Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Florian45

Simplify3d vertikale Linien auf Außenhülle, mit Cura nicht

Recommended Posts

Hallo an euch alle,
 
Ich besitze einen Ultimaker 3 und bin vor kurzen von Cura auf Simplify3D umgestiegen. In S3D habe ich das Ultimaker3 Profil eingestellt und war direkt überrascht, dass sich die Druckzeit im vergleich zu Cura mehr als halbiert hat. Wohlgemerkt ohne irgendwelche Settings zu verändern. Das Cura hier den Drucker so langsam drucken lässt kann ich einfach nicht verstehen.
Generell bin ich von S3D wirklich begeistert, die Möglichkeit mit unterschiedlicher Auflösung je nach Layer zu arbeiten ist Gold wert. 
 
Leider ist mir aufgefallen, dass vertikale Linien auf der Außenhülle, speziell bei Rundungen entstehen. Klar kommt jetzt schnell der Verdacht auf dass ich mit S3D einfach zu schnell druck aber warum gibt es dann diese offizielle S3D Profil für den Ultimaker3?
 
Unbenannt.thumb.JPG.f10dadbe34941d6c126d002a8686e23f.JPG
Natürlich habe ich intensiv im Netz nach diesem Fehler gesucht und leider nur ein mageres Thread dazu gefunden das für mich leider  nicht zu einer Lösung geführt hat. Aber wirklich exakt mein Problem. 
 
Ich weiß da wirklich nicht mehr weiter. Es wundert mich dass dazu so wenig im Netz zufinden ist. Ich will einfach nicht zurück zu Cura! Die Qualität des Drucks steht hier in keiner Relation zur Druckzeit... Verstehe nicht wie man einem 3500 euro Drucker so ein Setting in Cura verpassen kann. 
 
Hoffe dass hier einer die Lösung für mein Problem hat! Anbei noch der gcode.
 
