Jump to content
Crema

Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Recommended Posts

Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Hahahaha Nice doing it :)

Does it have to be now run a couple of hours and see whether there is not perhaps a fuse blows.

Thank ultiarjan!

IMG_2309.thumb.JPG.32d948d6c5302edd24a1d1e465754a6d.JPG

IMG_2309.thumb.JPG.32d948d6c5302edd24a1d1e465754a6d.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Well 15W are 0.625 amps at 24v. I have draw more than that from that area. But ofc since its a direct connection it's important to have a dioder so nothing comes back that could dmg the board.

The only problem I see since its for fual extrusion on um2 it's that he power board 220W it's already at its max when used with 2 hotends and bed (assuming you use the default 24w heaters). So in theory it shoud be on the limit of the power supply.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

you're right neotko.

My energy meter says I consume in heating up mode .... 221W

1 original heater bed 2 Original cartridges + 15W water cooling

The motors are not counting with about 40W.

Would you advise me to a new power supply?

IMG_2316.thumb.JPG.a16f8a68bc5d9fc3b6ddeeb31f0e43de.JPG IMG_2317.thumb.JPG.97e3d0f07b423bc017411e9cb04412c6.JPG IMG_2318.thumb.JPG.3cbe2e9109601b70930296d83fbc6d5c.JPG

IMG_2316.thumb.JPG.a16f8a68bc5d9fc3b6ddeeb31f0e43de.JPG

IMG_2317.thumb.JPG.97e3d0f07b423bc017411e9cb04412c6.JPG

IMG_2318.thumb.JPG.3cbe2e9109601b70930296d83fbc6d5c.JPG

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

I use this one

http://www.meanwell.com/mw_search/gs280/gs280-spec.pdf

The only easy model to find uses a different connector. I did a cut/solder of the connector and works perfectly after 9 months of use with zero problems. It's around 90€ and it's the same company that makes the umo+/um2 power supply.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

I use this one

http://www.meanwell.com/mw_search/gs280/gs280-spec.pdf

The only easy model to find uses a different connector. I did a cut/solder of the connector and works perfectly after 9 months of use with zero problems. It's around 90€ and it's the same company that makes the umo+/um2 power supply.

 

Thanks for the information.

I'll then get me such a power supply.

Not even the things which proceed here in flames :)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Indeed! I bought that power supply to have a safe and reliable one.

Btw the exact model with the same um2 connector it's gs280a24-r7b. But I didn't found it anywhere. The easy one to find its the gs280a24-cp4

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Indeed! I bought that power supply to have a safe and reliable one.

Btw the exact model with the same um2 connector it's gs280a24-r7b. But I didn't  found it anywhere. The easy one to find its the gs280a24-cp4

 

gs280a24-R7b I find no reasonable seller.

I've now ordered the gs280a24-CP4.

Thanks a lot for your help.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Hi neotko,

I got the new power supply.

How did the old plug connected to the new power supply?

greeting

Marin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Guten Abend,

gestern habe ich das lang ersehnte PVA Material erhalten und gleich einen Test 3D Druck gestartet.

Für den Anfang habe ich was einfaches gewählt, eine "Brücke"

Mir ist klar das ich dafür kein PVA Material gebraucht hätte... :)

Die ersten paar Versuche sind gescheitert.

Habe ABS in der ersten Düse gehabt und in der zweiten das PVA Material.

Meine Haupt Probleme mit dem PVA Material:

- Es haftet nicht auf meiner Dauerdruckplatte.

- Eine Brücke drucken ist mit dem Material unmöglich, wenn ein überhang überfahren werden muss zieht die Düse es nur mit.

- Es verbindet sich nicht mit dem ABS es lässt sich sehr einfach entfernen.

- Nach nur kurzer Zeit war meine Düse dicht.

Punkt eins konnte ich mit einem Printstift beseitigen.

Punkt vier war ganz einfach zu lösen, in einem Wasserbad... :)

Bei den anderen Punkten muss ich noch tüfteln wie ich das Prozesssicher hin bekomme.

Bin aber ehrlich gesagt nicht Optimistisch gestimmt das, dass was wird.

Das Material ist einfach zu Tükisch.

Aber echt geil, wie schnell sich das PVA im Wasserbad auflöst.

