Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Schmiddie

Member
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral
  1. Hallo Community, ich habe Modelle mit dünnen "Wänden", eher Linien. In Cura werden diese beim Slicen nur als Schatten dargestellt und nicht als normale Layer Schicht. Nun gibt es ja die Option "Print Thin Walls". Ich dachte, dass hierdurch alle im Modell vorhandenen Linien mit gedruckt werden, egal wie dünn diese sind. Eben dann mit Düsendurchmesser. Da habe ich mich scheinbar geirrt. Gibt es eine Möglichkeit in den Einstellung, dass diese auch beim slicen erfasst werden, oder gibt es da gewisse Grenzen? Das Programm erkennt diese Strukturen ja scheinbar, schließlich stellt es dies
  2. Hallo Community, ich habe folgendes Problem bei Cura 4.0. Ich habe ein Modell bei dem ca. 7 - 8 Schichten weggelassen werden beim Slicen. Allerdings werden die Schichten nur vom Modell weggelassen, die Stützstruktur außen herum wird mit gemacht. Es ist auch egal wie ich das Modell drehe es werden immer die Schichten auf selber Höhe weggelassen (~Schicht 297 - 305). Kann eigentlich kein Fehler im Modell sein oder? Es betrifft schließlich nicht immer dieselben Bereiche im Modell sondern dieselben Schichten. Da ich mich allerdings noch nicht so sehr im 3D Druck auskenne weiß ich auch
×
×
  • Create New...