen von Objekten wohl entsprechen könnte) sind für zukünftige Programmversionen vorgesehen. Oder finde ich nur den entsprechenden Punkt nicht? Es ist nämlich lästig, die Objekte erst in Cura 15.xx zu teilen, um sie dann in 2.3.1 weiter bearbeiten zu können. Gruß Klaus
  2. Danke, gut zu wissen dass man nicht der einzigste ist, der darüber stolpert. Gerade noch einmal mit Cura 2.1 getestet. Damit funktioniert es noch. Eine komplette Neuentwicklung kann es eigentlich nicht sein, denn es baut ja auf der Version 15.xx auf. Ich vermute mal, hier hat man nur den Punkt falsch gesetzt, dann würde es wieder passen.
  3. Hallo Gerd, sorry, meinte natürlich 15.xx. Ein bißchen unlogisch von 15 auf 2 upzudaten. Unter: http://www.thingiverse.com/thing:846677 findet man z.B. "Slide_and_gears.stl". Mit Cura 15.xx werden 3 Teile nebeneinander abgebildet. Bei 2.3.0 findet man nur Slide, von Gears keine Spur. Diese sind zwar noch einmal einzeln ladbar, aber es sollte doch auch möglich sein mehrere eingebettete Objekte zu laden. Gruß Klaus
  4. Meine Frage ist wohl hier untergegangen, deshalb versuche ich es noch einmal. Bei Cura 2.3 werden keine Mehrfach-Objekte mehr geladen. Hat man eine .stl Datei die man nicht kennt, können schon einmal 2 oder mehr Objekte enthalten sein. Bei Cura 1.5 wurden diese einwandrei angezeigt, bei Cura 2.3 wird nur 1 Objekt geladen und die anderen werden ausgeblendet. Man findet auch keinen Menü-Punkt zum Einschalten. Vielleicht hat ja jemand eine Idee woran das liegt?
  5. KlausG

    Cura 2.3.0

    Hallo, ich hatte bisher Cura Version 1.5 benutzt und bin jetzt auf Version 2.3.0 umgestiegen. Früher konnte man mehrere in einer .stl Datei enthaltenen Objekte in einer Ebene von Fremdanbietern laden und bekam auch jedes Teil auf dem Bildschirm angezeigt. Dies funktioniert seit neuestem nicht mehr. Man bekommt 1 Element auf den Bildschirm und das wars dann. Weitere Elemente werden nicht mehr dargestellt. Irgend jemand eine Idee woran das liegt? Einstellmöglichkeiten gibt es anscheinend nicht. Gerade bei Anbietern von .stl Dateien weiss man ja vorher nie welche Teile darin "versteckt" sind. Deshalb wäre es schon sinnvoll alle Elemente angezeit zu bekommen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!