Jump to content
ULTIMAKER2EXTEND

Verkaufen unseren Ultimaker S5

Recommended Posts

Posted · Verkaufen unseren Ultimaker S5

Hallo zusammen!

 

wir verkaufen unseren S5 zum Ende des Jahres, also ca. Anfang Dezember. Weitere Details wie Druckstunden, bisher gedruckte Meter und verfügbares Zubehör folgen dann später. Wollte nur schon einmal vorab bescheid geben falls jemand die Neuanschaffung plant. Wir haben den Drucker seit Ende 2018 in Betrieb und bis auf wenige Ausnahmen nur PLA damit gedruckt.

 

Technisch und optisch ist der Zustand entsprechend gut, Glasplatte wurde erst vor kurzem erneuert.

S5.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Verkaufen unseren Ultimaker S5

So, unser BigRp STUDIO G2 läuft jetzt zuverlässig, sodass wir für den S5 nach etwas mehr als einem Jahr keine Verwendung mehr haben.

 

Da er jetzt 4-Wochen lang nicht benutzt wurde, installiert gerade die aktuelle Firmware. Anschließend lasse ich noch einen Dual Testdruck laufen. Vor dem Verkauf wird der Drucker noch gereinigt, Achsen geölt und Spindeln gefettet. Beide Print cores wurden erst vor wenigen Druckstunden ersetzt und sind nahezu neuwertig. Ebenso die bowden tubes für die Filament Führung, wurden im September 2019 ersetzt.

 

Weitere Details sowie Bilder folgen, wird bei ebay verkauft.

 

Sollte jemand Interesse haben den Drucker außerhalb von ebay zu kaufen, bitte per PN melden. Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Verkaufen unseren Ultimaker S5

Angebot ist demnächst bei ebay Kleinanzeigen zu finden, link folgt:

 

Hier die finalen Eckdaten: 
Neu gekauft im Oktober 2018 
Eingesetzt bis Dezember 2019 
Druckstunden gesamt ca. 6.500

 

Ersetzt wurde in dieser Zeit: 
Glasplatte vom Druckbett im Juni 2019 
2x Sliding Block Y-Achse im Juli / September 2019 
2x Bowden Tube im September 2019 
1x Print Core AA 0.4 im September 2019

 

Lieferumfang: 
1x Ultimaker S5 3D Drucker 
1x Original Filament Halter mit NFC Sensor 
1x Print Core AA 0.4 / Zeit aufgeheizt: 29T 10H / Material Menge 646.09m / Max. Temperatur 229°C 
1x Print Core BB 0.4 / Zeit aufgeheizt: 6H 52M / Material Menge 2.37m / Max. Temperatur 227°C


1x Stromkabel 
1x Restmenge Ultimaker Tough PLA schwarz (wird für die Ersteinrichtung benötigt, kann noch verwendet werden) 
1x Restmenge Ultimaker PVA Natural (wird für die Ersteinrichtung benötigt, zum drucken nicht mehr verwendbar da zu alt)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Verkaufen unseren Ultimaker S5

Bei einem Neupreis von damals 6.540,- Euro liegt der Preis für jeden S5, egal in welchem Zustand, nach etwas mehr als einem Jahr definitiv über 3.000,- Euro.

 

Wird für 4.250,- Euro angeboten, also 65% vom Neupreis.

 

Ultimaker wird auch langfristig keinen größeren Drucker anbieten, daher gibt es keinen Grund den Drucker zu "verschenken".

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Verkaufen unseren Ultimaker S5

Hier noch der Link zur Auktion bei ebay:

 

https://www.ebay.de/itm/Ultimaker-S5-3D-Drucker-mit-grosem-Bauraum-und-Dual-Extruder/264639018100?hash=item3d9db6f474:g:ezsAAOSw5oZeS7C8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Verkaufen unseren Ultimaker S5

Drucker ist verkauft.

 

Bauraum Abdeckung inkl. Lüfter, Filter und Netzteil wird in kürze bei ebay verkauft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • Survey: Understanding your workflow
      Interact with future concepts and aim to collect your feedback and opinion. In particular, if this would/could be a welcome addition to your 3D printing workflow. Interested?
      • 0 replies
    • Coronavirus: Let's do our part
      Through this post I would like to further explain what we are doing, and what you could be doing. 
      Our efforts consist of 2 layers. First; connect medical institutions and hospitals to (local) 3D Printing hubs to help them print parts of which a 3D model already exists. And second, contribute to design the necessary part and then have it printed via a (local) 3D printing hub. Experts are available from within Ultimaker and from within our network of 3D printing experts.
        • Like
      • 46 replies
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!