Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
  • Sign Up
apes

Wellenmuster im Druck, bitte um Hilfe

Recommended Posts

Posted (edited) · Wellenmuster im Druck, bitte um Hilfe

Hallo zusammen,

 

ich bräuchte eure Hilfe, da ich etwas am verzweifeln bin.

Seit Jahren drucke ich mit meinem Ultimaker 2 Extended + gerne, nicht viel, aber immer wieder mal etwas.

Heute früh habe ich einen Druck gestartet und warum auch immer sieht die hintere Wand so wellig aus.

Was mir aufgefallen ist, das Druckbett wackelt wenn der Druckkopf an der hinteren Wand entlang saust.

Könnte das davon kommen? Wenn ja, was muss ich tun, damit ich wieder eine saubere Wand habe?

 

Würde mich sehr für hilfreiche Tipps freuen.

 

 

83041227_3397513080322595_7644513673406316544_o.jpg

Edited by apes

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Wellenmuster im Druck, bitte um Hilfe

Ist das Wellenmuster nur in einer Richtung (also Y im Bild) oder auch in X?

 

Gruß, Digibike

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Wellenmuster im Druck, bitte um Hilfe

Ich kenne des glaube ich

 

Stelle mal das Combing-Modus auf aus oder auf innerhalb der Füllung

 

Wen es das nicht war wäre eine Cura Project Datei nicht schlecht

 

bzw. auch sehr viel mehr Informationen.

 

Druckst du überhaupt mit Cura?

 

Gruß Gerd

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Wellenmuster im Druck, bitte um Hilfe

Hallo zusammen,

 

ja ein paar Daten hätte ich euch echt noch geben müssen. Mein Fehler.

Ich verwende Cura in der aktuellen Version (4.4.1)

 

Ich habe die Cura Projekt Datei (ich nehme an, du meinst den Gcode) mit angehängt.

Wo genau finde ich den Punkt Combing-Modus?

 

Wenn ihr weitere Angaben braucht, sagt Bescheid, ich freue mich wirklich über die Hilfe.

 

Diese Massiven Wellen hatte ich bei dem Objekt jetzt nur an der hinteren Wand. Die Anderen waren "okay" bzw. nicht ganz so extrem.

 

UM2E_Black_Box_v2_Lid.gcode

Edited by apes

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Wellenmuster im Druck, bitte um Hilfe

Meiner Meinung nach liegt das an ungenügender Kühlung. Die warme Luft sammelt sich (wegen der Form deines Bauteils) genau dort vor der hinteren Wand. Und die Kühlung am UM2+ ist schlichtweg ungenügend, da nur in eine Richtung geblasen wird (halt von zwei Seiten, aber das ist für die Katz).

Ich hab das für mich so gelöst, dass der rechte Lüfter an die Vorderseite des Druckkopfes versetz wurde. Und zudem drehe ich mir das Bauteil jeweils vor dem Slicen so zurecht, dass solch heikle Stellen möglichst optimal belüftet werden (dein Teil hätte ich mit meiner Anordung der Lüfter 45° im Uhrzeigersinn gedreht).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Wellenmuster im Druck, bitte um Hilfe

Hallo,

 

1 hour ago, apes said:

Ich habe die Cura Projekt Datei (ich nehme an, du meinst den Gcode) mit angehängt.

 

Nein, ein Cura Projekt ist ein Cura Projekt und kein gcode 😅

Ein Cura Projekt kann man erstellen in dem man in Cura -> Datei -> Speichern

 

Die gcode Datei reicht aber um meine Vermutung zu bestätigen

Es erfolgt immer hinten eine Eilgang Bewegung (ohne retract) auf der äußeren Linien dabei sickert material raus und bei der nächsten Layer liegen da überall material Reste rum die dann dazu führen das die Linie nicht sauber gedruckt wird.

 

Dies hatte ich auch schon mal bei einen druck beobachtet

Welches Material druckst du?

 

1 hour ago, apes said:

Wo genau finde ich den Punkt Combing-Modus?

