Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
JB_Sullivan

Tinkergnome Preheat Bed Temperatur dauerhaft ändern

Recommended Posts

Ich habe auf meinem UM2 seit kurzem die letzte Tinkergnome Firmware 17.10.1 drauf. Irgendwie habe ich das Gefühl, das ich bei früheren Versionen meine Bed Temperatur im Preheat Modus quasi automatisch abspeichern konnte - soll heißen, das der zuletzt eingestellte Wert, beim erneuten aufrufen des Preheat Menüs immer noch drin gestanden ist.

 

Jetzt mit der 17.10.1 bekomme ich für die Bed Temperatur immer 60°C angezeigt. Kann ich das irgendwo ändern ohne in den Quellcode gehen zu müssen? Also mit Gcode Commands zum Beispiel?

 

Wenn ja, was müsste ich eingeben?

 

Danke für Eure Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin mir nicht ganz sicher ob du mich jetzt richtig verstanden hast

 

17 hours ago, JB_Sullivan said:

Factory Reset habe ich diese Uralte Preheat Einstellung (habe Standart mäßig immer 75°C drin) 

 

Einfacher geschrieben,

Die Temperatur von Preheat wird von deinen Material (Menü) Einstellung übernommen.

Also, wenn du Standard 75C haben willst musst du z.B. das Standard PLA Profil auf 75C abändern.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau so hatte ich es auch gemacht ....... vor 3 Jahren...... und dann vergessen weil ich halt nicht mit dem Material Menü gearbeitet habe.

 

Durch den Factory Reset war diese Custom Material wo meine 75°C eingestellt waren auch verschwunden ? Nun habe ich wieder ein Custom Material mit den 75°C erstellt - alles Gut. Danke für den Wink mit dem Zaunpfahl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • Ultimaker Cura | a new interface
      We're not only trying to always make Ultimaker Cura better with the usual new features and improvements we build, but we're also trying to make it more pleasant to operate. The interface was the focus for the upcoming release, from which we would already like to present you the first glance. 
        • Like
      • 98 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!