Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Sign in to follow this  
albert

Ultimaker im Münchner Norden

Recommended Posts

Hallo zusammen,

seit 8. Februar läuft ein Ultimaker in meiner Werkstatt! Bin auf dem Land im Münchner Norden....

Der Zusammenbau wäre nicht so leicht gegangen, wenn mir die Leute beim Münchner FabLab nicht mit Rat und Tat geholfen hätten. Danke besonders an Andreas Kahler und Felix Reitberger!

Es hat sehr geholfen, dort im FabLab einige Ultimaker im Betrieb zu sehen. Kann jedem nur empfehlen, der es versuchen will, sich vorher eine aufgebaute Maschine in Ruhe anzuschauen. Und dem oder den Besitzern ein paar Löcher in den Bauch zu fragen!

Ich hab mir mit dem Aufbau sehr viel Zeit gelassen und versucht, so genau wie möglich zu arbeiten.

Leider hatte ich ein paar Probleme mit schief gelaserten Holzteilen. Besonders die 4 Blöcke in denen die Buchsen für die x und y Achsen eingesetzt werden waren betroffen, und beim ersten provisorischen Zusammenbau war alles recht schwergängig. Also hab ich ein bißchen nachgearbeitet...

Außer dieser Sache gabs aber keine größeren Schwierigkeiten, nur das kleine Zahnrad für den Extrudermotor fehlte...da hat man mir im FabLab eins ausdrucken können.

Der Drucker ist auf Anhieb gelaufen und ich bin sehr begeistert von der Qualität der Objekte und der Oberflächen. Kann es nur empfehlen, sich in dieses Abenteuer zu stürzen.

In der Galerie kann man Bilder meiner ersten Versuche sehen. " Puppetry and the Ultimaker".

Albert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Our picks

    • Ultimaker Cura | a new interface
      We're not only trying to always make Ultimaker Cura better with the usual new features and improvements we build, but we're also trying to make it more pleasant to operate. The interface was the focus for the upcoming release, from which we would already like to present you the first glance. 
        • Like
      • 130 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!