 

Unter Bewegungen

 

Folgende Einstellungen könnten weitere Verbesserungen bringen

  • Justierung der Z-Naht auf Kürzester stellen,
  • Reihenfolge des Wanddrucks optimieren aktivieren
  • Max. Kammentfernung ohne Einziehen auf ca. 10 stellen
  • Combing

somit wird vielleicht das unnötige hin und herfahren vermieden bzw. reduziert, ohne Cura Projekt Datei sind das aber nur Vermutungen

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Wellenmuster im Druck, bitte um Hilfe

Material zu 99,9% PLA. Meist von Colorfabb.

Die Tage hatte ich mal PETG drin, aber sonst nur PLA.

 

Cura Datei im Anhang 🙂

UM2E_Black_Box_v2_Lid.3mf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Wellenmuster im Druck, bitte um Hilfe

Warum sehe ich das rechts nicht obwohl es eingestellt ist? 🙂

warum.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Wellenmuster im Druck, bitte um Hilfe

Wahrscheinlich hast du Combing (wie immer das auf Deutsch heisst, wahrscheinlich irgendwas mit Kamm..) auf AUS, denn wird dir diese Max. Option nicht angezeigt, weil nicht relevant.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Wellenmuster im Druck, bitte um Hilfe

stimmt, das ist es. Dankeschön

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Wellenmuster im Druck, bitte um Hilfe

In deiner geteilten Cura Projekt ist Combing aber auf alle gestellt

 

Mit Welchen Material wird jetzt dieser Druck gedruckt, das ist mir jetzt nicht ganz klar

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Wellenmuster im Druck, bitte um Hilfe

OK bei PLA habe ich es noch nicht beobachtet

Bei Colorfabb XT schon

 

image.thumb.png.c286ebbae5d58cfb4e182f3ba7bdee44.png

 

Manchmal versteh ich Cura nicht, da wird scheinbar jeder Layer von unten rechts (Start) bis oben links (End) mit einer Eilgang Bewegung verbunden, nur wegen der einen einzelnen (eingezeichneten) noch fehlende Infill Linie 

Habe keine Einstellung gefunden um diese Bewegung zu vermeiden, also müssen wir mit Combing arbeiten

 

Diese Einstellung habe ich bei mir Standard gesetzt, diese schaden dir auf jedenfalls nicht

  • Justierung der Z-Naht auf Kürzester stellen
  • Reihenfolge des Wanddrucks optimieren aktivieren

 

Diese Einstellungen würde ich für dieses Teil setzen

  • Max. Kammentfernung ohne Einziehen auf ca. 10 stellen
  • Combing auf Innerhalb der Füllung stellen

 

Würde mich über ein Feedback freuen wenn es das wirklich war, ganz so eindeutig war es jetzt doch nicht mehr

 

Gruß Gerd

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Wellenmuster im Druck, bitte um Hilfe

Guten Morgen Gerd,

 

zuerst einmal möchte ich mich herzlich für deinen tollen Support bedanken. So etwas hat man nicht mehr so oft. Vielen Dank dafür.

Ich lasse den Druck nachher (so ab 12:30) laufen und werde dann natürlich auch berichten.

 

grüße

Flo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Wellenmuster im Druck, bitte um Hilfe

Sodale, der Druck läuft und ich muss sagen, die Einstellungen haben genau das gemacht was sie sollten.

Bin gerade sehr zufrieden 🙂

 

 

photo_2020-01-20_17-14-20.jpg

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • Ultimaker Essentials
      Ultimaker Essentials is an enterprise-grade package of Ultimaker software products with greater stability, uniformity, and a higher level of security. 
      • 0 replies
    • Cura settings: Improving naming and descriptions
      - Maybe you'd like to see more detailed descriptions for each setting?
      - Maybe you'd like to see some settings in a different category?
      - Maybe you'd like to see a completely new category?
       
      Give us your feedback in this thread and we'll consider it for future releases.
        • Like
      • 5 replies
×
×
  • Create New...