Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Tobi585

Member
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

Personal Information

  • Country
    DE
  • Industry
    (Product) design
  1. Hallo zusammen, kann ich im Editor für meinen UM 2+ den G-Code so ändern, dass er mir nach dem Druck, vorm abkühlen das Filament komplett entlädt? Danke im Voraus und liebe Grüße, Tobias
  2. gute Idee, das hab ich noch nicht probiert... ich werde berichten!
  3. Hallo, es ist ein leidiges Thema - und ich habe mich durch mehrere Foren gequält und mehrere Sachen ausprobiert - es ist zum Mäusemelken! Bei kleinem Durchmesser des Bauteils, kein Problem, ab einer bestimmten Größe, Versatz (spricht ja eigentlich für etwas mechanisches, nicht parallele Achsen) Ultimaker Original (kein DIY) Material: PLA Druckgeschwindigkeit: 45-60 Temp.: 195-225°C kein Heizbett, perfekte Haftung an der Druckplatte - Riemen der Schrittmotoren gespannt - Messingbuchsen der Linearführungen gereinigt
×
×
  • Create New...