 
Grüß Flo
 
 
G-Code generated by Simplify3D(R) Version 4.0.1
; Apr 5, 2018 at 7:07:36 PM
; Settings Summary
;   processName,Process1
;   applyToModels,0817_Leah
;   profileName,Ultimaker 3 (modified)
;   profileVersion,2018-04-04 21:10:22
;   baseProfile,
;   printMaterial,PLA
;   printQuality,High
;   printExtruders,Right Extruder Only
;   extruderName,Right Extruder,Left Extruder
;   extruderToolheadNumber,1,0
;   extruderDiameter,0.4,0.4
;   extruderAutoWidth,0,0
;   extruderWidth,0.4,0.4
;   extrusionMultiplier,0.9,0.9
;   extruderUseRetract,1,1
;   extruderRetractionDistance,6.25,6.25
;   extruderExtraRestartDistance,0,0
;   extruderRetractionZLift,0,0
;   extruderRetractionSpeed,1500,1500
;   extruderUseCoasting,0,0
;   extruderCoastingDistance,1,1
;   extruderUseWipe,0,0
;   extruderWipeDistance,5,5
;   primaryExtruder,0
;   layerHeight,0.1
;   topSolidLayers,0
;   bottomSolidLayers,8
;   perimeterOutlines,2
;   printPerimetersInsideOut,0
;   startPointOption,2
;   startPointOriginX,0
;   startPointOriginY,0
;   sequentialIslands,0
;   spiralVaseMode,0
;   firstLayerHeightPercentage,140
;   firstLayerWidthPercentage,100
;   firstLayerUnderspeed,0.3
;   useRaft,0
;   raftExtruder,0
;   raftTopLayers,3
;   raftBaseLayers,2
;   raftOffset,3
;   raftSeparationDistance,0.14
;   raftTopInfill,100
;   aboveRaftSpeedMultiplier,0.3
;   useSkirt,1
;   skirtExtruder,0
;   skirtLayers,2
;   skirtOutlines,2
;   skirtOffset,4
;   usePrimePillar,0
;   primePillarExtruder,999
;   primePillarWidth,12
;   primePillarLocation,1
;   primePillarSpeedMultiplier,1
;   useOozeShield,0
;   oozeShieldExtruder,999
;   oozeShieldOffset,2
;   oozeShieldOutlines,1
;   oozeShieldSidewallShape,1
;   oozeShieldSidewallAngle,30
;   oozeShieldSpeedMultiplier,1
;   infillExtruder,0
;   internalInfillPattern,Fast Honeycomb
;   externalInfillPattern,Rectilinear
;   infillPercentage,25
;   outlineOverlapPercentage,35
;   infillExtrusionWidthPercentage,150
;   minInfillLength,5
;   infillLayerInterval,1
;   internalInfillAngles,0
;   overlapInternalInfillAngles,0
;   externalInfillAngles,45,-45
;   generateSupport,0
;   supportExtruder,0
;   supportInfillPercentage,40
;   supportExtraInflation,0
;   supportBaseLayers,0
;   denseSupportExtruder,0
;   denseSupportLayers,0
;   denseSupportInfillPercentage,70
;   supportLayerInterval,1
;   supportHorizontalPartOffset,0.6
;   supportUpperSeparationLayers,1
;   supportLowerSeparationLayers,1
;   supportType,0
;   supportGridSpacing,4
;   maxOverhangAngle,45
;   supportAngles,0
;   temperatureName,Right Extruder,Left Extruder,Heated Bed
;   temperatureNumber,1,0,0
;   temperatureSetpointCount,1,1,1
;   temperatureSetpointLayers,1,1,1
;   temperatureSetpointTemperatures,210,0,60
;   temperatureStabilizeAtStartup,1,0,1
;   temperatureHeatedBed,0,0,1
;   temperatureRelayBetweenLayers,0,0,0
;   temperatureRelayBetweenLoops,0,0,0
;   fanLayers,1,2,3,4,5
;   fanSpeeds,0,15,25,50,100
;   blipFanToFullPower,0
;   adjustSpeedForCooling,1
;   minSpeedLayerTime,10
;   minCoolingSpeedSlowdown,30
;   increaseFanForCooling,0
;   minFanLayerTime,45
;   maxCoolingFanSpeed,100
;   increaseFanForBridging,0
;   bridgingFanSpeed,100
;   use5D,1
;   relativeEdistances,0
;   allowEaxisZeroing,1
;   independentExtruderAxes,0
;   includeM10123,0
;   stickySupport,1
;   applyToolheadOffsets,0
;   gcodeXoffset,0
;   gcodeYoffset,0
;   gcodeZoffset,0
;   overrideMachineDefinition,1