IMG_1733.thumb.JPG.df4e774f323971068eb9580408f8dc19.JPG IMG_1737.thumb.JPG.b2308efee62103fefeee23e4d6c500bb.JPG IMG_1738.thumb.JPG.69dff60b4ae18d178ffe79dd49c9c1d6.JPG IMG_1739.thumb.JPG.7073204afae411c67dbd16e2edc7dec8.JPG

Aber zum Glück gibt es noch das HIPS Material welches ich bestellt habe mit einem halben Liter D-Limonen konzentrat zum Auflösen.

Leider kann man dieses nicht einfach in den Abfluss Gießen wie das PVA Material.

Dieses muss Fachgerecht entsorgt werden!

Melde mich wieder wenn ich Ergebnisse habe.

Bis dann und Gruß

Marin

IMG_1733.thumb.JPG.df4e774f323971068eb9580408f8dc19.JPG

IMG_1737.thumb.JPG.b2308efee62103fefeee23e4d6c500bb.JPG

IMG_1738.thumb.JPG.69dff60b4ae18d178ffe79dd49c9c1d6.JPG

IMG_1739.thumb.JPG.7073204afae411c67dbd16e2edc7dec8.JPG

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Hi neotko,

I got the new power supply.

How did the old plug connected to the new power supply?

greeting

Marin

 

I did cut the cable and resolder. Good think, the color cables are exactly the same from one board to the other.

This is my old power supply. I save it for a rainy day :)

image.thumb.jpg.f56bf064ae68332a01c6b8045aeff368.jpg

image.thumb.jpg.f56bf064ae68332a01c6b8045aeff368.jpg

Edited by Guest
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

 

@Crema: Vorsicht mit der Temperatur bei PVA... nicht zu heiss, nicht länger als ein paar Sekunden heiss stehen lassen und immer trocken ĺagern - auch während des Drucks...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Hi,

ich konnte jetzt 3 Chargen von PVA Filament testen. Leider haftet das Zeug lieber an der Düse als am Druckbett / Bauteil. :angry:

Muss mir dazu mal gedanken machen ob eine beschichtung der Düse helfen würde.

Ich habe auch das HIPS Material getestet und das funktioniert Prima.

IMG_1753.thumb.JPG.a4e129c8a404b7824bc1d615c6580ad6.JPG.

Haftet gut auf dem Druckbett und am ABS von der ersten Düse.

Dann wurde der Fallout Boy in D-limonen Konzentrat eingelegt und über Nacht war das HIPS Filament verschwunden. :)

Das Lösungsmittel richt stark nach Orange mit einer leicht beisenden Note.

IMG_1754.thumb.JPG.64fc1896db0efaa5ffceae579d2b0c73.JPG

Und hier das Ergebnis nach dem Auflösung vom HIPS Filament.

IMG_1755.thumb.JPG.73d4c1f1e8854fe89dac6eab5c559085.JPG

Für den Anfang werde ich das HIPS Material für komplexen Stützkonstruktionen benutzen.

Meine frage an euch, kennt / hat jemand gut verarbeitbares PVA Material?

Und was benutzen eigendlich die großen 3D Druck Hersteller als Stützkonstruktions Material? Ich konnte nur Typnamen oder Firmenbezeichnungen finden.

Gruß

Marin

IMG_1753.thumb.JPG.a4e129c8a404b7824bc1d615c6580ad6.JPG

IMG_1754.thumb.JPG.64fc1896db0efaa5ffceae579d2b0c73.JPG

IMG_1755.thumb.JPG.73d4c1f1e8854fe89dac6eab5c559085.JPG

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Wie warm hast Du denn das PVA gedruckt? Es mag definitiv nicht so warm wie PLA. Und immer trocken halten - wirklich immer. Ich habe mir eine Box gebastelt, in der das PVA liegt und dann einen Kanal bis zum Feeder. Und alles mit Trockensäckchen gefüllt.

Die Profimaschinen arbeiten eher mit HIPS soweit ich weiss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Wie warm hast Du denn das PVA gedruckt? Es mag definitiv nicht so warm wie PLA. Und immer trocken halten - wirklich immer. Ich habe mir eine Box gebastelt, in der das PVA liegt und dann einen Kanal bis zum Feeder. Und alles mit Trockensäckchen gefüllt.

