Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Schmieren der Z-Achse (Gleitstäbe) bei Ultimaker 3


kunstArt0815
 Share

Recommended Posts

Posted · Schmieren der Z-Achse (Gleitstäbe) bei Ultimaker 3

Im Ultimaker3-Handbuch wird beim Schmieren der Z-Achse nur die Gewindestange genannt.

Sollten nicht auch die beiden Gleitstäbe der Z-Achse geschmiert werden?

Wenn ja, mit Unilube-Öl oder Magnalube-Fett?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Schmieren der Z-Achse (Gleitstäbe) bei Ultimaker 3

    Hi,

    Misch ich mich hier einfach mal ein, statt einen neuen Thread aufzumachen... Ich hoffe, daß ist in Ordnung, aber gibt es eigentlich eine Empfehlung, alle wieviel

    Stunden die Führungen geölt und alle wieviel Stunden die Gewindespindel gefettet

    werden sollen?

    Gruß, Digibike

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Schmieren der Z-Achse (Gleitstäbe) bei Ultimaker 3

    Nicht wirklich.

    Am Besten mit den Fingern testen.

    Wenn die Achsen stumpf sind ölen, aber nur dünn auftragen.

    Das Fett auf der Z-Achse hält deutlich länger, auch da kann man mit den Fingern testen ob es nötig ist.

    • Like 1
    Link to post
    Share on other sites

    Posted · Schmieren der Z-Achse (Gleitstäbe) bei Ultimaker 3

    Und zum Ölen keine Reinigungs Öle verwenden wie (WW40, Ballistol usw.) sondern Feinmechanikeröle, Nähmaschinenöl etc.

    Die wellen wo auf Linearlager laufen brauchen so gut wie kein Öl

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • The Ultimaker Showcase — October 14. What's new?
        Your dear friends at Ultimaker have some exciting news and insights for you!
         
        • 0 replies
      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 10 replies
    ×
    ×
    • Create New...