Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Problem beim Drucken


Steinipower
 Share

Recommended Posts

Posted (edited) · Problem beim Drucken

Hallo,

vor kurzer Zeit habe ich auf der Rückseite meines Ultimakers eine Schraube gelöst, weil daran ein ein Stück von einem Plastikzip dranhing. Mich störte dieses Stück von dem Plastikzip schon immer aber ich traute mich es nie ab zumachen. Heute aber habe ich mich getraut dies zu tun. Nun ist das Stück von dem Plastikzip weg. Allerdings hat es beim Ablösen der Schraube geklackert. So als würde eine kleine Mutter auf den Boden (Unterseite des Druckers, also noch im Drucker) gefallen sein. Ich dachte mir nichts dabei, weil die Schraube sich problemlos wieder in das Loch schrauben lies. Danach konnte ich 1 Mal drucken. Aber ab dann bekomme ich immer, kurz bevor der Druck startet, die Problem Meldung "Es liegt ein Problem mit dem aktiven Nivellierungssensor vor". Und dann geht immer die Druckplatte schlagartig hinunter. Ich hoffe es ist kein ernsthaftes Problem.

Viele Grüße

 

PS: Die Schraube die ich heraus gedreht habe ist genau ca. 3mm über dem Stromanschluss des Druckers.

 

PPS: Ich habe gelesen, dass man die automatische Nivellierung deaktivieren kann. Wie geht das?

Edited by Steinipower
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Problem beim Drucken

    Ich bin mir nicht sicher was ein Plastikzip ist, ausser wenn es ein Beutel ist, oder wie dieser zwischen eine Schraube kommt.

    Wenn es wie beim UM2 ist, ist es eine der Schrauben die die Abdeckung für das Mainboard halten.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Problem beim Drucken

    Es wird dir wahrscheinlich die Mutter auf der Innenseite runter gefallen sein beim rausdrehen der Schraube. Das ist zwar nicht gut, weil je nachdem wo die Schraube liegt, könnte sie einen Kurzschluss verursachen, aber mit dem Nivellierungssensor hat das meiner Meinung nach nichts zu tun. Warum das Active Leveling nicht klappt kann viele Ursachen haben, meistens ist entweder die Glasplatte zu hoch oder zu tief oder es hat sich im Druckkopf ein Kabel gelockert. Wenn du vorne die Klappe aufmachst, siehst du hinten ein weißes und ein rotes Kabel. Schau einmal ob beide fest sind.

     

    On 1/5/2021 at 6:53 PM, Steinipower said:

    Ich habe gelesen, dass man die automatische Nivellierung deaktivieren kann. Wie geht das?

    Beim S5 kann man die automatische Nivellierung nicht abschalten, das geht nur beim UM3.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 11 replies
    ×
    ×
    • Create New...