Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Radial Lüfter in Markenqualität gesucht


ACCSisko
 Share

Recommended Posts

Posted · Radial Lüfter in Markenqualität gesucht

Aha ihr seit freunde von Hardware 😆

 

Ich hatte einfach in der Firmware eine mind. zeit festgelegt sodass nur alle 7sec oder so geschalten wird.

Die Tinker + original UM Firmware gibt es auf GitHub und ich bin auch kein Firmware Spezialist und habe dies ohne großen aufwand geschafft (da es schon lange her ist könnte es vielleicht schon sein das ich Hilfe hatte)

 

Wie willst du den die Heater Temperatur von den UM2 auf den Temperatur Regler Thermostat bekommen, da muss man ja den Temp Sensor des UM2 abzwacken.

Ok man könnte vielleicht die Board Umfeld Temp im mit den Regler Thermostat überwachen und die Lüfter nur einschalten wenn eine Temperatur in den Bereich des Boardes erreicht wird

Wie war das gedacht

 

Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Radial Lüfter in Markenqualität gesucht

    Ja, einfach nur die Umgebungstemperatur beim Board überwachen, das ist ja eigentlich ausreichend. Z B wenn die Temperatur höher als 45 Grad ist einschalten und wenn 40 Grad erreicht sind, wieder ausschalten, nur ein Beispiel. Läuft völlig unabhängig vom Drucker.

     

    Aber ich selbst hab den Bedarf gar nicht. Mir war es bis dato völlig egal wie warm es da unten ist und hatte auch nie ein Problem. Die Treiber kühlen ist sicher keine schlechte Idee aber wenn man überlegt wie viele UM2 draußen im Feld stehen die alle nicht gekühlt werden, ist es sicher keine Notwendigkeit, sondern eher eine Fleißaufgabe. 

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Radial Lüfter in Markenqualität gesucht
    Quote

     

    Das wäre natürlich nochmal Plus Ultra. Ich habe am Anfang zwar nach Temperatursteuerungen gesucht, aber das Modul hat mir Google vorenthalten. Mit den kleineren Teilen habe ich noch gearbeitet, als ich in der Casemodding-Szene aktiv war, aber das ist schon ziemlich lange her.

    Die Teile sind zwar alle bestellt für die Relais-Schaltung, aber die kann ich auch auf Lager in die Elektronik-Box legen, kann man immer irgendwann gebrauchen.

    Big THANKS! 🙂

     

    Quote

    Aha ihr seit freunde von Hardware 😆

     

    Irgendwie muss man ja den Einzelhandel unterstützen^^

    Ich kauf meine Elektronik aber meistens in Deutschland, in Össiland gibts die meisten Chips nicht, die ich brauche.

    Beim Conrad einkaufen ist auch so ne Story, der Laden vor Ort ist ne Bruchbude, der hat nie was lagernd, und wenn, dann kannst gleich ordentlich blechen. Der war mal was besonderes, aber wennst in der Stadt so ne Art Radiobastler-Laden hast, braucht man dort gar nicht mehr vorbeischauen.

    Edited by ACCSisko
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Radial Lüfter in Markenqualität gesucht

    Conrad mag ich auch nicht sonderlich. Ich bestelle wenn es nicht dringen ist bei Aliexpress oder wenn ich es gleich haben möchte bei Amazon, allerdings teurer als beim Ali direkt. 

     

    Wenn du bei Amazon bei den Modulen ein bisschen weiter schaust, dann gibts sogar ein 4er Set mit Gehäuse um rund 17 Euro oder so. D.h. ein Modul kostet 4 Euro, da denke ich nicht mehr lange nach.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Radial Lüfter in Markenqualität gesucht
    23 minutes ago, Smithy said:

    Ich bestelle wenn es nicht dringen ist bei Aliexpress

     

    So was gefällt mir immer weniger

    Da wird immer so viel über China geschimpft und dann werden schon solche Kleinigkeiten von dort bestellt

    Auch jetzt Produkte die in Europa entwickelt wurden dann in China zu kaufen, freundlich gesagt, finde ich gar nicht schön.

    Finde das auch unfair für die Hersteller, stellt dir vor du baust dir eine geiles Produkt das jeder haben will aber alle kaufen es nun in China nachgemachte.