Die Profimaschinen arbeiten eher mit HIPS soweit ich weiss.

 

Gedruckt habe ich es mit 190-210°C in ca 3° Abständen getestet.

Habe das Material in einen Plastikbeutel mit Luftentfeuchter beuteln verpackt.

Das Material ist extrem wasserbindend (hygroskopisch) darum diese Lagerung.

Die Profi 3D Drucker benutzen auch ein Wax, aber welches?

gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Versuche doch mal, von 190°C noch leicht runter zu gehen... könnte ev. etwas bringen. 190°C ist ansonsten schon etwa der Richtwert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Hi,

Hab wieder ein paar Drucke hinter mir mit dem PVA Material.

IMG_2325.thumb.JPG.f318d5953475e82f619268b2f167b932.JPG IMG_2326.thumb.JPG.cc22e9b25d061d370f31d3a4ef8ce52b.JPG IMG_2328.thumb.JPG.df0629a824e158e3667a3c85dc19d60b.JPG

Leider immer das gleich Bild.

Das Material reißt ab, lässt keine ziehen zu.

Einstellung:

Layer 0.10mm

Temp 1 für ABS 245°C

Temp 2 für PVA 185°C - 210°C getestet

Speed 20mm/s - 40mm/s getestet

Bed Temp 113°C

Düse 0.40mm

Olssen Block

Robert´s Feeder

Material Innosolve 2.85mm neu und immer gut verpackt.

Kann mir jemand mal seine daten sagen bei dem PVA gut Druckbar ist wie PLA oder ABS?

Das wäre sehr nett.

Gruß

Marin

IMG_2325.thumb.JPG.f318d5953475e82f619268b2f167b932.JPG

IMG_2326.thumb.JPG.cc22e9b25d061d370f31d3a4ef8ce52b.JPG

IMG_2328.thumb.JPG.df0629a824e158e3667a3c85dc19d60b.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Bis jetzt arbeitet meine Lösung mit der WaKü am Ultimaker 2 zuverlässig und ich musste es noch nicht zerlegen. :D:D

Wollte ja eigendlich das System von Innen ablichten und hier Posten.

Da dachte ich mir ich zeig euch mal den werdegang, bis zum fertigen Produkt.

IMG_1762.thumb.JPG.3a42dfb4cc578b5f5a023d6fb8d96c7a.JPG

Links, seht ihr meinen ersten gedanken, es mit dem Alukühler zu integieren.

Diese Idee hab ich nach dem Versuch schnell verworfen.

Zu ineffektiv und aufwändig herzustellen.

Mittig ist der erste Prototyp mit meinem SLA 3D Drucker hergestellt worden.

Damit hab ich den Einbau versucht um feststellen zu können ob es maßlich passt.

Hier seht ihr auch bis wo hin das Wasser Transportiert wird um eine Termische entkopplung zu Gewährleisten.

Rechts sind meine Prototypen aus Kupfer diese haben den integrieren Düsenhub nicht und das Kupfer war nicht hart genug.

Und noch etwas hat sich bei mir getan.

Ich habe in eine CNC Fräsmaschine investiert um meinen zweiten Ultimaker 2 auf Dual Extruder aufzurüsten.

Eine Fräsaufnahme habe ich mir bereits gefräßt und am Wochenende Fliegen hoffentlich Kupferspänne.

IMG_1764.thumb.JPG.184edfe4f913b65326d4e803fcfd5a6f.JPG

Fragen? Oder Kritik!

Gerne! Nur raus damit!

Gruß

Marin

IMG_1762.thumb.JPG.3a42dfb4cc578b5f5a023d6fb8d96c7a.JPG

IMG_1764.thumb.JPG.184edfe4f913b65326d4e803fcfd5a6f.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Beim PVA fragt sich ev. ob der Lieferant es auch immer schön brav trocken gelagert hat. Bekommst Du Dampffähnchen beim Drucken?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Beim PVA fragt sich ev. ob der Lieferant es auch immer schön brav trocken gelagert hat. Bekommst Du Dampffähnchen beim Drucken?

Ne gar nicht, kein Knall oder Dampf als ob zuviel wasser im Filament wäre oder Lufteinschlüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Hi,

Habe mir PVA Semples vom anderen Herstellern bestellt.

