Jump to content

doktormac

Member
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

Personal Information

  • Country
    CH

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo zusammen! ich bin ziemlich ratlos… Mitte Februar konnte ich einige Teile problemlos ausdrucken, da hatte ich Papier als Unterlage verwendet. Auch zuvor hatte ich einige Teile erfolgreich gedruckt. Möchte mit meinem UMO+ einige Teile mit dem GlassFiber Filament drucken, jedoch bringe ich keine Haftung mehr hin. Temperaturen: - Bett 60°C - Düse 240°C, Düse Rubin 0.4mm Ich habe verschiedenste Haftungen versucht: - Die Avery-Folie L7567 - Kappa-Tape - Blue-Tape - Pritt-Klebestift - Papier - Kombinationen davon - Natürlich immer wieder abgewaschen und geputzt… Ich kapiers einfach nicht… Besten Dank für Eure Unterstützung.
  2. Hallo Christoph! Herzlichen Dank! Werds wohl erst Mitte März fertig ausprobieren können - und da Rückmeldung geben. Erst Mal hab ich wieder das Problem, dass die Drucke nicht mehr haften. Da bin ich zwischendurch am Verzweifeln… Herzlich Peter, Bern, Schweiz
  3. Herzlichen Dank für die Antworten, mein E3D v6 ist angekommen… Dieser hat ja nun eine Ventilator-Halter dabei. Werde wohl die Vorlage https://www.thingiverse.com/thing:397518 etwas abändern! Noch eine Frage: Wo hast Du den Ventilator (der fürs HotEnd) angeschlossen? Herzlich Peter
  4. Hallo Christoph! Danke herzlich für Deinen Bericht. 4 Fragen: - Wie geht das Drucken von PLA mit der E3D-Düse? Problemlos? - Hast Du die Vorlagen für die gedruckten Teile? - Welche Änderungen an der Firmware des UMO+ muss vorgenommen werden, damit die E3D läuft? - Mit welchem Material hast Du die Lüfterhalter gedruckt? Danke herzlich für Deine Antworten. Peter
  5. Hi! Thanks, I had to put baudrate to 250000 (and, made an upgrade from OctoPi…) That was it!
  6. I have set up OctoPrint 1.3.4 on a Raspberry Pi. Cam works fine. I can print from Cura 2.6 to the UMO+ with Firmware 15.04.6. Changing the USB Cable from Laptop to Raspberry Pi , OctoPrint won't recognize the UMO+. I read it could have to do with the baudrate - but no idea, where to change… What is the failure? How can I print from OctoPrint to UMO+? Thanks for help! Regards Peter
  7. Hi! Yes, I am looking I am looking for those exact blocks, unfortunately I can't find them neither on thinigverse nor elsewhere…
  8. Hi! I was looking a long time, but can't find: Where can I find these files to print X/Y-Clams for Ultimaker Original? Thanks a lot! Peter, Berne, Switzerland
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!