Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
zerspaner_gerd

Externes Python Script für Simplify3D / Dual

Recommended Posts

Externes Python Script für Simplify3D / Dual

 

Hallo miteinander,

 

Ich schreibe jetzt schon fast seit einem ¾ Jahr an einen Python Script für Simplify3D für das Dual drucken.
Bin jetzt über Zufall drauf gestoßen das man das auch etwas Grafisch (GUI) aufbauen kann, somit bin ich jetzt der Meinung das jeder mit zurechtkommen sollte (wenn fragen sind, Bitte fragt), infolgedessen will ich es jetzt mit der der Gemeinschaft Teilen.

 

5a42da0b0ff28_ScreenshotGUI.thumb.JPG.33818ed007d13bc8e91e6b9a68d542d9.JPG

 

Das Script macht folgendes (in Moment;)):

 

  • Die „Temp Magic“ wie in Cura, das einzige „Problem/Einschränkung“ ist hier noch wenn die Düse nicht genug Zeit hat komplett abzukühlen hier wird dann schon zu früh geheizt. Wenn die Zeit gar nicht ausreicht, kann man auswählen ob gesenkt werden soll oder die Temperatur gehalten werden soll.
  • Das abwischen am Turm mit Z-Senkung (Drucke mit Marins Dual Lösung mit Düsen Hub)
  • Die Print Area Überwachung da hier die Firmware und Simplify3D versagt, durch den Hotend Offset (M218) geschuldet.

 

Was braucht ihr?
Ihr müsst euch Python 2 Installieren. Ich habe derzeit Version 2.7.13.
(Hier geht es zum Download für Version 2.7.13)

 

Und ihr braucht mein Dual Profil von S3D.
Bzw. ist es nicht das ganze Profil nötig nur ein paar besondere Kennzeichnungen in Register Skripte. Kann also auch für die Mark2 Benutzer verwendet werden.

(Wenn Interesse kann ich diese Punkte aufzählen damit ihr eure Script Umschreiben könnt)

 

Ihr müsst drauf Achten das unten bei den Info´s Fensters kein Roter Text auftaucht, also keine Fehler vorhanden ist, den so kann es sein das der gcode unbrauchbar geworden ist.

 

Hier mein FFF-Profil

 

Hier mein Python Script mit ein kleinen Video

 

Würde mich über Feedback freuen!

 

Gerd

  • Like 4
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

I am currently working on an English translation with Google

Ich Arbeite gerade mit Google an einer Englisch Übersetzung

 

For the Mark2 user, of course, the wiping of the inactive nozzle on the tower useless, I just came.

Für die Mark2 User ist natürlich das Abwischen der inaktiven Düse am Turm nutzlos, ist mir gerade so gekommen.

 

But the "Temp Magic" should work with small handles, in Tool Change Script.

Aber die „Temp Magic“ sollte mit kleinen Handgriffe, in Tool Change Script, funktionieren.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Have now uploaded a beta folder included is the ability to display the user interface as English. The .set file can be changed with normal editor (default settings included).
Hope you can do something with it.
Should also go for the UM3.
Only the following lines are required for the Temp Magic:

{IF NEWTOOL=0}M104 S155 T1 ;TEMP Senkung
{IF NEWTOOL=1}M104 S160 T0 ;TEMP Senkung

{IF NEWTOOL=0}M104 T0 S[extruder0_temperature] ;Druck Temp
{IF NEWTOOL=1}M104 T1 S[extruder1_temperature] ;Druck Temp

{IF NEWTOOL=0}M109 S[extruder0_temperature] T0 ;Druck Temp
{IF NEWTOOL=1}M109 S[extruder1_temperature] T1 ;Druck Temp

 

 

Habe jetzt ein Ordner Beta hinzugefügt, da ist die Benutzer Oberfläche in Englisch möglich weiteres habe ich ein Ordner Setting enthalten, Darin eine .set Datei wo die Standard Einstellungen + Sprache enthalten ist und diese können mit jeden Text Editor geöffnet und geändert werden.

Können auch mehrere .set Datei erstellt werden und dann über der GUI geöffnet werden

 

Sollte auch für den UM3 verwendbar sein.

Tester vor:D

Edited by zerspaner_gerd
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke dir

 

11 hours ago, Novastorm said:

Wenn ich ohne Turm arbeite kann ich auch rein mit der Temperaturabsenkung arbeiten?

 

Ja, einfach nur in der mittleren Umrahmung "Temp Heizen fürs Düsen wechsel aktivieren" auswählen.

Denk an der Änderung von Tool Change Script, falls du jetzt ein eigenes hast oder abgeändert hast. Für die Temp Änderung wären nur die oberen 6 Zeilen nötig, auch was hinter den ";" steht.

 

Gruß Gerd

Edited by zerspaner_gerd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke euch,

hat irgendwie ganz klein angefangen und wurde dann irgendwie immer größer:)

 

On 16.1.2018 at 8:29 PM, Holsch78 said:

Wenn ich das jetzt richtig verstehe fügt er es in dem vorhandenen G Code ein.

 

Ja, mit S3D ganz normal generieren dann in den gleichen Ordner wie das Script abspeichern und dann mit den Script öffnen.

 

Für das Turm Script ist diese Zeile unverändert nötig:

G1 X[next_position_x] Y[next_position_y] F9000 ;turm_pos1

 

S3D hat heimlich eine neue Version veröffentlicht, und die behebt den Fehler wenn mit Turm gedruckt wird, der letzte Düsen wechsel am Teil durchgeführt wird.

Mehr konnte ich noch nicht Testen (bzw. das speichern ist jetzt ohne Meldung das dass "Fenster nicht reagiert", bei Windows).

https://www.simplify3d.com/software/release-notes/

 

Hat schon irgendeiner Erfahrungen gesammelt?

 

Gruß Gerd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Announcements

  • Our picks

    • Architect Contest | Entourage 01.
      Presenting an idea, an architectural design or something as big as an urban project isn't easy. A scaled models can really help to get your idea across. But besides your main model, there is more needed to get your idea across vividly! An architect regularly uses various entourage sets to help bring these ideas and models to live. 
        • Like
      • 9 replies
    • What The DfAM?
      I'm Steve Cox, an experienced engineer familiar with 3D printing. I wanted to share some DfAM guidelines with this community to help and make stronger parts.
      I'm also an Autodesk Certified Instructor for Fusion 360, so many of the images in ...
        • Thanks
        • Like
      • 17 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!