Jump to content

Grizzy

Dormant
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

Personal Information

  • Country
    DE
  1. Tut mir leid, dass ich mich jetzt erst melde! ich habe die Einstellungen, die Digibike vorgeschlagen hat, umgesetzt. With auf 105% reduziert und High auf 200% Die Temperatur habe ich auf 220°C runter gesetzt und das Druckbett einmal neu Kalibriert. Jetzt ist der erste Layer wieder vernünftig! Allerdings stringt er immer noch etwas, aber das ist ein anderes Problem. Das Hauptproblem war tatsächlich das Druckbett, das sich mit der Zeit deutlich verstellt hat. Habt vielen dank!!
  2. Hi, mit Rechtsklick auf das Symbol kann man die Bildadresse kopieren und separat aufrufen. Ich muss beim Filament korrigieren, natürlich ist es 2,85 mm. Nozzle diameter 0,4 Primary Layer height 0,1 mm First Layer height 150%, -width 120%, -speed 30%. Laut Simplify3D ist ein Extrusion Multiplier von 0,9 bei PLA normal. Extrudertemperatur für First Layer 230 °C, für alle weiteren 215 °C, Druckbetttemperatur 60 °C.
  3. Hallo zusammen, zunächst danke das es diese Community gibt Mein Problem sieht wie folgt aus, ich habe einen Ultimaker 2 der beim ersten Layer immer Probleme macht siehe Bild. Als slicer benutzt ich Simplify3D, das Material ist PLA 2,5 mm. Das Problem existiert erst seit ca. 2 Monaten, davor war alles i.O., der Rest des Drucks ist vollkommen ok. Und wie man auch auf dem Bild sieht, ist es nur an bestimmten Stellen. Wenn sich z.B. das zu druckende Objekt in der Mitte befindet und der Druckkopf keine Großen Wege fahren muss, kommt dieses Problem nicht vor. Extrusion Multiplier steht bei 0.98 Danke für eure Hilfe.
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!