Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Basti2502

z-achse auf null stellen ?!

Recommended Posts

hiho, ich bin seit gestern stolzer besitzer eines ultimaker original +

der zusammenbau lief relativ reibungslos, aber nun hab ich auch schon die ersten probleme:

wenn ich über die ulticontroll auf auto home gehe, fährt der druckkopf vorne links in die ecke und das druckbett fährt hoch, soweit alles gut. jedoch ist mir aufgefallen, dass die z-achse nun bei 34,95 steht - die müsste hier doch eigentlich bei 00.00 stehen oder hab ich da was falsch verstanden ? jedenfalls passiert folgendes wenn ich nun drucken möchte: der drucker heizt auf und wenn er damit soweit fertig ist, fährt der drucktisch also die z-achse, runter auf 00.30. will nun bedeuten, der abstand zwischen düse und druckbett beträgt nun in etwa 3 cm.

frage ist nun, wie kann ich es umstellen, dass die der drucker die "home position der z-achse" als die 0.00 stellung erkennt ?

ach übrigens: wenn ich cura starte, dort auf expert gehe und den drucktisch ausrichtungs assistent aufrufe, kann ich den drucktisch dort in dem menü über die buttons nur nach unten bewegen - also ist egal ob ich nun auf 0,02 mm nach oben, oder auf 0,02 mm nach unten drücke, der druck tisch fährt nur nach unten - kapier ich einfach nicht.

mein zweites problem betrifft die düse selbst, es kommen nur kleine klumpen aus der düse raus ... als ich das filament beim ersten mal eingelegt habe, kamen fäden - war also soweit alles inordnung, nun sind es aber nur noch klumpen

bin gerad echt nen bisschen verwirrt ... ich verstehe es einfach nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • Introducing Ultimaker Cura 3.6 | Beta
      Ultimaker Cura 3.6 | Beta is available. It comes with new features, bug fixes, and UX improvements. We would really like to have your feedback on it to make our stable release as good as it can be. As always, you can download the beta for free from our website, for Windows, MacOS, and Linux.
        • Like
      • 95 replies
    • Print Core CC | Red for Ruby
      Q: For some users, abrasive materials may be a new subject matter. Can you explain what it is that makes a material abrasive when you are not sure which print core to use?
      A: Materials which are hard in a solid piece (like metals, ceramics and carbon fibers) will generally also wear down the nozzle. In general one should assume...
        • Like
      • 30 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!