Jump to content
Crema

Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Recommended Posts

Posted (edited) · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Ich hab endlich mein UM PVA erhalten und eine druck vom Gyro gestartet.

Meine Erfahrungen dazu.

Die Haftung auf meiner Dauerdruckplatte vom PVA war nicht vorhanden und ich habe diese auf Glas gedreht, eine deutliche Besserung war vorhanden aber noch nicht Optimal.

Ein wenig Klebestift auf der Glasplatte war die Lösung, und das kam dabei raus.

Slicer Software: Cura 2.4 Beta ohne Temp Script ohne Wipe Tower.

Temp PLA Collorfabb: 200°C

Temp PVA Ultimaker: 220°C

Speed: Anfangs 60mm/s runtergeregelt auf 40mm/s beim Drucken.

Druckzeit: 30h

Layer 0.15mm

Füllung PLA: 100%

Füllung PVA: 25%

Das PVA Material lässt sich gut drucken aber langsam.

Mehr als 45mm/s hat beim mir im Support unschöne Verbindungen im Gitter erzeugt.

Es läuft auch nicht nach bei 220°C was sehr erfreulich ist ;)

IMG_2247.thumb.JPG.53b544893cbf6f0082e05967664d194c.JPG IMG_2264.thumb.JPG.ed06503b5355195f807e67abbdab9580.JPG

IMG_2266.thumb.JPG.ec9cd0872805dabaa375507068e0cda3.JPG IMG_2270.thumb.JPG.d2bc68c3700ec40732a681b73ba54562.JPG

IMG_2286.thumb.JPG.c67da6a81710d420cdc5d2f013243375.JPG IMG_2296.thumb.JPG.0744a561a9e406bc16d924c1a4db791b.JPG

IMG_2303.thumb.JPG.5a0d6ce0453a891987b1d8e2530f15fb.JPG IMG_2316.thumb.JPG.9a60e980358c2c54a0ecda91b60de50b.JPG

Nach ca. 30min ist das PVA im lauwarmen Wasser aufgegangen. Und nach ca. 1,5h hat sich schon eine deutliche Pfütze um das Modell gebildet.

Im halb aufgelösten Zustand ist das PVA sehr schleimig ;)

Gruß

Marin

IMG_2247.thumb.JPG.53b544893cbf6f0082e05967664d194c.JPG

IMG_2264.thumb.JPG.ed06503b5355195f807e67abbdab9580.JPG

IMG_2266.thumb.JPG.ec9cd0872805dabaa375507068e0cda3.JPG

IMG_2270.thumb.JPG.d2bc68c3700ec40732a681b73ba54562.JPG

IMG_2286.thumb.JPG.c67da6a81710d420cdc5d2f013243375.JPG

IMG_2296.thumb.JPG.0744a561a9e406bc16d924c1a4db791b.JPG

IMG_2303.thumb.JPG.5a0d6ce0453a891987b1d8e2530f15fb.JPG

IMG_2316.thumb.JPG.9a60e980358c2c54a0ecda91b60de50b.JPG

Edited by Guest
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

WoW

Der Moment in dem sich das PVA auflöst, sieht richtig cool aus. Das ist Kunst :)

Sieht aber wirklich gut aus. Da kannst du locker mir dem UM3 mithalten.

Grüsse

zpm3atlantis

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Was ich die ganze Zeit schon immer Fragen wollte, aber immer vergesse ist:

Könntest du auch zwei unterschiedliche Düsen verwenden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Hallo Marin

Danke für deine Antwort, das wäre für mich äusserst praktisch. Denn ich drucke häufig Dinge die eine grosse Boden platte haben und darauf feine Strukturen. Dann könnte man anstatt die Farbe zu wechseln den Düsen Durchmesser wechseln und so den Druck bei gleicher Qualität beschleunigen.

Grüsse

zpm3atlantis

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Hallo,

ich würde gerne meinen Ultimaker 2+ umbauen und versuche gerade einen Überblick über die benötigten Teile zu bekommen.

Bei einer Anfrage an iGo3D hab ich die Info bekommen, daß der 2+ Vorschub nicht einzeln lieferbar ist und das die 2+ Firmware das DualExtrusion nicht unterstützt.

Hat zwischenzeitlich jemanden einen Ultimaker 2+ umgebaut und kann mir ein paar Tipps geben?

