Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

UM2+ Feeder Stepper Motor


fseider
 Share

Recommended Posts

Posted · UM2+ Feeder Stepper Motor

Hallo,

ich möchte meine UMO+ auf UM2+ Feeder umbauen. Den Feeder habe ich schon, nur der Stepper Motor fehlt noch. Welcher Stepper kommt beim UM2+ zum Einsatz?

Danke!

Gruß Frank

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · UM2+ Feeder Stepper Motor

    Müsste doch ein normale Stepper Motor sein wie im UM2.

    Das sind welche die durch den Feeder austausch auf Bondtech aus meinen UM2 Drucken sind.

    IMG_3293.thumb.JPG.70c4f86b6a5904ac36c3b6cb705f923e.JPG

    IMG_3293.thumb.JPG.70c4f86b6a5904ac36c3b6cb705f923e.JPG

    Edited by Guest
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2+ Feeder Stepper Motor

    Danke für das Bild! Ich habe mal versucht, die Daten für diesen Moons Stepping Motor (17HD6482) herauszubekommen. Habe aber nichts gefunden. Selbst beim Hersteller konnte ich diesen Motor nicht finden.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2+ Feeder Stepper Motor

    Hallo Harry,

    Danke, aber das Problem ist, dass ich nicht weiß, welche Daten die Motoren haben, die im UM2+ Feeder verbaut werden.

    Gruß Frank

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2+ Feeder Stepper Motor

    Hallo Frank,

    Es sind auf jedenfalls nicht die gleichen Motoren wie beim UM2.

    Auf GitHub BOM liste steht nur eine Nummer 1977, beim bestellen über igo sollte dies reichen sonst schaut es schlecht aus

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2+ Feeder Stepper Motor

    Hallo Frank,

    wie Gerd schon sagte, die Part-Nr. lautet 1977

    Bei den Händler wird der Stepper-Motor unter der Artikelnummer UM1977 gehandelt.

    Schaut man aber auf den bestand, steht überall 0 lagerhaltig.

    Von der Nummer her, würde ich sagen, es sind nun Nema 19 Motoren, aber die habe ich noch nicht gefunden, auch keine technischen Daten.

    Grüsse aus Bayern

    Harry

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2+ Feeder Stepper Motor

    Hallo,

    ich habe jetzt mal bei iGo3D nachgefragt und dort sagte man mir, dass man auch die UM2 Motoren verwenden kann. Von daher werde ich jetzt zwei gebrauchte UM2 Feeder Motoren einsetzen.

    Danke Euch noch mal für die Hilfe!

    Schönes Wochenende!

    Frank

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2+ Feeder Stepper Motor

    Hi,

    der UM2+ Feeder Motor ist ein Anderer.

    Der vom UM2 hat die Nummer 1179, der vom 2+ 9470.

    Alleine optisch ist die Achse vom 2+ Motor um einiges kürzer.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2+ Feeder Stepper Motor
    ich habe jetzt mal bei iGo3D nachgefragt und dort sagte man mir, dass man auch die UM2 Motoren verwenden kann.

    Ich kann das auch nicht glauben Fank

    Wie und wo bekommst du das Zahnrad her wo auf den UM2+ Motor drauf geklebt, gepresst ist, wenn ich mich nicht täusche habe meine + Feder verkauft.

    Und derjenige der diese gekauft hat hatte mir folgende erzählt:

     

    Hatte von China das Upgrade auf Plus

    sieht und fühlt sich ident an aber mangels Original Stepper Motor der zu schwach ist. Habe ich trotz erhöhtem Multiply Extruder in S3d Manchmal bei bestimmten Objekten fehlstellen bzw auch Overextrusion.

    Und der UM2+ Motor ist glaube noch zusätzlich zu den Getriebe auch noch stärker!

    Gruß Gerd

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · UM2+ Feeder Stepper Motor

    Also das Zahnrad ist dabei und der Feeder macht einen sehr guten Eindruck. Entweder ein original oder eine sehr gute Kopie.

    Trotzdem wäre das natürlich blöd, wenn ich da eine falsche Info bekommen hätte und der Motor der falsche wäre.

    Aber wenn ich das Konzept der Feeder UM2 und UM2+ vergleiche, so müsste doch der UM2 Motor, da er ohne Getriebe das Filament transportieren muss, stärker sein, als der UM2+ Motor, da er ja eine Untersetzung hat, zumindest theoretisch. Oder sehe ich das falsch? Die Länge der Motorwelle ist egal, da ich sie anpassen kann. Es geht nur um die "inneren Werte".

    Edited by Guest
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2+ Feeder Stepper Motor

    Die Länge der Motorwelle ist egal, da ich sie anpassen kann. Es geht nur um die "inneren Werte".

     

    Soweit ich weiß, ist die Welle vom alten Motor länger. Die muss also gekürzt werden und anschließend muss die Fläche wieder abgefeilt werden, damit das Zahnrad draufgeschoben werden kann.

    Bei den "inneren" Werten wäre noch ein wichtiger Punkt zu beachten: der alte Motor hat eine andere Winkelauflösung (heißt das so...?) von 0,9° (400 steps/Umdrehung). Der UM2+-Motor hat 1,8° (200 steps/Umdrehung). Du musst also die standardmäßigen 369 steps/mm jeweils noch verdoppeln.

    Ich bin ziemlich sicher, das ich hier auch schon irgendwo gelesen habe, das es jemand genau in dieser Kombination (und mit Erfolg) in Benutzung hat.

    • Like 1
    Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2+ Feeder Stepper Motor
    Ich bin ziemlich sicher, das ich hier auch schon irgendwo gelesen habe, das es jemand genau in dieser Kombination (und mit Erfolg) in Benutzung hat.

    Stimmt, das hatte ich auch schon im Forum gelesen. Aber Danke noch mal für die Bestätigung!

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2+ Feeder Stepper Motor

    Was haltet ihr eigentlich von diesem Motor?

    5a3326276fd8b_Bildschirmfoto2017-01-12um19_45_46.png.6b403da1ec3da764e42b88186b391419.png

    5a3326276fd8b_Bildschirmfoto2017-01-12um19_45_46.png.6b403da1ec3da764e42b88186b391419.png

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • The Ultimaker Showcase — October 14. What's new?
        Your dear friends at Ultimaker have some exciting news and insights for you!
         
        • 0 replies
      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 8 replies
    ×
    ×
    • Create New...