Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Recommended Posts

Posted · Hotend Lüfter Austausch

Liebes Forenteam,

wir haben einen Ultimaker 2+ und waren bis dato auch immer zufrieden.

 

HOT-END Lüfter DEFEKT

Nach enormen Problemen mit UNDEREXTRUSION haben wir bei selbigen feststellen können,
das der Hot-End Lüfter defekt war und entsprechend zu einem HEAT CREEP geführt hatte.

In folge dessen haben wir den HOT-End Lüfter getauscht.

 

Folgende Daten in Bezug auf den Hot-End Lüfter:

 

HOT-End Lüfter ORIGINAL:
- SUNON MagLev
- MC25060V1-000U-A99

- DC5V 0,58W

- C7C10T

 

Austausch-Lüfter:

- SUNON MagLev
- MF25060V1-1000U-A99

- DC5V 0,61W

- 3B2000PP8X

20200929_110234.thumb.jpg.2b92df460fee4dd53692c7f1da47d01f.jpg

 

Im gleichen Zuge wie mit dem Lüftertausch haben wir direkt den PTFE-Coupler, sowie den Metal-Coupler gegen einen neuen ersetzt.

 

Wir hatten bis Dato (ca. 4Wochen nach Austausch) kein Problem doch jetzt haben wir enorme UNDEREXTRUSION Probleme sobald die Lüfter für die BAUTEILKÜHLUNG anlaufen und ab 70% fängt die Noozle an wieder stark unter UNDEREXTRUSION Problemen zu leiden.

Wenn wir GANZ ohne Bauteil Lüftung fahren würde währe die OPTIK super, aber insbesondere bei PLA ist das nicht normal =/  und war vorher ja auch möglich....

Bei den Drucken lässt sich eine Art 'Muster' erkennen und ist auch im angehängten Bild gut zu erkennen.

20201019_115246.thumb.jpg.1ef4efadab198ced6a3ff79bb65ae6ca.jpg
Kann es sein das der Hot-End Lüfter ggf. zu stark ist und der Thermistor getauscht werden muss?

Hier gab es mal einen Forenbeitrag, wo einer ein gleiches Problem hatte nach einem Lüftertausch, allerdings finde ich diesen leider nicht mehr...

 

Wir haben versucht alle Möglichkeiten bereits ausgeschöpft und können folgende Sachen ausschließen:

- PTFE Coupler getauscht

- Noozle getauscht

- Temperaturen erhöht (IST: 220°C)

- Filament Fabrikneue ROLLE von BASF Innofill 3D

 

Ich hoffe auf Euer Fachwissen.

Liebe, verzweifelte Grüße

 

 


 

20200929_110234.jpg

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Hotend Lüfter Austausch

    Also auf den ersten Blick würde ich sagen, der neue Lüfter sollte passen, denke nicht, dass hier von der Leistung viel Unterschied ist. die 0.03W merkt man sicher nicht.

     

    Aber, wurde der Lüfter auch korrekt eingebaut? Der Lüfter bläst die Luft in den Kopf hinein, also von hinten nach vorne. Den Fall hatte ich erst vor ein paar Wochen, daher frage ich lieber nach.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted (edited) · Hotend Lüfter Austausch

    Zunächst einmal vielen Dank für die Rückmeldung lieber 'Smithy'.

    Quote

    Aber, wurde der Lüfter auch korrekt eingebaut? Der Lüfter bläst die Luft in den Kopf hinein, also von hinten nach vorne. [...]

    Der Lüfter wurde in seiner Strömungsrichtung, genau wie der alte Lüfter, mit Abblasrichtung nach vorne eingebaut (in Richtung Kühlrippen) und funktioniert auch tadellos.

     

    AKTUALISIERUNG

    Der Fehler ist sehr wahrscheinlich analysiert bzw. erkannt.

    Nach ernüchternder lange Frustration über die Druckergebnisse, trotz neues Hot-End Fans, und nachdem bei einem Filamentwechsel, das Filament nicht mehr eingeführt werden konnte habe ich das Hot-End bzw. den Olsson Block nochmal vollständig demontiert und mir alle Bauteile nochmal genauer angeguckt und siehe da....

     

    Nach Entnahme des PTFE-Couplers hat dieser an der Eintrittsöffnung eine 'ovale' Durchführung
    20201023_090020.thumb.jpg.f1ea7b6f4c45c7fe943e56be6abb4222.jpg
    und an der Austrittsöffnung ist dieser leicht 'angekokelt'
    20201023_085953.thumb.jpg.b0ba093366375eca862f58600a4ee762.jpg
    und das nach nicht mal 5 Wochen Betrieb...

     

    Nach Austausch und Remontage funktioniert dieser wieder tadellos.

