Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Julamp

Member
  • Posts

    4
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Julamp's Achievements

0

Reputation

  1. Julamp

    Ultimaker S5

    Vielen Dank für die zahlreichen Inputs und Anregungen. Das Hauptproblem liegt darin dass bei gross flächigen Teilen oft auf der Oberfläche welches gestützt wird kleine Rückstände (Fäden hangen bleiben). Vielleicht habe ich einfach zu grosse Ansprüche, da wir eine Kunststoffspritzerei sind. Ich werde aber sicher das HIPS und spoolWorks Scaffold testen. Danke für die Infos, habe vor lauter Bäume den Wald nicht gesehen.🙈 Liebe Gruess Julamp
  2. Julamp

    Ultimaker S5

    Ich drucke auf einem S5 und bin so weit sehr zufrieden. Mein Problem ist folgendes: Ich verarbeite viele Materialien von PLA, Nylon, ABS, CPE+ u.s.w. Da wir oft schwarzes Material verwenden weil es die Kunden wünschen, habe ich oft relativ ein grosser Aufwand um alles Stützmaterial zu entfernen...Das ist Zeit aufwändig und treibt die Kosten in die Höhe..... Ich suche Stützmaterialien welches schwarz ist (PVA und Breakaway) Leider ist meine Suche bis jetzt erfolglos gewesen gibt es das tatsächlich nicht oder wie kann ich das Problem lösen? Für Rückmeldungen wäre ich euch sehr dankbar.
  3. Wir haben schon einige Sachen gedruckt aus TPU 95A und stellen fest dass wir die Fadenbildung einfach nicht ganz Weg bekommen. Die Meisten Fäden werden erzeugt, wenn es mehrere Teile sind und die Düse vom einten Teil zum anderen fährt. Auch bei den Anfänge und Enden ist dies zu Beobachten. Was habe ich alles versucht: - Temperaturen verändert - Rückzugsmenge erhöht - Rückzugs Geschwindigkeit erhöht - Materialvorschubgeschwindigkeit verändert - Druckgeschwindigkeiten verändert - Lüfterdrehzahlen verändert - Material getrocknet (Trockenlufttrockner) - Bauraumtemperatur verändert Gedruckt wurde auf einem S5 mit Glasplatte und mit der Düse AA0.4mm Ich denke, dass das Hauptproblem an der Materialförderung liegt da er weit unten ist und das Material sehr flexibel ist, vermutlich muss ich auf ein anderes Material ausweichen welches härter ist. Für Inputs würde ich mich freuen Es grüsst JULAMP
  4. Bis jetzt gab es noch keine Probleme...
×
×
  • Create New...