Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Hinterer Teil vom Bauraum hat Support Probleme


Falko
 Share

Recommended Posts

Posted · Hinterer Teil vom Bauraum hat Support Probleme

Hallo,

 

einer meiner UM2+ hat in der letzten Zeit ein komisches Problem. Bei PLA Druck (anderes Material habe ich noch nicht hierfür verwendet), hat der Drucker immer Probleme genug Material zu fördern. Das ganze zeigt sich an gängigen Fehlern wie, nicht zusammenhängende Wände, nur kleckerweise Material oder schlechter Infill. Das Druckbett ist gerade, und die ersten Schichten kommen auch ganz gut hin. Der Fehler kommt auch wirklich nur in der hinteren Hälfte, vorne wird zeitgleich gedruckt wie es soll.

 

Ein anderer, vieleicht zusammenhängender Fehler ist, dass der Feeder (Bondtech QR) bei dem Befehl "insert Material" nicht genug Kraft hat das PLA bei 210°C zu fördern. An sich eigentlich nahezu unmöglich. Coupler ist neu, und alles von Feeder bis Nozzle ist sauber.

 

Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Hinterer Teil vom Bauraum hat Support Probleme

    Wie alt ist der Bowden Schlauch? Das ist ein Verschleißteil und sollte regelmäßig getauscht werden.

    Im hinteren Bereich wird der Schlauch mehr gebogen und wenn die Reibung zu hoch ist, könnte das ein Grund sein.

    • Like 1
    Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Hinterer Teil vom Bauraum hat Support Probleme

    Kam bei mir schon in den engeren Kreis der Verdächtigen. Habe es aber eher verdrängt, weil beim durch ziehen oder ohne Anschluss am Printhead kein Widerstand war. Aber wenn es das erste ist das du sagst, komme ich wohl nicht mehr drum herum.

    Edited by Falko
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Hinterer Teil vom Bauraum hat Support Probleme

    Das erste wäre der Coupler gewesen, aber indem du geschrieben hast, der wurde erst getauscht und dass es nur hinten passiert, liegt der Verdacht nahe.

     

    Auf irgendeiner UM Support Seite steht sogar, dass man die Bowden Schläuche jährlich tauschen sollte. Habe ich bei meinen Druckern nicht gemacht, aber es kommt auch darauf an wie viel man damit druckt.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Hinterer Teil vom Bauraum hat Support Probleme

    Hab grad nochmal nachgesehen. Bei den beiden die ich gebraucht gekauft habe, sind offensichtlich noch die Orginale drin.

    Der mit dem Problem hat mindestens 2mm Spielraum in der Röhre, und vorne bewegt sich nichts. Da kann man wohl schon mehr als sicher sagen dass es das wohl ist.

    Werd ich mal bei igo3D gleich nen Satz für alle Drucker kaufen. die Dinger laufen bei mir 22/7.

    Edited by Falko
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Hinterer Teil vom Bauraum hat Support Probleme

    Moin,

     

    kleines Problem... Hab jetzt von igo3d neue 1696 Bowden Pack bekommen. Leider haben alle drei Schläuche mindestens den gleichen Spielraum für das Filament wie die Schläuche die ich tauschen wollte. Der Innendurchmesser ist bei genau 3mm. Das Filament selbst kann ich gut 1mm hin und her schieben, zwar besser als die 2mm davor aber trotzem.

     

    Es handelt sich hier auch um die durchsichtigen. Als ich mir bein letzten mal einen Bowden (keine Ahnung woher) kam ein weißer bzw. Milchglasartiger Schlauch beim absolut kein Spiel war, da musste man sich fast Mühe geben das Filament durch zu bekommen. War glaub ich aus PTFE oder sowas von 3dsolex.

     

    Soll ich die Dinger jetzt zurück schicken oder soll das so sein? Und wo bekomme ich den anderen Schlauch her? 3dmensionals und 3djake hat den auch nich mehr.

    Edited by Falko
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Hinterer Teil vom Bauraum hat Support Probleme

    Der Schlauch ist schon in Ordnung, da muss Spiel sein, sonst klemmt dir das Filament und es entsteht noch mehr Reibung. Wichtig ist, dass das Filament gut durch geht und wenig Reibung da ist. Ob der nun eher transparent oder milchig ist spielt keine Rolle. Ich habe beide Varianten und beide funktionieren gleich gut.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Hinterer Teil vom Bauraum hat Support Probleme

    Hallo,

     

    On 6/10/2021 at 1:00 PM, Falko said:

    Milchglasartiger Schlauch

     

    Also nach meiner Info (ist schon etwas älter) sollen die Milchigen schon etwas besser sein da sie noch weniger Reibung verursachen sollen.

    Die ersten wo ich gekauft hatte waren nicht gut da diese einen größeren ID-Ø + kleineren AD-Ø hatten, aber mittlerweile gibt es die wie du schon schreibst mit den gleichen Durchmesser wie die originalen.

     

    Es gibt sogar noch blaue die sollen besonders reibungsarm sein, der liegt aber bei mir noch im Schrank und wartet das er verbaut wird, von außen fühlt er sich schon "glätter" an.

     

    Gerade gegoogelt, die sollen einen ID-Ø von 3,2mm haben

     

    Hier gibt es noch von allen auch als Meter Ware

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Hinterer Teil vom Bauraum hat Support Probleme

    Ich habe die Schläuche jetzt behalten, fürs erste hab ich dann wohl erstmal keinen Bedarf. Obwohl ich nicht wirklich sagen kann, dass das Ergebniss besser ist.

     

    Sag mal bescheid Gerd, wie sich der blaue Schlauch macht wenn er zum Einsatz kommt. Hast du bei der Meterware schon gekauft, oder auch grad eben erst gefunden?

    Edited by Falko
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Hinterer Teil vom Bauraum hat Support Probleme
    On 6/14/2021 at 8:53 PM, Falko said:

    Hast du bei der Meterware schon gekauft, oder auch grad eben erst gefunden?

     

    Also dort hatte ich schon bestellt, aber scheinbar nur die 70cm Bowden

     

    Der blaue kommt wo anders her und ist 1Meter lang, ist natürlich nicht so optimal da ja dann immer so ca. 200mm Abfall anfällt.

    Gerade gesucht wo der her kommt und den konnte man nur in Meter weise auswählen. Wenn man drei Meter auswählt hätte man kein Abfall wenn man sich nicht verschneidet

     

    Also nein dort hatte ich noch keine Meter Ware gekauft, aber auf jedenfalls finde ich die 100cm besser wie Meter weise

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 11 replies
    ×
    ×
    • Create New...