Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
  • Sign Up
xperiment

Ultimaker 2 Problem / Feeder?

Recommended Posts

Posted · Ultimaker 2 Problem / Feeder?

Hi, ich benötige mal eure Hilfe.

Ich habe hier einen UM2 mit einem Olsson Update, der seit einiger Zeit immer Probleme bei dem ersten Infill-Layer macht. Und zwar fördert er scheinbar nicht genug Material so das ich immer Stellen habe die im ersten Layer löchrig sind. Meistens fängt er sich dann wieder und fördert ab dann wieder normal, teilweise druckt er dann auch wieder nichts.


Folgendes habe ich schon probiert:
Neuer Coupler aus Teflon, neuer Teflon-Schlauch, neue Düsen und verschiedene Temperaturen (200°-220°). Anpressdruck des Zahnrads vom Filament verändert.
Auch die Geschwindigkeit/Temperatur im Infill habe ich mit diversen Einstellungen probiert. - Ohne Erfolg.

 

Wie gesagt, die ersten Layer sind immer einwandfrei nur wenn es dann zum ersten Infill-Layer kommt, kommt es zu Problemen. Habt ihr eine Idee was ich sonst noch machen könnte?


Ich habe noch den allerersten Feeder des UM2 verbaut, eventuell bringt da ein Update etwas?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Problem / Feeder?

Hallo

 

mach nen bmg clone dran aus Plaste oder nimm ein Full Metal Version .. dann noch Stepper einstellen in der Firmeneware und das Ding läuft ohne Problem .. hab ich auch so 

 

Gruß 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Problem / Feeder?

Ok, mit nem bmg clone meinst du nen Bondtech clone? Gibts aber nur in 1.75mm richtig? Hast du ne Anleitung wie man den Stepper dann entsprechend einstellt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Ultimaker 2 Problem / Feeder?

Hallo

 

Du hast einen UM2 ohne +, mit originaler Feeder?

 

Weiteres würde ein Bild Sicherheit geben das es an der Feeder liegt.

 

Hast du irgendwas geändert seit dem du das Problem gesehen hast.

 

Weiteres wäre ein Cura Projekt Datei auch nicht schlecht um fehlerhafte Einstellungen zu sehen.

Ich hatte noch nie das der erste Infill Layer lückenhaft ist

 

Eine Bondtech Feeder ist nicht schlecht, Ich habe den QR orginal (da ich bei sowas nicht auf Clone stehe).

 

Gruß

Gerd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...