Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Generiert Cura gcode falsch?


Gemaxos
 Share

Recommended Posts

Posted · Generiert Cura gcode falsch?


Nachdem ich in Cura ein einfaches Objekt gesliced habe, öffnete ich den generierten gcode in Cura und der Linienabstand unterschied sich wesentlich von dem, was ich eingestellt hatte. Ist es normal das Cura den generierten gcode beim erneuten Öffnen verändert anzeigt, oder wird dieser bei mir nicht richtig erzeugt?

Object in Cura gesliced1668928656_Test2CuraGro.thumb.png.ffa2f795c59ca3798b6c71cdadc45b88.png

 

 

 

 

 

 

< Objekt nach dem Slicen in Cura

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

< generierter gcode in Cura geöffnet

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Generiert Cura gcode falsch?

    Ich öffne selten ein gcode File nochmals in Cura, daher kann ich es nicht sicher sagen, aber ich glaube es ist normal. Cura ändert ein gcode File nicht mehr, es wird also so verwendet wie es ist.

     

    Ich bin mit sicher, dass es ok ist wenn du es druckst und es sie hier nur um eine andere Darstellung handelt.

    • Thanks 1
    Link to post
    Share on other sites

    Posted · Generiert Cura gcode falsch?

    Danke für die Antwort 🙂

     

    Mir ist ein weiterer Unterschied aufgefallen. Im generierten gcode erscheint eine mysteriöse Linie. Beim Versuch den gcode zu drucken, wird diese auch mit gedruckt, obwohl diese erst nicht angezeigt wird. Ich arbeite mit LinuxMint, vielleicht liegt es daran.

     

    1437853374_Test1Cura.thumb.png.535fbcece375607d1ce6287d00e29a1a.png

     

     

     

     

     

     

     

     

    < Object nach dem slicen in Cura

    Test2.thumb.png.76a66a66406645573eafb1d4436edf64.png

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    < generierter gcode in Cura geöffnet

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Generiert Cura gcode falsch?
    7 minutes ago, Smithy said:

    Meinst du die gelbe Linie links? Das wird die Purge oder Prime Linie sein um die Düse startklar zu machen.

     

    ...und das stammt aus dem Startskript (findest Du in Cura in den "machine settings"). Das kann dort auch geändert werden.

    Es müssten genau genommen zwei Linien sein, die jeweils 180mm lang sind.

     

    Das wird erst beim Speichern der gcode-Datei hinzugefügt und kann deshalb im "Preview" noch nicht sichtbar sein.

     

    Ausschnitt aus dem Creality Startskript (mit Kommentaren):

     

    G28 ;Home
    
    G92 E0 ;Reset Extruder
    G1 Z2.0 F3000 ;Move Z Axis up
    G1 X10.1 Y20 Z0.28 F5000.0 ;Move to start position
    G1 X10.1 Y200.0 Z0.28 F1500.0 E15 ;Draw the first line
    G1 X10.4 Y200.0 Z0.28 F5000.0 ;Move to side a little
    G1 X10.4 Y20 Z0.28 F1500.0 E30 ;Draw the second line
    G92 E0 ;Reset Extruder
    G1 Z2.0 F3000 ;Move Z Axis up
    

     

    • Thanks 1
    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 11 replies
    ×
    ×
    • Create New...