Danke für euer Feedback.

Gruß

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Moin Ralf,

Also ich kann dir Bondtech Feeder empfehlen da man den Originalfeeder nirgends bekommt.

Da ich meinen UM2+ umgebaut habe, hätte ich aber auch noch einen Original UM2+ Feeder.

Dann brauchst du noch einen zweiten Block, Heitzpatrone, Temperaturfühler und einen Bowden Schlauch mit Clipsen.

Für alle anderen Teile solltest du mit Marin Kontakt aufnehmen.

Für die Lösung mit Bondtech Feedern kann ich dir auch eine STL für eine Doppelhalterung zukommen lassen.

Müsstest dafür nur 4 Löcher ins Gehäuse bohren und beim Feeder eine Leitung umlöten.

Außerdem musst du das Oberteil des Druckkopfgehäuses neu Drucken. Beim UM2+ ist dort nur ein Loch für den Bowdenschlauch vorhanden.

Die Datei dafür findest du in den Ultimaker 2 Open Source Dateien:

https://www.youmagine.com/designs/ultimaker-2-source-files

In dem Edelstahl Blech für die Lüfter muss auch noch ein Loch für die zweite Nozzel gebohrt werden. Geht mit einem guten normalen Bohrer aber mit einem für Edelstahl würde es wohl noch besser klappen. Bei mir ist der Bohrer trotz Körnung ein wenig weggelaufen. Mit einer Feile ließ sich das aber Korrigieren.

Gruß

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Den UM2+ Feeder bekommt man als Ersatzteil, aber nur auf Anfrage via Ultimaker-Händler. Löcher dafür müssen aber natürlich selbst gebohrt werden.

Ich würde aber empfehlen, zwei gleichartige Feeder zu verwenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Also ich konnte den UM2+ Feeder auch bestellen, aber dann hat das Antriebsritzel von Motor auf Feeder gefehlt. Der Motor musste gesondert einzeln dazu bestellt werden.

Der Händler hat mir auch erklärt das Ultimaker es so handhabt damit man gezwungen ist das UM2+ Upgrade Kit zu kaufen um einen UM2 auf + umzurüsten.

Deswegen hab ich mich dann für zwei Bondtech entschieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Ich habe mit dem Bondtech Feeder bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht. Man sieht dem Boudenschlauch auch an, wenn die Düse etwas kälter ist, das dieser mehr Kraft hat als der Ultimaker2+ Feeder.

Zu dem Thema zwei unterschiedliche Feeder, bei mir funktioniert das ganz gut, mit einem Ultimaker2+ und einem Bondtech. In der TinkerGnome Firmeware kann seit kurzem auch für die beiden Feeder eine unterschiedliche Step pro mm eingestellt werden.

Gruß Thobe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Wie ist Eure Erfahrung mit Bondtech Feedern, besser als die von UM2+?

Ich habe am Anfang mit der UM2 und UM2+ Feeder gedruckt.

Und habe bei so einen Druck gemerkt das die UM2+ Feeder anfällig für Grinding ist, die alte UM2 Feeder hatte damit keine Probleme. Später habe ich mir dann auch zwei gleiche Bondtech gekauft, ist einfach viel angenehmer zu arbeiten. Wenn mal Grinding auftritt kann man reagieren weil mann es hört und sich nicht gleich komplett in Filament einschleift (Das tritt bei einen normalen Druck aber nicht auf)

Hallo Alex,

Müsstest dafür nur 4 Löcher ins Gehäuse bohren und beim Feeder eine Leitung umlöten.

Was müsstest du für Leitungen umlöten??

Außerdem musst du das Oberteil des Druckkopfgehäuses neu Drucken. Beim UM2+ ist dort nur ein Loch für den Bowdenschlauch vorhanden.

Die Datei dafür findest du in den Ultimaker 2 Open Source Dateien:

https://www.youmagine.com/designs/ultimaker-2-source-files

Ich habe dies mal nachgezeichnet, so das es sich einfacher Drucker lässt und den Bowden Einlass habe ich verstärkt!!

5a3326548d0f9_OberesElement1320-B2P-Av15.thumb.jpg.a411a2a46d1c135b304da7643db26983.jpg

Gruß Gerd

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

In den Patch Notes der Tinker Firmware 16.12.1 steht "dual versions: separate steps/mm for the second extruder (this is "experimental" / needs more tests)".