Evtl gehen die besser.

Nach dem ganzen Tests mit dem PVA Material wollte ich mal was anderes Drucken.

IMG_1768.thumb.JPG.4a5a090a934e6f479dbaa4ea6b120776.JPG IMG_1770.thumb.JPG.48bf0ace98b76d39a457692fc77c3d77.JPG IMG_1772.thumb.JPG.708c8829050bb6c980098f7eb8356bcf.JPG

Ein kurzes Timelaps Video vom Druck.

 

und

 

Gruß

IMG_1768.thumb.JPG.4a5a090a934e6f479dbaa4ea6b120776.JPG

IMG_1770.thumb.JPG.48bf0ace98b76d39a457692fc77c3d77.JPG

IMG_1772.thumb.JPG.708c8829050bb6c980098f7eb8356bcf.JPG

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

@Crema: Schon nicht schlecht... :) Ziehst Du jetzt irgendwie das unbenutzte Hotend jeweils etwas zurück?

Nebenfrage: Hast Du die Motoren auch an der WaKü?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Hi,

Ja, ich drücke das unbenutze Hotend um 0.4mm nach oben.

Nein, die Motoren hängen noch nicht an der WaKü, mache ich aber noch.

Damit ich einen geschlossenen Druckraum erzeugen kann.

gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Hi,

Ein kleines Update von meinem Projekt.

Ich wollte testen ob die WaKü auch mit den Standart Düsen von Ultimaker Funktioniert.

Also wollte ich die zwei Ollson Blöcke ausbauen und durch die Standart Düsen ersetzen.

Leichter gesagt als getan.

Ich hatte das Problem das eine Düse sich nicht aus den Block ausschrauben lassen wollte.

Auch wenn ich mit der Temperatur auf über 250°C gegangen bin.

Nach einer gefühlen Ewigkeit und mehr Kraft, hat die Düse aufgegeben.

5a33153a733a0_OllsonBlock.thumb.JPG.3b602e4026e4e3cc18faebfc8e40131a.JPG

Mitte vom Bild die gebrochene 0.40mm Düse.

Oben ist der PTFE Coupler übel verbrannt (China Ware) der untere ist ein Original.

Zum Glück hat der Ollson Block nur ein paar schrammen von der Zange erhalten.

Das Wechseln ging anschließend fix und ich konnte meinen Test 3D Druck starten.

Hier ein Timelaps Video und ein paar Bilder.

Gedruckt wurde der Ultibod im Eis.

Einstellungen:

Layer: 0.15mm

Temp 1: 245°C

Temp 2: 210°C

Mat 1: ABS

Mat 2: PET

Speed: 50mm/s

 

5a33153ad3139_Ultibod2.thumb.JPG.6eeff925051c3957cbcc3f3d1e74f158.JPG

5a33153b6082b_Ultibod1.thumb.JPG.3dd4edde470fceee5d3842006b486dd5.JPG

Ein paar schwarze Flecken im PET sind vorhanden.

Man bemerkt deutlich das ich hier die Temperatur viel zu hoch hatte.

Die Standart Düsen Tropfen auch stärker bei einer zu hoch eingestellten Temperatur als der Ollson Block.

Zum glück hatte ich einen Umlaufschild gedruckt :D so konnten fast alles Tröpfchen aufgefangen werden.

Einen Fortschritt konnte ich auch mit PVA Material erzielen.

Dazu werde ich die Tage mehr Posten.

Bis dann!

fragen? gerne!

Gruß

Marin

5a33153a733a0_OllsonBlock.thumb.JPG.3b602e4026e4e3cc18faebfc8e40131a.JPG

5a33153ad3139_Ultibod2.thumb.JPG.6eeff925051c3957cbcc3f3d1e74f158.JPG

5a33153b6082b_Ultibod1.thumb.JPG.3dd4edde470fceee5d3842006b486dd5.JPG

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Looking good again !

Any specific reason why you wanted change the Olson blocks for UM2 blocks? whats the advantage? Do they heat/cool faster cause they are lighter?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Dual Extruder einstellen.

Hi

By converting to the standard nozzle. Prefer compare the dripping behavior.

And a test make whether the PVA material is better printable.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!