Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2


Recommended Posts

Posted (edited) · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

Hallo!

Ich bin eigentlich weitgehend zufrieden mit meinem Ultimaker 2. Viele Probleme die ich habe, sind systembedingt. Das musste ich halt lernen. Aber es gibt eine Sache, die mich zunehmend nervt: Der Ultimaker macht beim Verfahren in Y-Richtung ein sehr merkwürdiges Geräusch. Ich weiß, dass dies auch schon andere moniert haben. Aber bis jetzt ist es für mich nicht zufriedenstellend beantwortet worden.

Abei ein Video, welches das Geräusch eindeutig demonstriert:

 

Das Geräusch hat scheinbar keinen Einfluß auf den Druck, der ist im Rahmen der Möglichkeiten eines U2 meist Ok. Noch ein Hinweis: Der lange Zahnriemen auf der rechten Seite ist deutlich geringer gespannt als der auf der anderen Seite.

Hat jemand eine Erklärung für das Geräusch?

 Thomas

Edited by Guest
  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

    Ich weiss nicht genau welches Geräusch du meinst. Ich höre ein "tok" zwischendurch und das hört sich verdächtig danach an als ob der Feeder-Motor zurückspringt wegen zu hohem Druck im Druckkopf.

    Ansonsten schau dir in den Ecken die Zahnriemen an ob sie auch richtig auf den Zahnrädern aufliegen. Bei mir war ein Plastik-Abstandshalter nicht lang genug und das brachte das Zahnriemen dazu nicht gerade zu laufen.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

    Ich meine das Geräusch bei Sekunde 3, 7, 12, 17 und 21. Also das 'Ööhhh', wenn einem der Druckkopf/Extruder entgegen kommt. Die Zahnriemen liegen alle sauber auf. Er druckt auch einwandfrei.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted (edited) · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

    Das hört sich für mich wie die z Achse an. Wenn er bei den beiden Objekten einen Layer gedruckt hat, fährt der Drucktisch einen Layer runter (Z Achse), damit die nächste Schicht gedruckt werden kann und das macht dieses Geräusch. Die Z Achse ist bei langsamen Bewegungen recht laut.

    Zumindest ist das bei mir genau so und ich habe anfangs Gott weiß was gedacht, was da kaputt sein könnte.

    Grüße

    Marcus

    Edited by Guest
  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

    Hallo tinkerpete so Geräusche habe ich Wellen/Lager der Achsen nicht geschmiert habe. Eventuell hilft es Dir auch weiter. Da ich mit der Lagerung nicht 100%tig zufrieden bin binn ich gerade am austesten ob eine andere Lagerung Vorteile bringt (Andere Lager anderer Hersteller andere Durchmesser,..)

    Sobald ich Ergebnisse habe teile ich diese gerne hier im Forum.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

    Diese Geräusche habe ich auch. Wobei die unterschiedlich sind, je nach Druckrichtung in der gefahren wird.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

     

    @Marcus: Ich kenne das Geräusch für das Verfahren des Drucktisches (Z Achse) und ich bin der Meinung, dass dies anders klingt, als das oben im Video dargestellte. Aber ich werde noch einmal genau hin hören.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

     

    @input: Die Achsen werden von mir regelmässig mit 'Nähmaschinenöl' geschmiert.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted (edited) · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

    Ich würde was darauf wetten, dass es die z Achse ist. Meiner druckt gerade, macht exakt das gleiche Geräusch.

    Das Geräusch passt auch zur Bewegung. Layer vorne drucken, gleichen Layer hinten drucken und bei der Leefahrt zum Objekt nach vorne geht Z Achse einen Layer runter, damit wieder von vorne nach hinten ein Layer gedruckt werden kann.

    Edited by Guest
  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

    Hallo tinkerpete,

    wie schon oceanblue72 geschrieben hat, das ist die Z-Achse.

    Ich habe dieses Geräusch auch, aber nur wenn ich das Teil über Cura geslicet habe, ich vermute das Cura die Z-Achse gleichzeitig mit der X/Y Achse verfährt, fasse mal die Spindel an, dann merkt´st du das die ganz kleine Schritte macht.