    Amazon gefällt mir gar nicht, habe dort noch nie bestellt, aber jeder des seine, sollen aber auch Abzocker sein was man so hört

     

    Reagiere da auch immer öfter etwas allergisch darauf, siehe Diskussion da wo es um den Netzteil für 13€ ging

    😱🤗

    Edited by zerspaner_gerd
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Radial Lüfter in Markenqualität gesucht

    Aliexpress hat sich sowieso erübrigt, da man ja jetzt nicht mehr die Freigrenze mit den 21 Euro hat, sprich man zahlt nun Zoll für alles und in Kombination mit der wochenlange Wartezeit zahlt sich das dann nicht mehr aus. Unfair ist es wenn man Plagiate bestellt, aber die meisten Elektronikteile stammen aus China, werden dort entwickelt und gebaut. Unfair finde ich eher, dass es viele lokale Händler gibt, die das Zeug aus China kaufen und dann zum x-fachen Preis weiterverkaufen. 

     

    Von Amazon kann man halten was man will, hab dazu schon etliche Diskussionen in der Firma gehabt, weil manche auch meinen sie bestellen dort sicher nichts. Aber ich muss sagen ich bin sehr zufrieden und hatte noch nie ein Problem. Gerade im Lockdown war das der Retter in der Not, weil wir in dieser Zeit gerade Wohnung renoviert haben und ich am Abend vorm Fernseher die Sachen bestellt habe, die ich benötige habe und die wurden dann zu 95% auch am nächsten Tag geliefert - Versandkostenfrei. 

     

    Preislich ist Amazon nicht immer der günstigste, aber wenn man in anderen Shops die Versandkosten dazu rechnet, dann ist es immer günstiger. Im Vergleich zu lokalen Geschäften sowieso immer. Wenn ich in Deutschland etwas bestelle, zahle ich meist zwischen 10 und 15 Euro Versandkosten nach Österreich, das rechnet sich einfach nicht mehr. Und bei Amazon hat man eine enorme Auswahl und wenn mir etwas nicht gefällt, schicke ich es kostenfrei wieder retour. Da hat es noch nie eine Diskussion gegeben. Versuch das einmal im lokalen Geschäft, da hatte ich schon öfter Probleme wieder etwas zurückzugeben.  Weiters brauche ich mich auch nicht in den Stau stellen, Parkplatz suchen, Parkschein ausfüllen etc. sondern bekomme 90% der bestellten Artikel am nächsten Tag ins Haus geliefert.

     

    Große Konzerne wie Amazon polarisieren immer, manche finden Angebot und Leistung genial, andere möchten solche Unternehmen nicht unterstützen. Da wir aber genügend Alternativen haben, kann zum Glück jeder dort einkaufen wo es ihm am besten gefällt. Für mich überwiegen die Vorteile und daher kaufe ich viel und gerne bei Amazon ein. Dass der Konzern von so Leuten wie mir profitiert ist mir egal, sollen sie noch reicher werden, solange die Leistung die ich mir persönlich erwarte, geleistet wird, ist das für mich in Ordnung. 

     

     

    • Like 1
    Link to post
    Share on other sites

    Posted · Radial Lüfter in Markenqualität gesucht

    Kann ich nur zustimmen, im Lockdown war Amazon nochmal ne Nummer hilfreicher.

    Grade wegen dem Zurückschicken ist es praktisch und da ich meistens Gutschrift aufs Konto wähle, braucht die Post nur den Code scannen und der Betrag ist oben.

    Ich habe erst kürzlich einen Dot 4th Gen bestellt, durch deren Refurbed Programm.
    Das Ding ist quasi neu, hat gar nichts, funktioniert 1A und der Sound ist auch sauber, kostete nur 25EUR statt 60EUR, und das war ne Woche vor dem heutigen PrimeDay.

     

    Es gibt für uns Össis ja noch Shöpping.at, aber die Site ist ein Witz, es gibt nur wenig Zeug und die Preise kann man auch kübeln.

     

    Ich lebe das halbe Jahr am Land, da kommt Amazon natürlich meistens zum Zug, aber wenn ich dann wieder in der Stadt bin, kauf ich mein Zeug beim Neuhold, der hat meistens genau das Zeug was ich brauche, quasi ein kleiner Aliexpress-Store. Ohne den wären viele hier aufgeschmissen, ich hoffe dass uns der lange erhalten bleibt.

    Und ansonsten halt Reichelt oder div. Elektronik-Shops in DE, der Versand ist da minimal, die Teile kosten zwar vielleicht etwas mehr, aber in der heutigen Zeit gehört der Einzelhandel unterstützt mehr den je.

     

    Und das mit dem Fall der Freigrenze wird logistisch eine Katastrophe, das kostet mehr als es einbringt, ich bin gespannt wie lange die das durchhalten.

     

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 8 replies
    ×
    ×
    • Create New...