Jump to content

hitchhiker

Member
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral
  1. ich hab das jetzt mal mit einer messuhr und schieblehre gemacht. vorher: x 80 y 80 z 400 nachher: x 80.02 y 79.95 z 395.65 habe natürlich nicht bei einem Verfahrweg von 40mm je 40mm auf den ounkt getroffen. jedoch 39.98 oder werte + - 0.06. für den extruder fräse ich gerade eine vorrichtung. Habe eine Messuhr die 0.01mm auf 30mm auflösen kann. 10mm weg reicht doch um den extruder einzustellen oder? Was denkt ihr über die werte? würde gern mit dem ABS fortfahren. War für lau und soll für Zahnräder meiner Drehbank benutzt werden. druck ich ein Zahnrad. lass es 12 std liegen und vermesse es dann, dann kann ich doch den Schrumpffaktor ermittel via Druck vs Cad. dann den Faktor zur Skalierung nutzen. Richtig? Danke euch allen!
  2. ok danke! ich wollte das nutzen was ich hier habe bevor ich was bestelle. es geht mir ja eher um die software Cura und die Einstellung. Danke
  3. moin! Bin seid ein paar Tagen Besitzer eines Ender 2. Habe ABS als Fillament und PLA. Ender2 mit neuster Marlin Firmware und K-Fan. Leider stimmen meine Masse überhaupt nicht. Ich hab bis jetzt noch keine weiteren Einstellungen vorgenommen. Ich Drucke PLA oder ABS in standart qualität 0.2. Wie würdet ihr nun vorgehen? Danke
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!