Jump to content
yankhr

Gutes PLA in Deutschland bestellen

Recommended Posts

Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

ColorFabb ist zwar was sehr feines aber die Meinung, dass die Kollegen sich nicht um ihren Profit bemühen ist absoluter Irrsin liebe Genossen. Bei den HK von 4-max 5 EUR per kg Filament exkl. die Spule und bei bei den Preisen von weit über 35EUR per kg? :???: Hatte bisher nie Probleme mit nicht "Marken"waren :mrgreen: Bei den Preisen, würde ich auch jede 3te Rolle für umme gehen lassen :-P nein Spaß...sollte ja schon vernünftig sein. Tolle Drucker habt ihr da im Angebot! kann solch einer mit einem geschraubtem Ultimaker mithalten?

Grüße,

Maker

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Ich habe kürzlich das erste mal mit PLA90 gedruckt... und ich liebe es!

Meine Versuche mit ABS ohne Heizbett endeten immer in verzogenen Ergebnissen. PLA90 läßt sich wie normales PLA drucken, nur 10° heisser. Vollkommen problemloser Druck, gutes Ergebnis und vor allem hohe Temperaturstabilität des fertigen Produkts.

Heute habe ich mal Bauteile aus PLA, ABS und PLA90 bei 35°C für 8 Stunden im Auto liegen lassen. Alle Teile waren danach so heiss, dass man sie kaum anfassen konnte. Das PLA war weich wie eine Käsescheibe und total verzogen. ABS war natürlich ok, aber das Druckergebnis selber ist für mich nicht zufriedenstellend. Das Bauteil aus PLA90 dagegen hatte sich keinen Millimeter verzogen und war fest wie wie bei 20°C. Top!

Der einzige Haken: PLA90 ist weicher als normales PLA. Es ist kein flexibles PLA, aber halt weicher. Man merkt es beim Bearbeiten der Bauteile mit dem Skalpell.

Insgesamt kann ich PLA90 wirklich empfehlen, wenn man temperaturfeste Bauteile drucken möchte.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Hi,

mich würde ein Vergleich zwischen PLA90 und Colorfabb XT interessieren. Haben beide veränderte Eingeschaften gegenüber normalem PLA. Hat das jemand zufällig schon probiert?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

+1

Ich werde jetzt endlich mal das PLA 90 bestellen. Ich brauch die max. "Temperaturbeständigkeit" und da find ich bisher nichts, was an das 90er herankommt - wenn es denn stimmt, was dort steht.

Die Optik des _XT ist aber schon nett..

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen
PLA90 läßt sich wie normales PLA drucken, nur 10° heisser.

...

bei 35°C für 8 Stunden im Auto liegen lassen. Alle Teile waren danach so heiss, dass man sie kaum anfassen konnte. Das PLA war weich wie eine Käsescheibe und total verzogen. ABS war natürlich ok, aber das Druckergebnis selber ist für mich nicht zufriedenstellend. Das Bauteil aus PLA90 dagegen hatte sich keinen Millimeter verzogen und war fest wie wie bei 20°C. Top!

...

Ich benutze auch sehr oft und gerne PLA90, deswegen kann ich das mit den +10K sowie der

besonderen Wärmebeständigkeit nicht nachvollziehen...

Ich drucke das Zeug, im Vergleich zu anderen, harten PLA-Sorten 10K "kälter".

Kann es sein, daß Du bislang immer nur mit "Wabbelkram" gedruckt hast? ;-))

Oder vertickt Orbi-Tech hier einfach nur wechselnde Herstellerprodukte unter selben Namen?

OT:

Ebenso bin ich überrascht, daß auf deren Webseite nun auf einmal wieder farbiges Material

auftaucht. Nach ein paar Tests bin ich ziemlich sicher, daß das exakt dasselbe Material wie

bei germanreprap.com ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Also ich bin vom Orbi-Tech PLA90 nicht besonders begeistert... Lässt sich recht gut drucken, aber die Festigkeit lässt extrem zu wünschen übrig... Ist sowas wie getrockneter Kaugummi, nicht wirklich steif. Lässt sich auch sehr einfach biegen und brechen. Ich verwende es nur noch zum Ausprobieren von neuen Modellen...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Habe vor einigen Tagen ein Sample Paket mit 10 Farben von Colorfabb bekommen (auf Bitte mit einem XT-Stück). Kosten ok, nur der Versand... Phuuu.... :-(

Erste "Test" mit grün, blau und purple an einfachen, flachen Schlüsselanhängern haben bei 208 grad eine sehr schöne Oberfläche und festen Bond zwischen den Layern ergeben. Im Vergleich zum UM filament m.M. nach besser und sauberer.

XT ist noch nicht durch da ich erst den UM wieder ganz fit haben möchte... Hab da noch einige Baustellen (Z-tisch, leveling, fan ducts, usw, ...) :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Hat mal jemand versucht dieses PLA 90 farblich zu behandeln, also lackieren oder sonst wie anzupinseln. Welche Farben/Lacke haben sich da bewährt?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Da solltest du alle gängigen (Modellbau-)Farben nehmen können, also Enamel und Acryl. Airbrush geht auch.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Hat mal jemand versucht dieses PLA 90 farblich zu behandeln, also lackieren oder sonst wie anzupinseln. Welche Farben/Lacke haben sich da bewährt?

 

Hab's mit einer Sprühdose aus dem Baumarkt schwarz-matt angemalt. Ging problemlos.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Hi,

ich hab bisher leider aus zeitlichen gründen nicht all Eure Posts zu diesem umfangreichen Thema lesen können und eventuell wurde meine nachfolgende Frage bereits gestellt/beantwortet. Die Filament-Auswahl scheint ja wirklich einem Lotterie-Spiel gleich zu kommen. Kennt jemand also Webseiten die diese Thematik speziell aufgreifen und auch zu bekannten Filamenten Verarbeitungstipps parat haben?

