Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Cura Plug-in FreeCAD Integration


Jenny1234
 Share

Recommended Posts

Posted · Cura Plug-in FreeCAD Integration

Hallo, 
ich habe mich noch nicht genug mit Cura beschäftigt und weiß daher nicht zu viel. Ich habe das Plug-in freeCAD Integration heruntergeladen, weiß aber jetzt nicht, wie ich es anwenden soll, um eine STL-Datei direkt in Cura zu integrieren. Das Plugin wird also heruntergeladen, aber ich finde es nirgendwo, um etwas damit zu tun. Vielleicht kann mir jemand helfen
Danke 

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura Plug-in FreeCAD Integration

    Für eine STL-Datei wird das FreeCAD-PlugIn nicht gebraucht. Die kann man auch so öffnen. Das PlugIn sorgt dafür, dass man native FreeCAD-Dateien (.FcStd) öffnen kann, ohne zuvor ein STL erzeugt zu haben. Die FreeCAD-Datei darf dann sogar kein Mesh enthalten, weil sonst eine Fehlermeldung kommt, dass die Datei beschädigt sein könnte oder keine Modelle enthielt.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura Plug-in FreeCAD Integration

    Hallo Trantuete, 

     

    vielen Dank für deine Antwort. Weißt du, ob es sonst eine Möglichkeit gibt, die STL-Datei automatisch von freeCAD in Cura zu öffnen? Unsere Aufgabe ist es, einen Prozess zu automatisieren und ein Teil hiervon ist das automatische Einlesen der STL-Datei in Cura. Leider kann ich mir nicht vorstellen, wie das funktionieren soll und ich dachte das Plug-in wäre evtl. eine Möglichkeit dafür

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura Plug-in FreeCAD Integration

    In der 2D-Druckerwelt kenne ich so etwas, das nennt sich Hotfolder. Alles, was in diesem Ordner landet, wird gedruckt. Vielleicht suchst du mal nach dem Begriff „Repetier-Host“. Damit könnte so eine Automatisierung klappen. Habe ich selbst aber keine Erfahrung mit.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura Plug-in FreeCAD Integration

    Hallo,

     

    12 hours ago, Trantuete said:

    Vielleicht suchst du mal nach dem Begriff „Repetier-Host“.

     

    Ist ein Repetier-Host nicht erst ab slicing bis Drucker

     

    jenny1234 sucht ja was wo von CAD Programm zu Cura, in dieser Verbindung habe ich noch nie ein Repetier-Host gehört. Und nach ersten goo­geln trieft das auch so zu.

     

    jenny1234 vielleicht besitzt ja freeCAD ein Plugin woman die stl direkt an Cura senden kann.

    Ich hatte das mal bei einen anderen CAD-Programm so eine Funktion gesehen, aber was mir dabei nicht gefallen hat das dabei keine Namen übergeben wurde und jedes mal obwohl Cura schon geöffnet war wurde nochmal ein Cura Fenster geöffnet, also mehrere Teile auf einer Blattform ging somit auch nicht und falls Cura abstürzte war die stl auch weg bzw. wurde halt irgendwo nur zwischen gespeichert.

    Somit speichere ich immer noch eine STL-Datei ab und wähle diese in Cura aus.

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura Plug-in FreeCAD Integration

    Also der Grundgedanke ist, dass wir nicht freeCAD beispielsweise mit dem Slicer verbinden, sondern dass wir von freeCAD was ablegen und dann wieder die Information an den Workflow geben und wir dann sozusagen eine Schnittstelle haben, mit der man den Slicer aufrufen kann.  Aber ich habe leider keine Ahnung, wie sowas funktionieren soll...Am besten wäre ein Slicing-Programm, das man programmieren könnte, weil ein anderer Teil der Aufgabe ist, dass man nicht manuell auf den Druck-Button klicken muss, sondern dass das ebenfalls automatisch passiert. 

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura Plug-in FreeCAD Integration

    Hallo,


    das klingt nach Softwareautomatisierung.

     

    Theoretisch schreibt man für solche Aufgaben Batch-Jobs.

    In der Praxis, werden dabei..
    - Verzeichnisse überwacht
    - Dateien verlagert
    - Anwendungen konfiguriert und ausgeführt.
    - Prozesse überwacht
    - Meldungen getätigt

     

    Das sind dann klassische Batchverarbeitungen bzw. Skripte in win Powershell, lin sh, x Python, x Perl oder auch oldstyle win DOS.

     

    Über Commandline könnte ein Slicer/Druck-Aufruf dann so auschauen:
    SLICER object.stl profile.conf -print (reine fiktion)

     

    Ob Cura überhaupt eine Commandline ferner -version etc. hat weiß ich nicht.
    Anzumerken ist aber, das es noch andere Slicer wie Slic3r oder Simplify3D gibt.

    Hätte ich diese Aufgabe, würde ich auch mal schauen, was Octoprint und Co diesbezüglich leisten können.
    Denke solche SaaS Systeme dürften, sofern die Slicen können, die Schnittstelle zur Automatisierung direkt implementiert haben.

     

    Microsoft hat Drucklösungen in der beschriebenen Art in seinen 3D-Programmen implementiert.
    (Habe das aber auch nur entdeckt aber nie probiert. )

     

    Vielleicht auch mal bei FreeCad schauen
    https://wiki.freecadweb.org/Cura_Engine_Workbench


    Viele Grüße

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura Plug-in FreeCAD Integration

    Hallo UlrichC-DE

     

    vielen Dank, mit einer Batch-Datei hat es tatsächlich nach langem Probieren geklappt, allerdings nur mit Slic3r und nicht mir Cura. 

     

    Viele Grüße

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 11 replies
    ×
    ×
    • Create New...