Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Koppapot

Ultimaker Original Plus aufwerten

Recommended Posts

Das crimpen wird bei mir das erste Mal sein 😄 aber ich habe nicht sonderlich viel Angst davor.

Gut eine LED falsch gepolt leuchtet halt einfach nicht, sie wird ja dadurch nicht kaputt, beim Fan bin ich mir ein wenig unsicher, aber ist ja nur ein Motor oder? Andersrum gepolt Àndert er die Drehrichtung oder? Vor allem da man ja leider nicht automatisch davon ausgehen kann wenn sie beim Um2 falsch gepolt sind das es beim UMO auch so ist, obwohl es aber eigentlich doch naheliegend ist.

 

Ja das gute Teil liegt eh schon verpackt im Paket mit 15 € (versandkosten zum zurĂŒckschicken und 10€ fĂŒr die Treiber) wegschicken werde ich es, schadet ja nicht so etwas in Reserve zu haben, wenns funktioniert bastel ich mir einen 2ten Drucker daraus oder so, irgendwas wird mir schon damit einfallen 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Koppapot said:

beim Fan bin ich mir ein wenig unsicher

 

also bei einen kurzen (oder sonst irgendwas) ist mir der Transistor beim UM2 Board abgeraucht, was mit den Fan passiert ist weis ich nicht mehr 😂

Die Frage ist ob bei einer falschen Polung das Board heile bleibt, da habe ich bei meinen Umbau sehr sehr gut drauf geachtet und erst gemessen dann erst eingesteckt.

Sicher ist Sicher war meine De­vi­se

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe es einfach am alten Board gemessen und dann auf den Stecker markiert.

Ob ich es am Duet auch gemessen habe oder ob da Markierungen (Auf den Wiring Diagram?) sind weis ich nicht mehr.

 

On 1/6/2019 at 11:04 PM, Koppapot said:

Ich wĂŒrde die Messmethode aber auch der Try and Error Methode vorziehen.

 

Wenn bei Error dann nicht gleich das Board in Rauch auf gehen wird ist es OK.

 

Weis ehrlich gesagt gar nicht fĂŒr was die Sicherungen vorhanden sind, also was genau abgesichert ist.

Habe als KĂŒhlung eine Berd-Air Pumpe in Betrieb an den Duet und da hat es geheißen wenn man sicher gehen will das dass Duet keinen schaden nimmt wenn die Pumpe z.B. blockiert oder sonst was, soll man einen eSwitch zwischen bauen. Die pumpe ist ziemlich an der Leistungsgrenze des Duet LĂŒfteranschluss.

So nun habe ich mich gestern schon gefragt, ob der Post schon Ă€lter war (die LĂŒfteranschlĂŒsse sollen ja schon ab V1.03 abgesichert sein) oder fĂŒr was dann die Sicherung da sind, die sollte doch genau bei so einen Fal das Duet schĂŒtzen??

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja da gibt es einige Dinge die einem Kopfzerbrechen bereiten 😄

 

Das dachte ich mir gestern auch Board anstecken und dann messen blöderweise ist das gerade am Transportweg zum Kollegen der die Stepper tauscht. Macht aber nix den ich hab das Board angeschlossenem Zustand Fotografiert und habe mir das Schema und ein Overview des Boards runtergeladen. Mit diesen Sachen und dem Schema vom Duet Board kann man das schon nachstellen wo Plus und Minus ist bzw geht das schon ganz gut. Zur Not mĂŒsste ein DurchgangsprĂŒfer da auch Abhilfe schaffen können denke ich.

Was mir zu denken gab war die Tatsache das am UM Board bei den AnschlĂŒssen des Heater bzw des Heatbed 2 AnschlĂŒsse sind einmal 24 Volt und einmal einen Anschluss mit dem Namen Heatbed oder Heater 1 in der Aufbauanleitung vom UMO+ steht die Position/Polarisierung der Kabel spielt keine Rolle, im Video von Neotko sah ich das er diese Kabel aber Markiert hatte das gab mir ein wenig zu denken, aber eigentlich mĂŒsste es bei den beiden ja wirklich egal sein denn ein Heitzbett oder auch der Heater ist in seiner Charakteristik ein Wiederstand und dem mĂŒsste die Polung doch eigentlich egal sein wenn mich nicht alles tĂ€uscht.

Der Ventilator mĂŒsste sich bei falscher Polung ja einfach nur in die Falsche/ andere Richtung drehen auch nicht optimal.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 1/8/2019 at 9:15 AM, Koppapot said:

im Video von Neotko sah ich das er diese Kabel aber Markiert hatte das gab mir ein wenig zu denken

 

Ich vermute du meinst die farbigen AderendhĂŒlsen, diese waren im Lieferumfang dabei (schwarz/rot) deswegen vermute ich das sie farblich gekennzeichnet sind.

Ist bei mir genau so

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein noch nicht... Auf der HP und auch auf der Rechnung stand Lieferung innerhalb einer Woche. Das war letzten Sonntag.

