Jump to content

FrankyB

Member
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

Personal Information

  • Field of Work
    Other
  • Country
    DE
  • 3D printer
    Ultimaker 2
  1. Hey Digibike, vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich werde deine Ratschläge, sobald es die Kinder zulassen, ausprobieren. Vielen Dank. Sollte es danach immer noch nicht sauber funktionieren machen ich ein Video. Vll. hilft das nochmal weiter. Vielen Dank, Jakob
  2. Hey, vielen dank für die Information. Tatsächlich hatte ich das übersehen. nichts desto trotz hatte ich das gleiche Verhalten auch mit 2,85mm Filament davor.
  3. Hallo zusammen, ich habe seit kurzem einen Ultimaker 2, welcher davor für längere Zeit unverwundete bei der Familie rumstand. Leider habe ich aber große Probleme damit auch nur ansatzweise etwas zu drücken und so langsam gehen mir die Ideen aus. Ich druck aktuell mit PLA 1,75mm auf 220 Grad und leider kommt es bereits bei den ersten beiden Schichten dazu, dass klar ist dass der Druck unbrauchbar ist. Die ersten beiden Schichten bestehen quasi ausschließlich aus einzelnen Punkten und keinen Linien. Ich habe aktuell noch den standard feeder, welcher vermehrt noch Abriebreste vom vorherigen Filament aufweist. Darüber hinaus habe ich nicht das Gefühl, dass der genügend Filament in der Nozzel ankommt, damit genügend austreten kann. Hat Art jemand schon ähnliche Flickenteppiche in den ersten Layern? Kann mir jemand weiterhelfen? vielen Dank im Voraus, Jakob
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!