    Man merkte das obwohl im kalten Zustand der PTFE-Coupler nur sehr leicht angezogen wurde ,dieser doch sehr schwer zu lösen war als die Noozle auf Betriebstemperatur war. Schlussfolgernd war durch die thermische Ausdehnung der Materialien der PTFE-Coupler zu hoher Druckbelastung ausgesetzt, was zu einer leichten Verformung führte und entsprechend den Filamentdurchsatz verringerte.

     

    Anbei die Zusammenfassung.

     

     

    Befund / Phänomen:

    - Bei Filamentwechsel lässt sich das Filament nur schwer wechseln, teilweise hakt es kurzzeitig wenn es in den Coupler eintritt.

    - erhöhter Extrusion Multiplier nötig um vernünftige Druckergebnisse zu erlangen
    (bei Fehler-Auftreten: 1,02; nach Austausch des Couplers: 0,94 (PLA))

     

    (Vermutete) Fehlerursache:
    - Zu fest angezogener Metal-Coupler ==>  Zu viel Druckbelastung auf den Coupler, so dass dieser sich leicht verformt hat und entsprechend zu viel Reibung verursacht hat.

    - (ggf.) Coupler aus falschem Material
    -- der Original Coupler (vor Hotend-Fan Wechsel) war leicht durchsichtig, der beschädigte Coupler (der nun auf den Bildern zu sehen ist) ist doch eher undurchsichtig, der NEUE Coupler ist wieder leicht transparent.
    --- Ausgetauschter und nun im Betrieb: "UM PTFE glass filled";
    beschädigter Coupler: (wahrscheinlich) "UM PTFE Coupler
    "... kann mich aber auch täuschen war aufjedenfall im Original Zubehör Karton zu finden.

     

    Maßnahme:

    - PTFE-Coupler ausgetauscht

    - im kalten Zustand Metal-Coupler leicht angezogen (nicht zu feste)

    - im vollständig aufgewärmten Zustand Metal-Coupler nochmal gelöst und wieder leicht gegengelegt (um thermische Ausdehnung der Materialien zu kompensieren)

    - Druck Bowden-Tube möglichst gering gehalten (durch lösen und leichtes zurückziehen)

    Edited by xxmicha92x
  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Hotend Lüfter Austausch
    4 hours ago, xxmicha92x said:

    - Druck Bowden-Tube möglichst gering gehalten (durch lösen und leichtes zurückziehen)

    Das würde ich nicht machen, die Bowden Tube sollte schon aufliegen und keinen Spalt haben. Natürlich ohne Druck.

     

    Ansonsten gut erkannt und repariert. Die PTFE Coupler halten nicht sehr lange, kommt auch darauf an wieviel man druckt und mit welchen Temperaturen. Kann auch sein, dass zu viel Spannung auf dem ganzen war und es dadurch schneller ging.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Hotend Lüfter Austausch
    On 10/23/2020 at 2:00 PM, Smithy said:

    Die PTFE Coupler halten nicht sehr lange, kommt auch darauf an wieviel man druckt und mit welchen Temperaturen. Kann auch sein, dass zu viel Spannung auf dem ganzen war und es dadurch schneller ging.

     

    Wie erkenne ich eigentlich wenn ein Coupler verschlissen bzw. defekt ist ?

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Hotend Lüfter Austausch

    Im eingebauten Zustand schlecht, ansonsten siehst du braune Stellen, dann ist er meist schon zum tauschen. Aber du kannst einen guten Test machen, Bowden runter und Filament reinschieben, wenn du keine nennenswerte Reibung spürst dann ist er noch in Ordnung. Ohne Düse geht das wahrscheinlich noch besser.

     

    Das Ding verformt sich mit der Zeit, und dann ist die Reibung innen zu hoch und es kommt zu Underextrusion.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Hotend Lüfter Austausch

    Ja so merke ich direkt nichts ich müsste mal die Düse demontieren.

     

    Kannst du die original UM empfehlen habe gesehen es gibt noch

    welche von Filafarm : Coupler UM2-DC

     

    Möchte natürlich wie immer was gutes wo dann auch wieder

    eine Weile hält.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Hotend Lüfter Austausch

    Solange du nichts am Druckergebnis siehst, würde ich mir keine Sorgen machen. Wichtig ist eher, dass du einen auf Lager hast, wenn es passiert und du tauschen musst.

     

    Ich verwende diese hier: https://www.igo3d.com/Ultimaker-TFM-Isolator-Coupler-UM2-

    oder die von 3DSolex https://www.3djake.at/3d-solex/ptfe-coupler-um2-

     

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Hotend Lüfter Austausch

    Super Danke, Ja wie gesagt prüfe mal noch die Reibung ohne Düse und dann lege ich mir einen Zu für Ersatz , schönes WE !

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Hotend Lüfter Austausch

    Klingt nach einem Plan 🙂

    Schönes Wochenende!

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    ×
    ×
    • Create New...