Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Dicke/Stärke der Calibration Card ?


Recommended Posts

Posted · Dicke/Stärke der Calibration Card ?

Hallo,

wir sind gerade mit unserem UM2 Extended umgezogen und haben dabei irgendwie unsere Calibration Card verlegt. Hoffentlich finden wir die noch wieder.

Kann uns jemand die Dicke/Stärke dieser Calibration Card nennen/messen? Sodass wir zur Kalibrierung nach dem Transport zunächst ersatzweise ein passendes Blatt Papier oder ähnliches nutzen können?

WIr wären sehr dankbar für Hilfe!

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Dicke/Stärke der Calibration Card ?

    Hallo,

    ich wusste gar nicht das es eine "Calibration Card" gibt. Seit wir unseren UM2 im Einsatz haben stellen wir den Düsenabstand mittels Fühlerlehrband 0,1mm ein. Das hat bis jetzt immer super funktioniert. Ein Blatt Papier mit einem Gewicht von 100g/m² hat in etwa auch 0,1mm und könnte somit auch verwendet werden. Vielleicht hilft es dir weiter auch wenn das nicht die Maße der "Calibration Card" sind.

    Gruß Florian

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Dicke/Stärke der Calibration Card ?

    Die stärke der "Calibration Card" beträgt 0,15mm.

     

    Nö 0,13mm. :p

    Gemessen mit kalibrierter Bügelmessschraube. :)

    Ich werde heute zum Einrichten mal ein normales Blatt Papier nehmen, das hat genau 0,1mm. Mal schauen was der Drucker dazu sagt. Wird Zeit das ich meine Uhrhalterung am Ulti fertig bekomme. :O

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Dicke/Stärke der Calibration Card ?

    Augenmaß reicht da mit der Zeit völlig aus ;-)

    • Like 1
    Link to post
    Share on other sites
    Posted · Dicke/Stärke der Calibration Card ?

    Nö 0,13mm. :p

    Gemessen mit kalibrierter Bügelmessschraube. :)

    Ich werde heute zum Einrichten mal ein normales Blatt Papier nehmen, das hat genau 0,1mm. Mal schauen was der Drucker dazu sagt. Wird Zeit das ich meine Uhrhalterung am Ulti fertig bekomme. :O

     

    Ich nehme auch eine Fühllehre, ich frage mich nur immer wieder ob dadurch die Nozzle nicht beschädigt wird. Weis nicht wie ihr das macht, ich schiebe aber die Lehre immer wieder unter der Nozzle durch da kann ich mir eigentlich schon vorstellen das da die Nozzle Schaden nimmt, was meint ihr?

    Calibration Card lag beim "Ultimaker 2 Extrusion Upgrade Kit" dabei, habe es noch nicht verwendet.

    Wundere mich nur warum die Karte 0,15 oder 0,13 :) hat. Habe mich schon länger gefragt auf was die Firmware den Tisch ab nullt, und gestern bin ich glaube ich drüber gestolpert:

     

    #define LEVELING_OFFSET 0.1	// Assumed thickness of feeler gauge/paper used in leveling (mm)

     

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted (edited) · Dicke/Stärke der Calibration Card ?

    Ich nehme auch eine Fühllehre, ich frage mich nur immer wieder ob dadurch die Nozzle nicht beschädigt wird. Weis nicht wie ihr das macht, ich schiebe aber die Lehre immer wieder unter der Nozzle durch da kann ich mir eigentlich schon vorstellen das da die Nozzle Schaden nimmt, was meint ihr?

    Ich bin bei der ersten Kalibrierung mit dem Nozzle an die Glasplatte gebumst und trotzdem läuft noch alles. Ist ja auch gefedert.

    Aktuell läuft mein Drucker auf 0,10mm mit einem Blatt Papier eingerichtet und druckt eine neue Version hier von aus, dann kann ich bald mit Uhr Einrichten.

    IMG_3078.thumb.JPG.85892e70a132d08f68a40072f52a6ef2.JPG

    IMG_3078.thumb.JPG.85892e70a132d08f68a40072f52a6ef2.JPG

    Edited by Guest
  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Dicke/Stärke der Calibration Card ?

    Ich bin bei der ersten Kalibrierung mit dem Nozzle an die Glasplatte gebumst und trotzdem läuft noch alles. Ist ja auch gefedert.

     

    Also ich habe keine Feder mehr, und wenn man gerad trauffährt kann der Nozzlebohrung eigentlich nichts passieren, ein Unterschied macht es aber wenn man eine Stählernen Gegenstand darunter schiebt. Jedenfalls ist das meine Meinung das dass der Nozzle nicht tut gut.

     

    Aktuell läuft mein Drucker auf 0,10mm mit einem Blatt Papier eingerichtet und druckt eine neue Version hier von aus, dann kann ich bald mit Uhr Einrichten.

     

    Willst du damit nur die Plattform abfahren, oder die Höhe Einrichten. Das letzteres wäre schon ideal, nur wie willst du die Uhr und Nozzle auf einer Höhe bekommen.

    Gruß Gerd

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Dicke/Stärke der Calibration Card ?

    Willst du damit nur die Plattform abfahren, oder die Höhe Einrichten. Das letzteres wäre schon ideal, nur wie willst du die Uhr und Nozzle auf einer Höhe bekommen.

     

    Ich habe mir das so gedacht. Normal Einrichten wie immer und dann Uhr drauf und die drei Punkkte nochmal von Hand Anfahren und Nachstellen. Das dürfte dann nur im 100stel Bereich liegen. Muß ich aber erst noch ausprobieren.

    Aktuell taugt das Teil nix, weil der Taster genau dort sitzt, wo der Ulti sein Gestänge hat. :(

    Außerdem stören die drei Rändelschrauben etwas, da werde ich mir noch was ausdenken damit es einfacher wird. Genug Gewindestangen habe ich mittlerweile zuhause.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Dicke/Stärke der Calibration Card ?

    Ich habe meine Uhr so befestigt:

    Dial Test Indicator holder for Ultimaker 2

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • 22 Visiting our virtual showroom

      1. 1. Have you visited our virtual showroom before?


        • Yes
        • No
      2. 2. If yes - what content did you find most interesting?


        • Information about Ultimaker ecosystem
        • Applications & application stories
        • Customer success stories
        • Webinar sessions
        • Material wall & ecosystem partners
        • New product introduction; software subscription plans
      3. 3. What of the below would make you consider visiting (again)?


        • New Live Ultimaker Webinar streams
        • ‘Ask Me Anything’ with industry experts or Ultimaker staff via main stage and public chat
        • New customer success stories
        • New applications
        • Presentations/news from ecosystem partners
        • Opportunity to meet representatives for an interactive tour
        • Helpful videos like Software tutorials
        • Other; leave input in a comment below!

    • Our picks

      • Ultimaker turns 10: A look back
        Ultimaker is turning 10 years old and that means it is story telling time! We'll explore 2010-2014, traveling through the evolution of the business from the Protobox and Ultimaker Original, to the major leaps forward with the Ultimaker 2 and Ultimaker 3.
          • Like
        • 0 replies
      • Ultimaker Transformation Summit
        Visit our virtual showroom and learn more about the Ultimaker ecosystem!
        • 14 replies
      • New here? Register your Ultimaker for free 3D printer onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 0 replies
    ×
    ×
    • Create New...