Hat das jemand schon getestet?

Mit den Bondtech Feedern bin ich sehr zufrieden.

Nur laut sind Sie beim retract, im Gegensatz zu meinen UM2 Feedern.

Und Novastorm danke für die gute Erklärung.

Gruß

Marin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Danke für die Rückmeldung zu den Bondtech, genau so habe ich mir das vorgestellt, wo sie besser sind.

Ich hatte auch schon den einen oder anderen Druck mit vielen Retractions der deshalb letztlich fehlschlug. Ich glaube ich habe Lust die mal zu versuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Ich habe gedacht, das mit dem Grinding sein nur bei mir ^^

Gut zu wissen, dass das ein Standard Problem ist.

Ich würde erlicht gesagt meinen UM2+ auch gerne umbauen auf dual und Bondtech. Aber ohne gute Anleitung traue ich mich da einfach nicht ran. Gibt es irgendwo dazu etwas?

Der Bondtech soll laut sein, dass könnte für mich problematisch sein. Schon jetzt muss ich aufpassen wann ich drucke. Sonst steigen mir die Nachbarn aufs dach.

Kann mal jemand ein Video machen wo man einen vergleich hört?

Liebe Grüsse

zpm3atlantis

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Ich habe gedacht, das mit dem Grinding sein nur bei mir ^^

Gut zu wissen, dass das ein Standard Problem ist.

Der Bondtech soll laut sein, dass könnte für mich problematisch sein. Schon jetzt muss ich aufpassen wann ich drucke. Sonst steigen mir die Nachbarn aufs dach.

Kann mal jemand ein Video machen wo man einen vergleich hört?

 

Ja, das Grinding ist ein Standardproblem bei bestimmten Materialien und/oder Drucken. Das meiste ist ok, aber es gibt halt immer Grenzfälle. Materialien wie die Woodfill oder Flex-Filamente scheinen wohl tlw. sehr undankbar zu sein.

Laustärke: mein Eindruck ist die UM Feeder sind außergewöhnlich leise. Für meinen Umbau auf Dual habe ich einen 2. Feeder selber Art (UM2+) außen hinten rechts oben montiert (von vorne gesehen) und der ist sehr viel lauter als der "interne". Anfangs dachte ich sogar der Mount wäre zu eng und das Zahnrad hat so viel Reibung und würde davon kaputt gehen. Das ist aber der normale Klang, wenn die Halterung mitschwingt. Bei der Retraktion brummt der "externe" ziemlich ordentlich.

Ich würde meinen, dass diese Lautstärke eher der Standard ist und dass UM2+ gute Arbeit gemacht hat den Feeder leise zu bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Zu der neuen Firmware  Tinker Firmware 16.12.1, die habe ich schon ausprobiert, bei mir Funktioniert diese bis jetzt einwandfrei.

Gruß Thobe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Der Bondtech soll laut sein, dass könnte für mich problematisch sein.

 

Komischerweise finde ich den Bondtech leiser wie die UM2+ Feeder.

Ich habe aber die Feedern hinten auf den Buckel geschnallt + Dämm Matte zwischen gelegt!20170120_151306.thumb.jpg.5b7d01e0d9f8441cd82928777146a539.jpgWeis nicht ob das den großen unterschied macht, das hatte ich ja auch schon bei der UM2+ Feeder so. Und eigentlich (habe ich gelessen) besteht die gefahr das der Drucker als Resonanzkörper dient so wie ich es montiert habe!

Werde bei Gelegenheit ein Video machen, vielleicht macht ja noch ein anderer ein Video das man das vergleichen kann.

Gruß Gerd

20170120_151306.thumb.jpg.5b7d01e0d9f8441cd82928777146a539.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Abend,

@zerspaner_gerd, ich habe zwei Rechte Bontechfeeder bei mir angebaut, weil die Firmware aber für einen Linken und einen Rechts drehenden Feeder ausgelegt ist. Deshalb lief der eine Feeder verkehrt herum, aber da ich nicht jedes mal bei einem Update die Firmware ändern wollte hab ich es Hardwareseitig geändert.

Zu den Bondtech Feedern:

Ich finde beide zusammen immer noch leiser als den Original Feeder, vor dem Umbau. Bei mir ist aber auch die Halterung für beide Feeder ein wenig gegen Vibrationen gedämpft.