Am Mittwoch oder so bekam ich eine Email Lieferung kommt nĂ€chste Woche. HÀÀ? Auf der Homepage steht Lagernd, heißt das die Lieferung zu mir nach Hause? Schreibe Dienstag noch eine Mail wo ich Mal wieder nachfragen werde wie es jetzt aussieht, aber der Shop-Betreiber hat anscheinend eine, Ein Email Pro Tag Politik. War wohl ein glĂŒcksgriff meinerseits. Deutscher Shop mit Österreichischer Domain.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollte jemand ĂŒberlegen dort zu Bestellen sollte er sich folgende Zeilen gut durchlesen 😉

 

Katastrophales Kauferlebnis
In Erwartung bei einem Österreichischem HĂ€ndler zu bestellen, wegen der .at Domain bestellte ich zwei Ersatzteile (Mainboard und ein Daughterboard) fĂŒr meinen 3D-Drucker. Da kam die erste EnttĂ€uschung der Shop ist in Deutschland, naja gut halb so schlimm, die Zustellung aus Deutschland dauert ja nicht wesentlich lĂ€nger. Nach dem bestellen fiel mir auf das auf dem Bild eine veraltete Version abgebildet war und fragte bei dem HĂ€ndler nach, ob das die neuesten Versionen seien. Am nĂ€chsten Tag (Montag) kam die Antwort "Mainboard ist die neueste Version, mit Bestellung fortfahren?" Meine Antwort folgte 10 Minuten spĂ€ter "Wenn beides (Main und Daughterboard) die neueste Version ist bitte mit Versand fortfahren" Es folgte Funkstille, am Dienstag musste ich Nachfragen, nach dem Status der Bestellung und ob Board 2 auch die neuste Version ist, am Tag darauf (Mittwoch) kam die Antwort. So eine 1 E-mail pro Tag Politik ist sicher zu vertreten wenn man auf Kunden nicht angewiesen ist, aber so ganz schlechter Service. Die Antwort war ĂŒbrigens "Beides ist die neuste Version, Lieferung wird fĂŒr nĂ€chste Woche erwartet" Wie nĂ€chste Woche? Auf der Shopseite stand Lagernd und Lieferung innerhalb der Woche (Lieferung mit DHL dauert auch maximal 2 Tage). Aber die nĂ€chste Überraschung folgte als ich die Email von FedEX bekam. Versendet wurde aus den Niederlanden.
Also Shop in Deutschland trotz at Domain, lieferung kommt obwohl als Lagernd angegeben aus den Niederlanden mit den schlimmsten Zustellern die es am Markt gibt von Fedex. 
Ich habe die Teile am 6. Januar bestellt und habe sie bis heute nicht erhalten (18. Januar). HÀtte ich all das vorher gewusst hÀtte ich wo anders bestellt und hÀtte die Teile schon.
Sollte am Montag meine Bestellung nicht bei mir sein, wird der Pay Pal KĂ€uferschutz aktiviert, Fedex bekommt dann einen Anruf und eine E-mail das Ding soll zurĂŒck an den Absender und der HĂ€ndler kann dann mit Fedex Diskutieren.

Nach dem Telefonat mit der Hotline von Fedex bin noch mehr geladen als vorher.... Mittwoch war die Lieferung vereinbart fĂŒr 18 uhr laut Tracking, um 16:20 uhr den Zettel drin gehabt nicht angetroffen, dann Lieferdatum auf nĂ€chsten Tag gesetzt keiner angelĂ€utet, schau auf die Seite 10:20 Uhr Kunde nicht angetroffen, ĂŒber Internet Lieferdatum auf Heute verschoben die Lieferung "gar keiner gekommen, diesmal nĂ€mlich nicht mal die Kunde nicht angetroffen Nachricht- Laut Hotline "komisch ist nicht im System drinnen obwohl ausgewĂ€hlt" "Aber ich könnte es ja noch schnell vom Flughafen in Schwechat abholen" Ich ihr dann ganz Nett erklĂ€rt warum ich nach 3 Tagen auf die Lieferung warten und 2 Tagen zu Hause sitzten jetzt nicht zum Flughafen fahren werde, ach ja im Gegensatz zur Post und DHL liefert FedEx NICHT am Samstag, die Frau Knakal von der Hotline hat mir dann Freundlich wie sie sein muss den Montag angeboten als Liefertermin und gemeint der Zusteller ruft an wenn was sein sollte.... 
Gut den Shop jetzt einmal mit einem Stern bewertet und bei FedEx is eh scho alles verloren da brauchts meine Bewertung auch nimmer dafĂŒr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • Ultimaker Cura | a new interface
      We're not only trying to always make Ultimaker Cura better with the usual new features and improvements we build, but we're also trying to make it more pleasant to operate. The interface was the focus for the upcoming release, from which we would already like to present you the first glance. 
        • Like
      • 86 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!