Jump to content

Breakaway erzeugt zusätzliches Objekt


scars

Recommended Posts

Posted · Breakaway erzeugt zusätzliches Objekt

Servus zusammen,

 

ich habe jetzt das erste mal das UM Breakaway Filament im Einsatz.

 

UM3

Cura 4.8.0

 

Extruder 1 = ABS in Rot mit AA 0.25

Extruder 2 = Breakaway mit AA 0.4

 

Sobald ich ein Objekt Slice, erzeugt Cura ein zweites Objekt in der Höhe des eigentlichen...

 

In Grün das eigentliche Objekt, und Rot wird zusätzlich erzeugt...

 

 

Bild_2021-03-29_201501.thumb.png.c2ecef66ed23be0cecdb74d09bb4626a.png

 

Sowas hatte ich noch nie, woher kommt das?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Breakaway erzeugt zusätzliches Objekt

    Hallo

     

    das ist der "Prime Tower".  Der erscheint sobald man mit zwei Druckköpfen drucken mag. Also sobald oben in der Auswahl, beide Druckköpfe aktiv (und genutzt) sind. Die Funktion des Turms : Filament abstreifen vor dem Druckkopfwechsel und Extrudieren nach dem Druckkopfwechsel (so die Theorie)

     

    Mit der Option "Enable Prime Tower" kann man den abschalten.

    Falls das Drucken mit zwei Druckköpfen nicht beabsichtigt ist, einfach den "zweiten" Kopf abzuschalten. Das geht in der oberen Leiste.

    Mehr fällt mir dazu gerade auch nicht ein.

     

    Nur eines noch. Der 2th Druckkopf, das Breakaway etc. sind Features die man nicht bei jedem Druck benötigt werden. Wenn ich Support drucke dann meist aus einem Druckkopf ABS<>ABS. Die Kombination ABS<>Breakaway macht die Teile nicht immer schöner. In deinem aktuellen Fall, jedenfalls soweit auf dem Bild erkennbar, würde ich Brim/Support/2thDruckkopf abschalten. 

     

    Viele Grüße

    Edited by UlrichC-DE
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Breakaway erzeugt zusätzliches Objekt

    Im deutschen heißt das übrigens Einzugsturm. Ist bei mir immer aktiv wenn ich mit Stützstruktur drucke. Wenn du mit Breakaway druckst läuft das oft noch ein Paar mm nach wenn der Druckkopf gerade nicht benötigt wird. Das hängt dann unschön unter der Düse. Beim nächsten mal wenn der zweite Druckkopf benötigt wird, wird der kleine Faden dann am Einzugsturm abgestreift.

    Ober halt am Druckobjekt wenn du die Funktion deaktiviert hast

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
      • Ultimaker Cura 5.6 stable released
        Cura now supports Method series printers!
         
        A year after the merger of Ultimaker and MakerBotQQ, we have unlocked the ability for users of our Method series printers to slice files using UltiMaker Cura. As of this release, users can find profiles for our Method and Method XL printers, as well as material profiles for ABS-R, ABS-CF, and RapidRinse. Meaning it’s now possible to use either Cura or the existing cloud-slicing software CloudPrint when printing with these printers or materials
        • 9 replies
    ×
    ×
    • Create New...