VG Markus

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Zum Teil gibts das sicher hier im Forum, allerdings meist in Englisch.

Bin hier bisher immer fündig geworden, ansonsten einfach nachfragen (Englisch ist von grossem Vorteil...)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Um es kurz zusammenzufassen. Es kristalisieren sich ein paar Marken heraus die besonders gut sind.

 

Ansonsten ist das Filament von Ultimaker auch sehr gut, ich habe damit am meisten gedruckt bis jetzt. Wenn ich wieder Filament brauche, würde ich bei https://shop.germanreprap.com/de/categorie?cat=23 bestellen oder deutsche Händler für Colorfabb oder Faberdashery suchen (http://shop.deltatower.de/filament/ oder sogar http://www.reichelt.de/Verbrauchsmaterial-fuer-3D-Drucker/2/index.html?&ACTION=2&LA=2&GROUPID=6264).

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Also das Orbi-Tech PLA90 würde ich nicht als "gut" bezeichnen... Das Material hat sehr seltsame Eigenschaften, aka "alter-Kaugummi-Konsistenz"...

Bin bisher noch nicht durch viele Filamente durch, aber das teure PLA90 war bisher das schlechteste. Ausserdem hat das Filament möglicherweise ziemlich starke Schwankungen im Durchmesser. Ich habe damit immer abwechselnd Unter- bzw. Über-Extrudierung.

Die erste Faberdashery-Lieferung liegt auch bei mir schon herum. Die Farben sind wohl konkurrenzlos das edelste, was es momentan gibt! Druckeigenschaften habe ich noch nicht getestet, kommt vermutlich morgen an die Reihe.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Also ich habe wiederholt nur gute Erfahrung bei der grrf gemacht. Ich mache mir derzeit keinen Kopf mehr und bestelle immer da. Einfach unkompliziert und gut.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

drayson: Gibt es schon Erfahrungswerte zum XT?

Hat zudem schon mal Jemand erfolgreich das "smart ABS" im UM gehabt!?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Drucke jetzt seit zwei Tagen das smart ABS von Orbi-Tech. Bestellt bei grrf.de. Viel habe ich aber noch nicht geschafft.

Ich drucke auf Glas mit PET Band. Die optimale Temp. für die beste Haftung hab ich noch nicht ganz gefunden. Ich versuche es jetzt gleich mal mit 110°C. Die Nozzle habe ich auf 250°C. Da ich fast ausschließlich mit KISSlicer slice, hab ich dem Ganzen jetzt mal "grid" mit auf den Weg gegeben - mal schauen.

Im Gegensatz zum normalen ABS hab ich fürs smart ABS auch wieder den Lüfter voll mitlaufen. Die 30% weniger warp gegenüber normalen ABS lassen sich auf jeden Fall bestätigen. Ich konnte einen hohlen Testwürfel ohne Deckel mit 1,6mm Wandstärke schnurgerade hochziehen.

Bei anderen Objekten, hat es bei 100% infill dann halt die Ecken des Bodenlayers ganz leicht angehoben. Darum lasse ich beim nächsten Druck nur die Aussenhülle aktiv kühlen. Beim infill geht der Lüfter aus.. mal sehen ob es damit behoben ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Hi Micha-Z,

ich hatte bisher keinerlei Probleme mit dem 3mm grrf.de Filament in Verbindung mit dem originalen UM1 Schlauch.

Greetz

Ben

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Es wird immer so weit ich das gesehen habe 3mm angegeben. Die Frage ist halt in welchem Bereich die Toleranz liegt. Von der Grrf habe ich erst letzte Woche 2Kg Weiß bestellt. Wie immer liegt das Fillament unter 3mm (meist bei 2,86mm)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Die Angabe von 3mm ist standard. Es hat sich allerdings eingebürgert dass das Filament _immer_ unter 3mm liegt. Optimal für den Ultimaker (1 und 2) ist ein Umfang von 2.85 bis 2.90.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

@ amano,

sorry, hatte noch keine Gelegenheit mit dem XT zu experementieren. Werde voraussichtlich erst gegen Weihnachten dazu kommen, nachdem ich einige anstehende Umbauten endlich erledigt habe... :sad:

Mit dem PLA von colorfab (sample box) hatte ich aber gute Erfahrungen gemacht...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Danke für eure Infos. Habe jetzt das Filament von Grrf. Qualität ist sehr gut, der Durchmesser ist mit ca. 2,90mm gut für den UM2 geeignet.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

iGo3D hat jetzt neue Filamente von InnoFil im Programm. Die sind nur zu empfehlen, auch in 2,85mm erhältlich. Hatte auf der EuroMold das Vergnügen den Hersteller persönlich mal zu sprechen...sehr überzeugend.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Gutes PLA in Deutschland bestellen

Hallo Leute,

Ich bin noch ganz neu was den Drucker anbetrifft. Ich habe einen um1 geschenkt bekommen (noch ist er unterwegs). Nun dachte ich damit ich gleich nach dem Zusammenbau starten kann bestelle ich mir eine Rolle PLA. Jetzt habe ich 1.75 mm bestellt in schwarz. Von hier http://www.ebay.de/itm/New-PLA-3D-Printer-Filament-1-18kg-3-00mm-or-1-75mm-Reprap-Reprapper-12-Farben-/400548690972?pt=Kunststoffe_Chemie&var=&hash=item5d428ffc1c

Was ist der Unterschied zw. 1.75 und 3 mm beim Drucken?

Danke im voraus

Gruß Eddie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!