;   machineTypeOverride,0
;   strokeXoverride,225
;   strokeYoverride,216
;   strokeZoverride,205
;   originOffsetXoverride,0
;   originOffsetYoverride,0
;   originOffsetZoverride,0
;   homeXdirOverride,-1
;   homeYdirOverride,1
;   homeZdirOverride,1
;   flipXoverride,1
;   flipYoverride,-1
;   flipZoverride,1
;   toolheadOffsets,0,0|18,0|0,0|0,0|0,0|0,0
;   overrideFirmwareConfiguration,1
;   firmwareTypeOverride,RepRap (Marlin/Repetier/Sprinter)
;   GPXconfigOverride,r2
;   baudRateOverride,250000
;   overridePrinterModels,1
;   printerModelsOverride
;   startingGcode,M106 S0 ; fan off,M204 S1500 ; default acceleration,M205 X15.00 ; maximum X Y jerk,T1,G1 X20 Y5 Z5 F15000.0 ; heating location,M140 S[bed0_temperature],M104 S[extruder1_temperature] T1 ; heat right,M190 S[bed0_temperature],M109 S[extruder1_temperature] T1 ; stabilize right,G1 Z0.2,G92 E0 ; zero extruder,G1 E30,G92 E0 ; zero extruder,G1 X120 E15 F1000 ; purge right extruder
;   layerChangeGcode,
;   retractionGcode,
;   toolChangeGcode,M218 T1 X0.0 Y0.0 ; reset extruder offset,T[new_tool],M218 T1 X-18.0 Y0.0 ; set extruder offset,; uncomment section below to use idle temperatures,{IF NEWTOOL=0};M104 S170 T1 ; idle right extruder,{IF NEWTOOL=0};M104 S[extruder0_temperature] T0 ; heat left extruder,{IF NEWTOOL=1};M104 S170 T0 ; idle left extruder,{IF NEWTOOL=1};M104 S[extruder1_temperature] T1 ; heat right extruder
;   endingGcode,G92 E0,G1 E-6.5 F1500 ; retraction,G92 E0,G1 Y210 ; move away from part,M104 S0 T0,M104 S0 T1,M140 S0,M106 S0
;   exportFileFormat,gcode
;   celebration,0
;   celebrationSong,Random Song
;   postProcessing,{PREPEND ";START_OF_HEADER\n;HEADER_VERSION:0.1\n;TARGET_MACHINE.NAME:Ultimaker 3\n;GENERATOR.NAME:Simplify3D\n;GENERATOR.VERSION:3.1.0\n;GENERATOR.BUILD_DATE:2016-10-03\n;FLAVOR:Griffin\n;BUILD_PLATE.INITIAL_TEMPERATURE:60\n;PRINT.TIME:[total_print_time_sec]\n;PRINT.SIZE.MIN.X:0\n;PRINT.SIZE.MIN.Y:0\n;PRINT.SIZE.MIN.Z:0\n;PRINT.SIZE.MAX.X:215\n;PRINT.SIZE.MAX.Y:215\n;PRINT.SIZE.MAX.Z:200\n;END_OF_HEADER\n"}
;   defaultSpeed,3600
;   outlineUnderspeed,0.65
;   solidInfillUnderspeed,0.5
;   supportUnderspeed,0.7
;   rapidXYspeed,15000
;   rapidZspeed,1500
;   minBridgingArea,5
;   bridgingExtraInflation,0
;   bridgingExtrusionMultiplier,1
;   bridgingSpeedMultiplier,1
;   useFixedBridgingAngle,0
;   fixedBridgingAngle,0
;   applyBridgingToPerimeters,0
;   filamentDiameters,2.85|2.85|2.85|2.85|2.85|2.85
;   filamentPricesPerKg,46|46|46|46|46|46
;   filamentDensities,1.25|1.25|1.25|1.25|1.25|1.25
;   useMinPrintHeight,0
;   minPrintHeight,45
;   useMaxPrintHeight,1
;   maxPrintHeight,5
;   useDiaphragm,0
;   diaphragmLayerInterval,20
;   robustSlicing,1
;   mergeAllIntoSolid,0
;   onlyRetractWhenCrossingOutline,1
;   retractBetweenLayers,1
;   useRetractionMinTravel,0
;   retractionMinTravel,2
;   retractWhileWiping,0
;   onlyWipeOutlines,1
;   avoidCrossingOutline,0
;   maxMovementDetourFactor,3
;   toolChangeRetractionDistance,12
;   toolChangeExtraRestartDistance,0
;   toolChangeRetractionSpeed,900
;   externalThinWallType,0
;   internalThinWallType,2
;   thinWallAllowedOverlapPercentage,20
;   singleExtrusionMinLength,1
;   singleExtrusionMinPrintingWidthPercentage,50
;   singleExtrusionMaxPrintingWidthPercentage,200
;   singleExtrusionEndpointExtension,0.2
;   horizontalSizeCompensation,0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Flo,

