Hi,   vielleicht ist meine Vorgehensweise auch zu "speziell", aber es stört mich gewaltig, dass ich nur 25 Grad +/- korrigieren kann. Vor allem beim Heizbett. Bei PLA ist es kein Problem. Wenn ich aber ABS drucken will, heize ich das Druckbett gern komplett durch - halte nicht viel von direkt nach erreichen gleich starten. Der Scan läßt aber das Druckbett bis 60 Grad wieder abkühlen. Damit muß er beim Druck erst wieder aufheizen. Ich kann zwar beim Scan die 60 Grad