Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Glasplatte des Druckbettes hat sich gewölbt


Recommended Posts

Posted · Glasplatte des Druckbettes hat sich gewölbt

Hallo zusammen,

ich habe einen Ultimaker Original plus und habe bisher immer nur kleine Teile gedruckt und daher ist mir nicht aufgefallen, dass die Glasplatte und auch das Heizbett noch oben gewölbt sind. Wenn ich ein Lineal darauf lege sieht man das ganz deutlich. Wie kann so etwas passieren und kennt jemand den Effekt?

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Glasplatte des Druckbettes hat sich gewölbt

    Hallo 

    das sich die Glasplatte wölbt halte ich für unwahrscheinlich, dazu braucht es schon enorme Temperaturen. Ich vermute die Glasplatte war schon gewölbt und es ist dir bis dato noch nicht aufgefallen.

     

    Warum auch das Heizbett gewölbt ist kann ich dir nicht sagen, sollte sich eigentlich nicht verziehen.

     

    Wie stark ist die Wölbung? 

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Glasplatte des Druckbettes hat sich gewölbt
    18 hours ago, Smithy said:

    Hallo 

    das sich die Glasplatte wölbt halte ich für unwahrscheinlich, dazu braucht es schon enorme Temperaturen. Ich vermute die Glasplatte war schon gewölbt und es ist dir bis dato noch nicht aufgefallen.

     

    Warum auch das Heizbett gewölbt ist kann ich dir nicht sagen, sollte sich eigentlich nicht verziehen.

     

    Wie stark ist die Wölbung? 

    Die Glasplatte hat sich definitiv ziemlich stark gewölbt und das innerhalb weniger Tage. Da ich vor ca. 2 Wochen noch etwas gedruckt habe und jetzt die Düse in der Mitte blockiert würde ist das sehr seltsam. Wenn ich einen Winkel quer über die Platte lege habe ich an den Rändern jeweils etwa 1mm Luft. In der anderen Richtung ist die Platte gerade.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Glasplatte des Druckbettes hat sich gewölbt

    1mm ist schon sehr viel, damit kannst du nicht mehr vernünftig drucken wenn die Grundfläche etwas größer ist.

     

    Und das Heizbett ist ebenfalls in der Dimension gewölbt?

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Glasplatte des Druckbettes hat sich gewölbt

    Nein das Heizbett ist nur gering gewölbt und ist ja auch nicht so steif. Habe jetzt einige Stunden mit der Firma iGO3D GmbH verhandelt. Das ist glaube ich die Vertretung in Deutschland. Die meinen, dass sich die Glasplatte durch häufiges Erwärmen und Abkühlen verziehen kann. Da der Drucker bisher vielleicht 50 Stunden in Betrieb war trifft das wohl nicht zu. Wie das in so kurzer Zeit passieren kann ist Ihnen unerklärlich. Ich habe erstmals ein Haftspray verwendet aber die meinen daran kann es auch nicht liegen. Jetzt muss ich mir wohl eine neue Glasplatte kaufen, kostet fast 40€. Ich hoffe nur, dass das nicht wieder passiert, da ich die Ursache nicht kenne. Vielleicht findet sich im Forum ja noch jemand, der eine Idee hat.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Glasplatte des Druckbettes hat sich gewölbt

    Ist zwar ärgerlich, aber ja um eine neue Glasplatte wirst du nicht hinweg kommen. Allerdings ist das auch fast schon ein Verschleißteil, du glaubst ja gar nicht wie viele Glasplatten ich schon ruiniert habe, weil Teile ausgebrochen sind, wenn das gedruckte Teil nicht ab geht.

     

     

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Glasplatte des Druckbettes hat sich gewölbt

    Ja das ist sehr ärgerlich. Habe mir jetzt nicht das Original von Ultimaker gekauft sondern bei ebay eine aus Borosilikat. Alle Käufer sind davon begeistert. Bin mal gespannt, wie die funktioniert. Ich werde die alte Platte noch etwas "ärgern" vielleicht lässt der Effekt irgendwie erklären. Mich wundert nur, dass ich anscheinend der einzige bin im Forum dem das passiert ist. Ausbrüche und andere Schäden habe ich auch schon gehört. Mein Druck ist ja fast noch "jungfräulich" und da ist das schon heftig. Vielleicht ist es ja ein Fertigungsfehler der sich jetzt erst nach der Garantie bemerkbar macht, da ich so wenig gedruckt habe.

    Habe noch ein Bild gemacht, war aber schwierig das Problem darzustellen.

     

    Danke

    Max

    20200930_104417.jpg

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Glasplatte des Druckbettes hat sich gewölbt

    Ja Borosilikat ist schon ok, man verwendet dann ja sowieso noch UHU Stick oder dergleichen für die Haftung.

     

    Wie gesagt du bist der erste der das berichtet, ich könnte mich jetzt an keinen weiteren Fall erinnern.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Glasplatte des Druckbettes hat sich gewölbt

    Ih hab bei meinem UM2 mitbekommen, dass die Platte sich etwas verzieht wenn die Stellschrauben zu stark/fest angezogen sind. Ist die Wölbung auch da wenn die Platte locker auf dem Bett liegt?

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    ×
    ×
    • Create New...