 

22 hours ago, Florian45 said:

aber warum gibt es dann diese offizielle S3D Profil für den Ultimaker3

 

Ich glaub da hast du den falschen eindruckt, es gibt keine offiziellen S3D Profile. Cura ist offiziell von Ultimaker und liefert angepasste Profile die auch mit den UM3 getestet wurden.

S3D ist S3D (nur ein Slicer) und liefert auch keine Profile mit, ich vermute auch stark das diese sehr grobe Drucker Profil nur von der Community erstellt wurde, also somit muss man sich die Einstellungen selber erarbeiten.

 

Zu dein Problem, Ich würde erstmal die Einstellungen vergleichen wie auch in dein verlinkten Thread vorgeschlagen wurde. Da war es ja die Reihenfolge wie die Wände gedruckt werden (kann ich mir nicht vorstellen, drucke auch erst inne/außen).

Ich persönlich vermute eher die Geschwindigkeit und die Beschleunigung/Jerk. Cura hat ja eine Funktion die setzt je nachdem die Beschleunigung Jerk runter bzw. auf bestimmte Werte.

 

Gruß Gerd

Share this post


Link to post
Share on other sites

erstmal danke für deine Antwort. Konnte den Drucker bei dem Problem jetzt schon mal zu 100% ausschließen. Habe das Problem bei verschiedenen Materialen unter verschiedenen Temperaturen konstant. Immer das selbe Ergebnis mit S3D.

 

Es könnte wirklich die Geschwindigkeit sein. Leider ist der Ma­the­ma­tik­un­ter­richt bei mir schon etwas länger her. Mir fällt es schwer den Default Printing Speed mit 3600,0 mm/min (S3D) mit der Cura Druckgeschwindigkeit  (70 mm/s) zu vergleichen. Muss ich den Cura wert x 60 nehmen?  Da kommen dann 4200 mm/min raus. Das würde ja heißen dass Cura schneller druckt. Ist aber nicht der Fall.

 

Es stimmt schon dass man sich da an die optimalen Druckeinstellungen rantasten muss. Aber es kann ja nicht sein, dass ich da der Erste bin. Eine S3D Factory Datei von jemanden der es schon optimal für den Ultimaker 3 eingestellt hat, wäre da Gold Wert. Mich wundert es sowieso dass man dazu diesem Thema so wenig im Netz findet.

 

Gruß Flo

Edited by Florian45

Share this post


Link to post
Share on other sites

':D Das ist schon mal ein guter Tipp ><.

Trotzdem fällt mir der direkte Vergleich schwer.

 

Ich habe noch einen Drucker der mit der Druckgeschwindigkeit vom Ultimaker (S3D) locker mithalten kann aber diese vertikalen Rillen nicht erzeugt. Slicer ist hier Makerbot Desktop. Ich hätte gerne das optimale Gleichgewicht zwischen Druckqualität und Druckzeit.

 

Nicht falsch verstehen. Wenn es um Druckqualität des Ultimaker 3 mit Cura geht ist es einfach optimal. Aber 6 Stunden wo andere Drucker 3 brauchen... das ist dann nicht mehr Wirtschaftlich.

 

Sieht jemand auf dem angehängten Bild warum S3D diese Rillen erzeugt? Bin wirklich froh dass ich überhaupt jemanden Fragen kann!

 

Gruß Flo

 

awdadfwdw.jpg

Edited by Florian45

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 4/6/2018 at 11:11 PM, zerspaner_gerd said:

Ich persönlich vermute eher die Geschwindigkeit und die Beschleunigung/Jerk. Cura hat ja eine Funktion die setzt je nachdem die Beschleunigung Jerk runter bzw. auf bestimmte Werte.

 

Du solltest diesem Hinweis von Gerd mal nachgehen. Diese speziellen Einstellungen auf deinem linken Screenshot zu "Beschleunigung" und "Ruckfunktion" hat S3D nicht als einstellbare Parameter.

Das lässt sich auch in Cura komplett abschalten - das "Häkchen" dafür scheint aber bei Dir ausgeblendet zu sein. Mach das doch mal sichtbar, schalte die beiden Häkchen aus und teste, ob es die Rillen dann auch mit Cura gibt. Falls ja, hast Du den Unterschied gefunden...

 

Das hier sind die Einstellungen, die ich meine - die deutsche Übersetzung kann dir @zerspaner_gerd vermutlich sagen... ;)

 

acceleration_control_2.png.f06a0e9ddbafb2de446204c92bcfd5c6.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jerl Control und Acceleration Control war als Begriffe wirklich ein guter Hinweis im Bezug auf Simplify3D. Wenn man danach googlet findet man den Fehler von dem ich rede ohne ende..

