Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
  • Sign Up
Chiara_Excite

S5 Aussenwände nicht sauber

Recommended Posts

Posted (edited) · S5 Aussenwände nicht sauber

Hallo Zusammen

 

Heute ist mir bei einem Druck eines Zylinders aufgefallen, das der S5 die Aussenwände nicht als sauber Kreis fährt, sondern als ''Vielecke'' oder abgehackt.

 

Ich habe als Zweitdrucker noch einen BQ Hephestos 2, welcher das nicht macht.

 

Auch schon in der Simulation sind diese spezielen Verfahrwege sichtbar und ich find schlichtweg den Parameter nicht, welcher das beeinflusst.

 

Zuerst dachte ich das es evt am Modell selber liegt, sprich nicht genug Hochauflösend exportiert, aber bei Test mit meinem Hephestos 2 ist alles sauber.

 

Auch der Druck mit einem Standartprofil bringt keine besserung.

 

Hatte jemand evt das gleiche Problem oder vielleicht schon eine Lösung?

 

Unten angehängt zwei Screenshots. Eines vom Simulieren mit dem S5 (Gelb) und eines mit dem Hephestos 2 (Orange). Weiter auch noch mein Druckprofil und das Bauteil.406018954_CuraS5Kreis.thumb.PNG.99f2adcc8b19325102f83fed6037f970.PNG

Cura Hephestos Kreis.PNG

PLA-Breakaway.curaprofile

Rohr 18mm.stl

Edited by Chiara_Excite

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · S5 Aussenwände nicht sauber

Spasseshalber noch mit einem neuen Ultimaker 3 und S5 Profil verglichen.

 

Profil Standard Fast (unverändert)

 

Mit dem selben Ergebniss. Und ich kann bestätigen das es sich nicht nur um einen Darstellungsfehler in Cura handelt, sondern dies so 1:1 auf de reelen Druck übertragen wird.432271548_UltimakerS5StandardFast.thumb.PNG.2e4ce51b28e91ed87d52b64eb72f54ea.PNG822806210_Ultimaker3StandardFast.thumb.PNG.796f76e4451d44ca757790f386f40d0f.PNG

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · S5 Aussenwände nicht sauber

Egal wie hochauflösend ich was Rundes als STL abspeicher, es wird mir immer eher als Vieleck gedruckt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · S5 Aussenwände nicht sauber

Das hat nichts mit dem Inhalt der Frage zu tun.

 

Die Frage lautet: Warum der S5 ab einer gewissen Geschwindigkeit oder Druckprofilbasis die Auflösung eines Kreises so reduziert, aber ein UM3, bzw irgend ein anderer Drucker nicht.

 

Klar kann ein Drucker keinen ''perfekten'' Kreis fahren. Aber in welchem Abstand der Drucker gewisse Kreise abfährt, lässt sich anscheinend definieren.

 

Bei den Standard  ''Fast'' Parametern auf dem UM3 fährt der Drucker saubere, korrekte Linien (soeben getestet auf einem UM3, Siehe Bild)

 

Bei den Standard Parametern auf dem S5 nicht. (Siehe Bild)

 

Als Vergleich habe ich auf dem S5 noch ein ''Fine'' Profil verwendet und ein wenig optimiert, um annähernd die Druckzeit vom ''Fast'' Profil auf dem UM3 heranzukommen und dabei die selbe Qualität zu erreichen.

 

Weiter konnte ich mittlerweile feststellen, das dies erst nach dem Wechsel auf Cura 4.x.x auftratt, also bei 3.6 noch nicht so war, auf jedenfall nicht so drastisch (Siehe Probedruck) ergo es handelt sich um eine Veränderung im Cura Slicing speziell auf dem S5.

 

 

 

IMG_6306.JPG

IMG_6307.JPG

IMG_6308.JPG

IMG_6309.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · S5 Aussenwände nicht sauber

Hallo Chiara,

 

die Auflösung des Meshes kannst du unter Experimentell bei Maximale Auflösung/ Mindestumfang Polygon/ Maximale Bewegungsauflösung und Maximale Abweichung einstellen, die Druckzeit ändert sich kaum.

 

Viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...