Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

UM3 Cam über Internet und Astrobox mit UM3?


Recommended Posts

Posted · UM3 Cam über Internet und Astrobox mit UM3?

Hi,

 

ich wollte eigentlich über die Astrobox das Teil steuern und über WLAN das Livebild anschauen. Eigentlich kein Problem, aber ich bekomme das Livebild nur innerhalb

des Homenetzes. Muß mal schauen, wie ich die UM3-Cam nach draußen "Durchschleifen" kann... Muß da ja einen Port für die UM3-Cam finden und den dann nach außen über einen Port freischalten, wie auch immer das genau funzt...

Damit habe ich mich noch nie auseinander gesetzt gehabt - schande über mich...

Aber irgendwie kommt von der Astrobox keine Unterstützung des UM3. Anscheinend haben die keine Möglichkeit, den Drucker anzusteuern - fehlen wohl Offenlegungen seitens Ultimaker vermute ich? Über die Box hab ich schon meinen RF1000. Ist einfach genial, wenn du einfach den nächsten Gcode von der Cloud rüber schieben und den Drucker starten kannst und die Temperatur überwachen kannst. Allerdings war das mit der Cam immer ein Knackpunkt, da ich zwar eine Dnns habe, aber nicht weiß, wie ich den Port rausbekomme, den die Cam am Router belegt, damit ich die Freischalten und einem externen Port zuweisen kann. Die DNNS brauch ich ja, damit ich eine Permanente Adresse zum ansprechen brauche, soweit ich das weiß. Da muß ich die Cam ja auch einbinden. Damit wäre dann Sicht- und Funktionskontrolle von Unterwegs möglich...

 

Vielleicht kennt der eine oder andere das Problem und hätte da Tipps/Lösungen?

 

Gruß, Digibike

  • Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Posted · UM3 Cam über Internet und Astrobox mit UM3?

    Hi,

     

    ich kenne die Astrobox nicht, aber wäre es nicht einfacher einen VPN Tunnel für dein Heimnetzwerk einzurichten so dass du vom Smartphone aus die offizielle UM3-App nutzen kannst?

    Ich habe dafür eine Schritt-für-Schritt Anleitung erstellt:

    https://community.ultimaker.com/topic/17474-um3-remote-monitoring-raspberry-pi-vpn-tutorial/?tab=comments#comment-17453

  • Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Posted · UM3 Cam über Internet und Astrobox mit UM3?

    Kann ich mir zumindest mal anschauen. Die Astrobox ist im Prinzip eine Art Cloud-Steuerung und  Verwaltung von 3D Druckern und

    Gcodes sowie STL´s. Die Box selber ist ein Raspberry II, soweit ich das beim reinschauen mal erspäht hatte. Eine Cam würde ich da

    nicht dran hängen wollen, da so ein Raspberry zwar Flott und flexibel ist, aber aber nicht unendlich belastbar und als Filmstream nebenher definitv

    ungeeignet (falls man sowas überhaupt braucht... Pro Layer 2-3 Bilder reichen i.dr. voll aus - schon auch am Handy das Volumen... ;-) ).

    Ich hab das Teil schon recht lieb gewonnen... Wenn das Teil fertig ist oder ein Problem ist, kann ich meine Frau, sofern Zuhause, hinbugsieren, 

    Platte räumen bzw. nach dem Problem schauen, neues Teil laden und nächsten Druck starten usw.

    Sehr flexibel. Man kann den Drucker im Prinzip rund um die Uhr am laufen halten, auch wenn man gerade Geld verdienen gehen muß... ;-)

    Findest du hier übrigens, wenn du´s mal anschauen willst...

    Dann muß ich mal das Teil durchkauen. Praktisch, dass ich seit ein paar Wochen eine Fritzbox habe. Da kann ich ja fast 1:1 vorgehen...

     

    Gruß, Digibike

  • Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    • 1 month later...

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • Talking additive | The 3D printing podcast
        Why should we be the only ones asking questions? Join us and ask Jabil all your questions on September 22nd 5pm CET
          • Like
        • 3 replies
      • Ultimaker masterclass: Optimizing your Ultimaker Cura workflow
        Save your seat for either broadcast on September 23.
        What will you learn?
        · Best practices for iterative print preparation and every lesson you should learn from each print
        · The right way to use per-object settings and when they are most useful
        · Easy-to-use resources for anyone who wants to develop their own printer definitions, plugins, or print profiles
        · How to optimize print profile settings and whether to “keep” or “discard” changes
        · When is the right time to export your drawing from CAD? (Based on Ultimaker Cura’s surprising power as 3D control software)
        · And a whole lot more tips and tricks!
         
        How can I join?
        This free masterclass will take place twice:
        1. 11am CEST (5pm SGT, 5am EDT)
        2. 5pm CEST (11am EDT, 8am PDT, 11pm SGT)
          • Like
        • 0 replies
      • Do you use 3D printing at work? Let us know
        It doesn't matter if you are using 1 Ultimaker or 10, there is inspiration in everything. We're looking for ...
        • 1 reply
    ×
    ×
    • Create New...