Hallo, die in CURA angegebene Plattform Größe ist 330x230mm, aber tatsächlich ist die Glasplatte 355mm breit. Gibt es eine Möglichkeit die Größe so anzupassen, dass der S5 sie auch akzeptiert? Wenn nämlich in CURA die Werte vergrößert werden, dann akzeptiert der S5 das beim Druckstart nicht. Eigentlich spricht nichts gegen eine Erweiterung, da der Druckkopf weder rechts noch links anschlägt, wenn er die komplette Glasfläche bedrucken würde. Besten Dank für einen konstruktive Rückantwort.