    Du kannst das Teil Test weise auch mal um 90° drehen, dann sollte es die ““X-Achse““ sein!!

    Gruß Gerd

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

     

    @input: Wenn Du die anderen Lager ausprobiert hast, waäre es nett, wenn Du hier mitteilen könntest, welche Du verwendet hast und einen kleinen Hinweis gibst, wie hoch der Aufwand des Austausches ist.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

     

    @zerspaner_gerd, @oceanblue72: Vielen Dank für Eure Meinung. Ich werde versuchen dass noch einmal genau zu verfizieren. Wenn es so ist, dann ist es für mich beruhigend und ich kann versuchen das Geräusch in Zukunft zu ignorieren. :-)

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

    Oder Du stellst die Geschwindigkeit in Cura für die Leerfahrt rauf. Dann ist dieses Geräusch kurzer und etwas höher im Ton, so zumindest bei mir.

    Damit kannst Du es auch verifizieren. Wenn die Geschwindikeit Leerfahrt dieses Geräusch beeinflusst, ist es die Z Achse.

    Ich weiß auch nicht, was genau dieses Geräusch verursacht - Motor, Lager, Welle?

    Oder nur der Umstand, dass der Motor eine extrem kleine Bewegung macht?

    Beim Rauf- und Runterfahren des Druckbettes habe ich diese Geräusche nämlich nicht.

    Grüße

    Marcus

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

    Ich habe mir damals einen kleinen gcode geschrieben, damit habe ich mein Geräusch reproduzieren können.

    Wer Testen will, hier der gecode:

     

    M107G28G0 Y100.0 X50.0 Z100. F9000G1 X105.0 Z100.3 F6000M25 ;Stop reading from this point on.

     

    um dein Geräusch so gut wie möglich nachzubilden musst du deine Geschwindigkeit, den Abstand und Layer Höhe anpassen.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

    @zerspaner_gerd: Ich habe Deinen Gcode einmal ausprobiert. Also einfach ohne Anpassung ablaufen lassen. Das Geräusch wird dabei erzeugt. Ich fand es aber nicht möglich zu unterscheiden, ob es nun von der Z-Achse oder der X-Achse kommt.

    Andererseits kommt es in meinem Film von der Y-Achse. Also ist es nicht auf Y beschränkt, was ein Indiz auch für die Z-Achse wäre. :-)

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

    Du kannst einmal den 2ten Z Wert rauslöschen, dann sollte das Geräusch weg sein.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted (edited) · Komisches Geräusch beim Verfahren in Y-Richtung eines Ultimaker 2

    @zerspaner_gerd: Habe den Z-Wert auf den gleichen Wert wie eine Zeile vorher gesetzt. Also kein Verfahren in der Z-Achse. Das Geräusch ist weg!

    Also habt ihr wohl recht!

    Danke für den Code und die Idee es so zu testen!

     Thomas

    Edited by Guest
  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • Talking additive | The 3D printing podcast
        Why should we be the only ones asking questions? Join us and ask Jabil all your questions on September 22nd 5pm CET
          • Like
        • 3 replies
      • Ultimaker masterclass: Optimizing your Ultimaker Cura workflow
        Save your seat for either broadcast on September 23.
        What will you learn?
        · Best practices for iterative print preparation and every lesson you should learn from each print
        · The right way to use per-object settings and when they are most useful
        · Easy-to-use resources for anyone who wants to develop their own printer definitions, plugins, or print profiles
        · How to optimize print profile settings and whether to “keep” or “discard” changes
        · When is the right time to export your drawing from CAD? (Based on Ultimaker Cura’s surprising power as 3D control software)
        · And a whole lot more tips and tricks!
         
        How can I join?
        This free masterclass will take place twice:
        1. 11am CEST (5pm SGT, 5am EDT)
        2. 5pm CEST (11am EDT, 8am PDT, 11pm SGT)
          • Like
        • 0 replies
      • Do you use 3D printing at work? Let us know
        It doesn't matter if you are using 1 Ultimaker or 10, there is inspiration in everything. We're looking for ...
        • 1 reply
    ×
    ×
    • Create New...