Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
  • Sign Up

danielfrei

Member
  • Content Count

    163
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

danielfrei last won the day on January 30

danielfrei had the most liked content!

Community Reputation

12 Good

Personal Information

  • Country
    DE
  • Industry
    Engineering

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich wüsste keinen Anbieter von einzelnen Nozzlen.
  2. Das liegt daran das bei den Cores die Düsen nicht zum Wechseln sind. Es gibt einen Core von ???? der ist mit Wechseldüsen. Bei den UM Cores heißt es Core tauschen gegen einen mit größerer oder kleinerer Düse.
  3. Du hast aber nicht 2x Horizontale Erweiterung im deutschen Text stehen. 1x Horizontale Erweiterung 1x Horizontalloch-Erweiterung
  4. Ich habe mir für meinen UM3 eine Aluplatte fräsen lassen, Magnete eingeklebt und nutze da drauf dann die PRUSA PEI Sheets. Seither hab ich auch weniger Probleme mit Haftung, da die Aluplatte eine feinstgefräste war.
  5. Dann wirst du um das zurückziehen vom Filament nicht drum rumkommen. Ich hab auch schon festegstellt dass das Breakaway gerne nachläuft wenn es warm ist.
  6. Auch das noch. Ich hab nen UM3Ex.
  7. Achso jetzt. Ja dann haben wir beide den Unterschied das ich das automatische Kalibrieren deaktiviert habe, da es mir nur Probleme bereitet hat. Und einen wirklichen Unterschied im First Layer mit aktivierter Kalibrierung zur deaktivierten Kalibrierung sehe ich bei mir nicht wirklich. Das bringt nur was wenn du wirklich vollflächige Teile druckst. Bei den kleinen Teilen von mir (ca. 100x100) sehe ich keinen wirklichen Unterschied. Wobei ich sagen muss, ich kalibrier selten manuell. Ich schau mir die ersten Fahrbewegungen im First Layer an und wenn es mir nicht passt, dann stell ich die Schrauben entsprechend nach. So mach ich es sogar wenn ich nen Core wechsel. Manuell kalibrier ich nur wenn ich nen Dual Druck mache, damit der Z-Versatz passt.
  8. Aber nur wenn du nen Dual Druck machst oder?
  9. Ich hab das Breakaway im 2. Core drin. Also rechts.
  10. Ist ja schon klar das ich das Ding irgendwie auseinandner bekomme. Wird ja auch irgendwie montiert. Aber der Core ist nicht wie ein E3D Hotend konzipiert um die Nozzle ständig zu wechseln. Ausserdem gibt es, glaube ich, die Nozzle gar nicht extra zu kaufen, geschweige denn in anderen Ø.
  11. Miss doch mal die Gesamthöhe deiner 3 Cores. Dann können wir es mit unseren Höhen vergleichen, dann weißt auch gleich Bescheid. Also 2 meiner Cores haben 73,4mm und 73,5mm vom Eingang Filament bis Nozzle-Ende.
  12. Probier es mit mehreren Supportblocker.
  13. Also wenn er den Ablauf macht, dann liegts wahrscheinlich am Core. Hast du denn schon mal beide AA Cores drin gehabt? Ist es dann auch?
  14. Eigentlich sind die Nozzeln an den Standartcores nicht zum wechseln.
×
×
  • Create New...