Speziell dieser Thread passt sehr gut. Leider auf englisch. Ich kann die Lösungsansätze da nicht ganz nachvollziehen. Habe versucht an den Einstellungen zu drehen aber immer genau den selben Fehler reproduziert. Es könnte wirklich sein dass ich nur einen Wert ändern müsste und S3D wäre optimal eingestellt. Aber ich finde die Einstellung einfach nicht

 

Der Grund warum ich von Cura weg wollte war ja die Geschwindigkeit. Aber je weiter ich an S3D rumdrehe desto mehr gleichen sich die Druckgeschwindigkeit von S3D und Cura wieder an. Ein Killer Feature von S3D war für mich ja die Möglichkeit die Auflösung während des Drucks zu verändern. Nun merke ich langsam dass das in Cura wohl auch geht. Hätte da jemand eine brauchbare Anleitung für mich?

 

Ich bin langsam wirklich verwirrt. Welcher Slicer ist den nun der richtige für den Ultimaker 3? Mir ist bewusst dass der UM3 in Sachen Druckgeschwindigkeit nicht ganz Vorne ist aber ein bisschen müsste doch noch aus Cura rauszuholen sein. Wie sind da eure Einstellungen bei der Geschwindigkeit? 

 

Ich weiß, dass waren jetzt viele Fragen zu denen man jeweils ein eigenes Thread aufmachen könnte aber ich weiß da jetzt langsam wirklich nicht mehr weiter.Ich bin doch bestimmt nicht der Erst und ganz sicher nicht der Letzte der sich diese Fragen stellt. 

 

Gruß Flo  

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe das mit den unterschiedlichen Auflösungen während des Drucks jetzt in Cura hinbekommen. Die Slice Vorschau sieht gut aus.  Werde es so heute Abend mal drucken. Bin gespannt.

 

5acb535f97218_Bildschirmfoto2018-04-09um13_49_30.thumb.png.9a4e50a7a1370307b80eb5351fb0f9c4.png

 

Das sind meine voreingestellten Geschwindigkeiten in Cura für den Ultimaker 3. Kann ich da noch etwas dran drehen? Hat da jemand hier Erfahrungen mit?

 

 

Bildschirmfoto 2018-04-09 um 13.51.12.png

 

Gruß Flo

Edited by Florian45

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Flo,

 

On 9.4.2018 at 1:53 PM, Florian45 said:

Kann ich da noch etwas dran drehen?

 

Habe zwar kein UM3 aber mir wäre es zu schnell, drucke das Infil max 60.

Du musst bei Cura auch noch die anderen Geschwindigkeit einblenden (z.B. für die Geschwindigkeit Außenwand usw.)

 

On 8.4.2018 at 10:00 PM, Florian45 said:

Nun merke ich langsam dass das in Cura wohl auch geht. Hätte da jemand eine brauchbare Anleitung für mich?

 

Cura hat nur die eine Funktion die du schon gefunden hast, die Variablen Layer´s. Die machen aber bei mehreren Teilen und Teile mit Support Probleme habe ich gelesen.

 

S3D hat vorteile in den Verfahrwege, hier ein Video wo ich erstellt hatte. (Seither hatte ich nicht mehr viel mit Cura gemacht, weis nicht was sich schon alles geändert hatte vielleicht zu besseren)

https://www.youtube.com/watch?v=W9SNPaNs8-Y

 

https://www.youtube.com/watch?v=hJLYN9k2u8A

 

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • Architect Design Contest | People
      The goal of this contest is to design a set of people figurines that could be used in such a project to make an area, office or mall seem populated. 
      Think of different types of people in different environments, like walking people, people standing still, working people, and both men and women.
       
      • 31 replies
    • Taking Advantage of DfAM
      This is a statement that’s often made about AM/3DP. I'll focus on the way DfAM can take advantage of some of the unique capabilities that AM and 3DP have to offer. I personally think that the use of AM/3DP for light-weighting is one of it’s most exciting possibilities and one that could play a key part in the sustainability of design and manufacturing in the future.
        • Like
      • 3 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!