Jump to content
gadgeteer

Filament wird plötzlich mitten im Druck nicht mehr extrudiert

Recommended Posts

Posted · Filament wird plötzlich mitten im Druck nicht mehr extrudiert

(Hat noch jemand Probleme seit Installation der neuesten Cura Version?)
Zumindest seit (ungefähr) diesem Zeitpunkt zeigt sich bei meinem Ultimaker 2+ etwas seltsames.
Mitten im Druck wird plötzlich kein Filament mehr extrudiert.
Mittlerweile habe ich
- das Filament gewechselt
- neu gelevelt
- Bowdenschlauch gesäubert
- Coupler erneuert
- andere Datei probiert
- Düse erneuert

Der Feeder ist stark genug eingestellt. Zumindest hinterlässt er Markierungen auf dem Filament. Er arbeitet ja auch korrekt, zumindest die erste halbe Stunde bis Stunde, dann "gräbt" er sich ins Filament, statt es weiter zu fördern.
Woran kann das liegen? Das trat von einem auf den anderen Tag auf, wobei die einzige Änderung zu dem ungefähren Zeitpunkt die neue Curaversion war. Andererseits erklärt das nicht das Feeder"graben" oder.

Help!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Filament wird plötzlich mitten im Druck nicht mehr extrudiert

Servus,

 

wenn sich der Vorschub ins Material eingräbt ist vermutlich die Düse in diesem Moment verstopft.
Bei uns hat das dann meistens zwei Gründe: In der Düse sind noch alte verbrannte Reste vom Filament oder das Filament ist zu feucht, kocht und verstopft dann die Düse.
Probier mal das Reinigen der B-Düse nach Originalanleitung aus (manchmal hilft auch kräftiges Durchschieben von Filament, bis sich die Brocken lösen) und das Trocknen des Filaments im Drucker.

 

Gruß

Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Filament wird plötzlich mitten im Druck nicht mehr extrudiert

Prüfe einmal ob der hintere mittlere Lüfter funktioniert. Der ist für die Kühlung der Heatbreak verantwortlich und wenn der nicht mehr geht, führt das zum verstopften Hotend.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Filament wird plötzlich mitten im Druck nicht mehr extrudiert
On 10/20/2019 at 11:00 AM, magura said:

Servus,

 

wenn sich der Vorschub ins Material eingräbt ist vermutlich die Düse in diesem Moment verstopft.
Bei uns hat das dann meistens zwei Gründe: In der Düse sind noch alte verbrannte Reste vom Filament oder das Filament ist zu feucht, kocht und verstopft dann die Düse.
Probier mal das Reinigen der B-Düse nach Originalanleitung aus (manchmal hilft auch kräftiges Durchschieben von Filament, bis sich die Brocken lösen) und das Trocknen des Filaments im Drucker.

 

Gruß

Andy


Hi Andy,
an eine verstopfte Düse dachte ich auch zuerst. (Verbrannte Reste sind eher nicht drin.) Hatte u.a. deshalb auch die Düse gewechselt um das Problem (nach dem zweiten Mal) schneller zu lösen, was nicht funtioniert hat  :-(
Eigentlich dachte ich beim Wechsel zu einer brandneuen Rolle (war noch im Plastik) hätte ich ein Feuchtigkeitsproblem ausgeschlossen. Dabei fällt mir ein dass das Problem erst auftauchte als es draussen kälter wurde. Könnte also (feines) Kondeswasser sein... Hmm. Danke für den Tipp.
Wenn ich wieder im Workshop bin probiere ich mal ein Filament aus meinen Trockenboxen aus, in denen ich das normalerweise lagere.
Ist vielleicht auch eine gute idee in dem Teil wo der Drucker steht einen Lufttrockner reinzustellen....

In den letzten kühleren Perioden hatte ich das Problem eigentlich nicht. Hmm.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Filament wird plötzlich mitten im Druck nicht mehr extrudiert
6 hours ago, Smithy said:

Prüfe einmal ob der hintere mittlere Lüfter funktioniert. Der ist für die Kühlung der Heatbreak verantwortlich und wenn der nicht mehr geht, führt das zum verstopften Hotend.

Hi Smithy,
der mittlere Lüfter auf der Rückseite des Druckkopfes funktioniert bzw. läuft. Müsste aber mal dabei bleiben und checken ob er auch wirklich (immer) anbleibt....

Es gab bei einem anderen Thread mit dem selben Thema eine schöne, lange Liste was alles der Grund sein könnte. Bin leider gerade länger nicht im Workshop. Das meiste habe ich aber schon "abgearbeitet". Zu viel Feuchtigkeit (s. Maguras Tipp  oben) war aber z.B. nicht dabei. Wenn ich zurück komme mache ich mich (mit etwas mehr "Distanz") nochmal in aller Ruhe an das Problem. Denn NATÜRLICH passierte das als ich kurz vor einer längeren Geschäftsreise war (argh!)
 Vielen Dank erstmal 🙂

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Filament wird plötzlich mitten im Druck nicht mehr extrudiert
17 minutes ago, gadgeteer said:

Denn NATÜRLICH passierte das als ich kurz vor einer längeren Geschäftsreise war (argh!)
 Vielen Dank erstmal 🙂

 

Das ist meistens so, dass es im unpassendsten Moment auftritt 🙂

Mit Ruhe und Geduld an die Sache ran gehen ist dann immer am Besten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Filament wird plötzlich mitten im Druck nicht mehr extrudiert
1 minute ago, Smithy said:

 

Das ist meistens so, dass im unpassendsten Moment auftritt 🙂

Mit Ruhe und Geduld an die Sache ran gehen ist dann immer am Besten.


Naja, es gab erstmal ne längere Pause der (wie soll ich 's sagen) gelinden Fassungslosigkeit.😞 Experimentierphase schon lange vorbei und plötzlich streikt DER Drucker der superverlässlich drucktunddrucktunddruckt... auf einmal... menno 😭

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!