Jump to content
Filmpalast

Service Ulti2+ und zurück zur perfekten Druckqualität

Recommended Posts

Posted (edited) · Service Ulti2+ und zurück zur perfekten Druckqualität

da hat sich leider mehr verabschiedet, der PT100 und Heizpatrone sind verbacken, bei der Demontage hat der Ulti schon Fehler auf diesen gegeben, damit erledigt und muss neu.

der Olson Block ist komplett zugekokt, weiß nicht ob und wie ich den säuber kann, außer abbrennen?

IMG_20191205_114713.JPG

Edited by Filmpalast

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Service Ulti2+ und zurück zur perfekten Druckqualität

Abbrennen ist zuviel des Guten glaube ich, eine Heißluftpistole wäre optimal. Aber es wird aufwändig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Service Ulti2+ und zurück zur perfekten Druckqualität

wenn ich mal viel Zeit und Muse habe probier ich, hab den 3D Solex bestellt

 

was machen wir beim Tube, der PTFE von 3D Jake hatte mir Probleme gemacht (müsste man nochmal testen), der alte originale PFA ist verm. durch, auch habe ich ihn schon gekürzt, da die Ende verformt waren

der PTFE ist an den Enden schräg geschnitten, sollte man korrigen, oder?

IMG_20191205_115026.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Service Ulti2+ und zurück zur perfekten Druckqualität

Ja schräg ist schlecht, das sollte wirklich exakt gerade sein und mit einem sehr scharfen Messer schneiden, da du sonst das Ende zusammendrückst und dann reibt das dort. Ich habe eine von UM und eine von 3DSolex in Verwendung, beide funktionieren einwandfrei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Service Ulti2+ und zurück zur perfekten Druckqualität
1 minute ago, Filmpalast said:

Sind diese Verfärbungen am Board normal?

Puh da bin ich überfragt, aber das sind die Stepper Treiber die da dahinter sitzen und die können schon sehr heiß werden. Die Verfärbungen sind aber nicht schlimm, würde mir da keine weiteren Gedanken machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Service Ulti2+ und zurück zur perfekten Druckqualität

Kühlkörper auf die steppertreiber kleben 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Service Ulti2+ und zurück zur perfekten Druckqualität

Kühlkörper wäre eine Option, aber ich lass das jetzt mal Original.

 

Steel Couper. So lange der nicht gebrochen OK ?

Alt gegen Neu

 

 

Edited by Filmpalast

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Service Ulti2+ und zurück zur perfekten Druckqualität

004.JPG

002.JPG

 

sehe eigentlich keinen Grund diesen zu tauschen

Edited by Filmpalast

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Service Ulti2+ und zurück zur perfekten Druckqualität

Der Tube ist schwierig gerade zu schneiden, muss mir da ein Rohr suchen das passt....

 

PTFE Coupler, Verfärbungen, aber schaut noch gut aus

nach etwas sanfter Reinigung sind die Verfärbungen ziemlich weg und schaut weiterhin OK aus

Neu gegen Alt (vor Reinigung)

 

006.JPG

005.JPG

Edited by Filmpalast

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!