Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Graby

Member
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Graby

  1. Guten Morgen, habe gestern wieder etwas gelernt. Ich kann erst einmal Entwarung geben. Ich kann es kaum glauben aber: der nagel neue Princore ist tatsächlich defekt..... daran habe ich bisher nicht glauben wollen. Gestern noch einmal hin und her getauscht, ausgetauscht und siehe da, läuft wieder. Digibike, vielen Dank für den Hinweis, leider wusste ich nicht das diese Temperatur im Menü angezeigt wird. Werde mal gezielt nachschauen.
  2. Hallo zusammen, ihr seid meine letzte Hoffnung bevor mein UM3 zur Reparatur eingeschickt werden muss. Ich arbeite nun ca. 3 Wochen an folgendem Problem (meist drucke ich zweifarbig PLA): Printcore2 kommt nicht auf die erforderliche Temperatur um PLA zu drucken. Allein beim Material laden und warten bis das Filament aus der Düse kommt sieht man gleich, dass es nicht so fließt wie beim Printcore1. Es wird dann die erste Schicht noch gedruckt dann aber verringert sich der Materialfluss, der Bowdentube steht auf Hochspannung und der Ext
  3. Hallo, das Kabel habe ich vorsichtig abisoliert und die Kabelenden verlötet, damit es hart ist und sich gut wieder einschieben lässt. Auch habe ich die Steckverbindung vorsichtig nachgebogen, vor dem einschieben. Dann sitzt das Kabel sicher fest. Viel Erfolg! Bei meinem UM3 läuft es wieder!!! P. s. Bei mir waren beide Kabel abgerissen; habe sie mit etwas mehr Spiel neu verlegt.
  4. Ist bei mir schon seit Monaten! defekt. Gerade nachgesehen: huch, bei mir ist das Kabel für Shield ab!! Hat aber die gleichen Symptome . Danke für diese super Info!!!! Werde gleich mal den Lötkolben anwerfen..... Gruß Graby
  5. Hallo, ich glaube 210° sind zu heiß. Gruß, Graby
  6. Hallo Agiax, ich drucke häufiger mit verschiedenen Düsendurchmesser (Ultimaker3, AA 0,25 und AA 0,4) verschiedene Farben. Das klappt sehr gut. Keine Probleme! Gruß Graby
  7. Hallo, dieses Problem trat bei meinem U3 nach ca. 4 Monaten auch auf. Habe ihn dann zum Händler geschickt (ca vor 2 Monaten). Haben sich Mühe gegeben und mir einen neuen Druckkopf spendiert. Leider ist der Fehler immer noch vorhanden. So nivellier ich eben nur noch von Hand; heute noch einmal getestet....immer noch fehlerhaft. Ich lass es erst einmal so. Mich nervt das teure hin- und her senden. Gruß Graby
×
×
  • Create New...