Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Schwindung der unteren Layer / Verzug?


Edel
 Share

Recommended Posts

Posted · Schwindung der unteren Layer / Verzug?

ja gerd, genau soe inen test habe ich direkt damals am anfang gemacht und für mich bei meinem modellbau mich auf 006 geeinigt, da 004 wenig vorteil bringt aber 01 viel zu grob wird.

ich poste dir morgen das Dreieck, bin dann gespannt, ob du dort einen unterschied siehst :)

bis morgen :)

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Schwindung der unteren Layer / Verzug?

    Ich hab ja versprochen, die Teile von Gerd auch bei 0,06mm einmal mit PLA und einmal mit PLAtec zu drucken. Gedruckt sind sie schon lange, nur fürs Fotografieren hatte ich bis jetzt keine Zeit gefunden :p Hier also in Grün Colorfabb PLA/PHA ( 195°C/60°C ), das milchige ist Biofila PLAtec ( 190°C/55°C ). Beide Drucke mit dem selben GCODE-file.

    P1050024.thumb.JPG.75418b04385b81b3414fca3398244f2f.JPG

    P1050037.thumb.JPG.6e97185c9942db663cb50e3b681828f2.JPG

    P1050050.thumb.JPG.24c247596b68905c5198202c27705cda.JPG

    bei nur 0,06mm Layerhöhe hat das PLA bei Überhängen einfach keine Chance mehr, das PLAtec juckts anscheinend kein bisschen, was mich ehrlich gesagt selbst überrascht. Ich kann dir ja ein paar Meter zum Ausprobieren in einen Briefumschlag stecken. ;)

    Die Platte war beim PLA leider etwas zu weit weg, deshalb etwas Warping. Für PLAtec hab ich dann Wasser+Leim+Glasreiniger als Haftmittel verwendet.

    Edited by Guest
    Info vergessen
    • Like 1
    Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Schwindung der unteren Layer / Verzug?

    verdammt sieht das weisse gut aus! echt super!!!

    da siehst ja vollig gar keine schichten mehr.

    Das material ist echt sein geld wert, ich echt grad am überlegen ich baue ja momentan viele modelle, die eben dann mit xtc 3d mehrmals eingeschmiert werden und dann abgeschliffen werden, aber das ist ja hammer zeug!

    Edited by Guest
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Schwindung der unteren Layer / Verzug?

    Farbe ist mir überhaupt nicht wichtig :)

    mir ist perfekte form wichtig und nachbararbeitungsfreiheit :)

    ich bestelle mir nun mal eine rolle :) leider ist es nut zu teuer, da bin ich ja mit inofill normal mit 22euro die rolle auch sehr billig, so das es mich nicht aufregt das es keine 2kg rollen gibt....

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Schwindung der unteren Layer / Verzug?

    Erstaunlich @avogra das dass PLAtec so viel besser gegenüber von PLA ausschaut.

    Druckst du auch das BIOFILA SILK, mit den habe ich bei Überhänge etwas Probleme. Ich drucke zwischen 170-185C und trotzdem schauen die Überhang stellen nicht schön aus in vergleich zu PLA

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Schwindung der unteren Layer / Verzug?

    so ich habe heute den test gemacht 0,5mm reduziert auf 0,25mm höhe das dort 100% Lüftermax sein soll...

    Ergebniss, totales warping chaos :(

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Schwindung der unteren Layer / Verzug?

    Erstaunlich @avogra das dass PLAtec so viel besser gegenüber von PLA ausschaut.

    Druckst du auch das BIOFILA SILK, mit den habe ich bei Überhänge etwas Probleme. Ich drucke zwischen 170-185C und trotzdem schauen die Überhang stellen nicht schön aus in vergleich zu PLA

     

    ich bestelle mir nun mal eine rolle und mache das gleiche auch nochmal :)

    hattest du schon zeit meine nachricht zu lesen?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Schwindung der unteren Layer / Verzug?

    Erstaunlich @avogra das dass PLAtec so viel besser gegenüber von PLA ausschaut.

    Druckst du auch das BIOFILA SILK, mit den habe ich bei Überhänge etwas Probleme. Ich drucke zwischen 170-185C und trotzdem schauen die Überhang stellen nicht schön aus in vergleich zu PLA

     

    Davon hab ich auch eine Rolle zuhause und auch vom Biofila Linen. Bisher hab ich aber nur zwei kleine Testdrucke gemacht, die waren ganz ohne Überhänge (glaub eine Vase und ein CuteOcto). Da kann ich dir also leider auch nicht viel zu sagen :(

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Schwindung der unteren Layer / Verzug?

    Hallo Leute,

    das Thema ist nicht schlecht, aber leider vermisse ich noch eine wichtige Information.

    Keiner erwähnt die Infill-Menge mit der gedruckt wurde!

    Diese verändert die Haftung und den Verzug enorm!

    Grüsse aus Bayern

    Harry

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Schwindung der unteren Layer / Verzug?

    image.thumb.jpeg.8c17c80e636af96e0caff91eb1bbaefa.jpeg

    Hier ma wieder was zum Thema

    Beide gleichzeitig gedruckt nur das eine Satz hinten am spintel, das andere vorne mehr zur Öffnung

    Ich habe mir nun eine Tür bestellt

    image.thumb.jpeg.8c17c80e636af96e0caff91eb1bbaefa.jpeg

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Schwindung der unteren Layer / Verzug?

    oh, das ist ja spannend! Das hätte ich bei PLA nie erwartet. Danke, dann denk ich vllt auch mal über eine Tür nach.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Schwindung der unteren Layer / Verzug?

    So hier mal eine Rückmeldung!

    Viele Test sind gefahren worden,

    Lösung Heizbett auf 50C reduziert, Schwindung weg

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 12 replies
    ×
    ×
    • Create New...