Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
  • Sign Up
r3dnace

Laser Gravuren

Recommended Posts

Posted · Laser Gravuren

Sers, 

 

ich lasergravier seit einer geraumen Zeit meine 3D Drucke. Jedes Material verhält sich anders. 

Green Tec Pro Carbon funktioniert an sich gut, aber nur auf 'angerauten' Oberflächen. Dennoch variieren von Lasergravur zu Lasergravur die Ergebnisse. Mal sind sie gut lesbar,  mal nicht.

Bei ABS hingegen funktioniert die Lasergravur nur mit 'Hilfsmitteln'. Durch Zufall waren noch Schleifrückstände auf dem 3D-Druck und mit diesen Rückständen auf der zu lasernden Oberfläche verteilt, ging das dann einwandfrei. Ich bin kein Chemiker oder so, aber ich denke nur durch diese Schleifrückstände konnte sich der Laser in das ABS einbrennen und eine gescheite Gravur abliefern.

 

Habt ihr vielleicht schon Erfahrungen gemacht mit dem Lasergravieren von 3D gedruckten Teilen? Wenn ja mit welchen Materialien und wie haben sich diese mit dem Laser verhalten? 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Laser Gravuren

Erfahrungen hab ich nicht, aber es gibt auch spezielles 'Laser Marking PLA' -

und ich denke es muss einen Grund haben, wenn so etwas extra entwickelt wird... 🤷‍♂️

 

Wen ich das richtig verstehe, kommt es besonders darauf an, wie die Additive im Material auf die spezifische Wellenlänge des Lasers reagieren. Da ist wohl tatsächlich Experimentierfreude (und der richtige Laser) gefragt.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Laser Gravuren

Raue Oberfläche. weniger reflektion des Lasers - mehr Leistung

CF brennt wie Zunder. Daher der Einbrand.

 

Das mit dem Colorfabb Filament klingt nett. Dazu, vielleicht bekannt.
Es gibt handelsüblich CO2-, Dioden- und Faserlaser.
Jeder dieser Laser hat eine andere Wellenlänge und arbeitet daher anders.
Zum Beschriften eignen sich Faserlaser am besten. Das Video zeigt so einen Faserlaser. Die Teile sind nicht gerade ein Schnäppchien. Dafür können die , je nach Material, auch in Multicolor-Lasern.

 

Ich Laser manchmal. Aber Beschriften tue ich eigentlich nie. Meistens Drucke ich die Beschriftungen ggf. gleich mit.

 

Wenn du experimentieren magst. Lakiere das Teil zuvor. Das ist auch ein netter Effekt.

Grundieren -> Lasern-> Lakieren

(Oder eben nach dem Lakieren lasern)

 

Wobei dein Experiment mit den Schleifrückständen ist auch cool.

Kohlenstaub, Tonerpulfer usw. könnte man mal sozusagen als Tranfermaterial testen.

 

Aber wallah wallah pass auf mit dem Zeug. Nicht ohne ABC Atemmaske und richtiger Schutzbrille.

for real

 

Edited by UlrichC-DE
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Laser Gravuren

Also ich habe so einen Billigen China Laser und Ich beschrifte manchmal auch Teile bis jetzt aber nur Pla und das klappt ohne Probleme, das kann auch richtig tief gehen,, bzw. schaut manchmal wie ne schweißnaht aus

 

index.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...