Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Ender 3 Problem nach Filamentwechsel


Recommended Posts

Posted · Ender 3 Problem nach Filamentwechsel

Hey,

 

Ich habe heute mein Altes Eryone Filament gegen ein neues Sunlu Filament getauscht. Nozzle aufgeheizt, altes Filament raus, neues Filament rein, Testdruck -> Fehlgeschlagen! Ich hatte eine Starke Unterextrusion und der Extruder sprang immer zurück! Hotend zerlegt -> alles gereinigt -> PTFE Schlauch kontrolliert und wieder zusammengebaut. Als ich erneut einen Testdruck startete, rutschte das Filament am Extruder durch also habe ich bei der Feder Scheiben eingelegt um eine höhere Spannung zu erzeugen... ich habe auch kontrolliert, ob sich die Filamentrolle leicht drehen lässt was auch der Fall war. Erneuter Druck -> Extruder Springt wieder zurück! Also habe ich alles noch einmal gereinigt und geprüft und als ich schlussendlich erneut zu keinem Ergebnis kam, wechselte ich die Düse von 0,4 zu 0,6mm. Nun wird das Filament ohne Probleme gefördert nur leider wird die Oberfläche extrem "wellig"!

Silencer Einstellungen:

 

Layerhöhe: 0,2

Wandstärke: 1,8

Support: Nein

Retraction: Ja

Nozzle: 220°

Bed: 55°

 

Ich hoffe ihr könnt mir Helfen

LG Manuel

IMG_20200321_171332.jpg

IMG_20200321_171336.jpg

IMG_20200321_171343.jpg

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    ×
    ×
    • Create New...