Gruß

Alex

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Hallo Alex,

man braucht doch bloß den Stecker um stecken, siehe Seite 12 (hoffe der Link geht bei allen)

Mal eine allgemeine Frage an alle,

Ich bin gerade daran meinen Druckkopf komplett umzubauen, auf Radiallüfter.

Jetzt bin ich ganz verwirrt! Gibt es denn den Olsson Block auch gespiegelt???

Habe erst so gezeichnet das es nur eine Version gibt diese sind ja um 0,5mm asymmetrisch, jetzt schau ich meinen Druckkopf an (siehe Bild) diese sind doch gespiegelte Versionen??? oder nicht??

Ansicht_Hinten_Heater_Ink_LI.thumb.jpg.4762c65de7db202cc0d713c49a05a53d.jpgAnsicht_Vorn_Heater_Ink_Ink_LI.thumb.jpg.e8b4a48eca00fc690e1b2f06ebd51dc0.jpg

Die Farben Kleckse sollen darstellen wo Tempsensor Patrone und die Abstände darstellen!

Bitte schaut bei euch mal nach!

Gruß Gerd

Ansicht_Hinten_Heater_Ink_LI.thumb.jpg.4762c65de7db202cc0d713c49a05a53d.jpg

Ansicht_Vorn_Heater_Ink_Ink_LI.thumb.jpg.e8b4a48eca00fc690e1b2f06ebd51dc0.jpg

Edited by Guest
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Hallo Gerd,

Bei mir Sieht es fast genauso aus wie bei dir nur sind meine Heizpatronen innen und die Temp Sensoren außen.

Gruß

Marin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Moin,

Das mit dem Umstecken habe ich gar nicht gesehen.

Naja ging auch mit löten, wenn das nötige Werkzeug vorhanden ist.

Bei mir sind beide Olsson Blöcke gleich.

Falls sich jemand für Intererssiert, ein Link für meine Dual Bondtech-Feeder Halterung:

https://www.youmagine.com/designs/bondtech-dual-feeder-mount

Gruß

Alex

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Moin,

Das mit dem Umstecken habe ich gar nicht gesehen.

Naja ging auch mit löten, wenn das nötige Werkzeug vorhanden ist.

Bei mir sind beide Olsson Blöcke gleich.

Falls sich jemand für Intererssiert, ein Link für meine Dual Bondtech-Feeder Halterung:

https://www.youmagine.com/designs/bondtech-dual-feeder-mount

Gruß

Alex

 

Danke! Wo sind die dann montiert am UM, hättest Du da ein Foto dazu?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Danke für das Teilen deines Dual Bondtech Halters für den UM2+.

Wenn man jetzt noch eine Art Schwingungsdämpfung mit einbauen (Dual drucken) könnte wäre es genial ;)

Gruß

Marin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Moin,

Hier habe ich ein Bild wo ich den Halter befestigt habe.

IMG_20170126_115617.thumb.jpg.9e4bf490b689ad1d592f26a585170563.jpg

Das mit dem Schwingungsdämpfer sollte nicht so schwer sein, kann den Halter auch nochmal ändern.

Hab auch eine Lösung für das Aufplatzen und reißen der Halter gefunden. Ich denke das durch die Einschlaghülsen zu viel Spannung im Material aufgebaut wird. Ich habe deswegen ein Durchgangsloch hineingeborhrt und von unten dieses Teil eingesetzt:

http://www.hornbach.de/shop/Huelsenmutter-6-mm-Messing-4-Stueck/3869379/artikel.html

Von Oben habe ich dann Lange Schrauben durch den Halter in die Hülsenmutter geschraubt.

Ich denke einfacher wäre es den Halter so abzuändern das von unten einfach nur eine Sechskantmutter eingesetzt werden kann.

Als Dämpfer müssten dann der untere Teil aus Fexiblem Material gedruckt werden.

Gruß

Alex

IMG_20170126_115617.thumb.jpg.9e4bf490b689ad1d592f26a585170563.jpg

Edited by Guest
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Our picks

    • Ultimaker Cura 4.0 | Stable available!
      Ultimaker Cura 4.0 is mainly focused on the improved user interface and cloud integration.
      As always, we want to collect your user feedback for this release. If there are any improvements you can think of, feel free to mention it here and help us to shape the next release.
      • 98 replies
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!